Marinieren von gebratenem fleisch - rindfleisch

Was denkst du, welches Produkt muss in der täglichen Ernährung sein? Natürlich Fleisch. Und um ihm Saftigkeit, einen exquisiten pikanten Geschmack und ein einzigartiges Aroma zu verleihen, müssen Sie die Marinade richtig zubereiten können. Heute erzählen wir Ihnen, wie Sie Fleisch zum Braten im Ofen marinieren.

Fleisch marinieren: Prinzipien des kulinarischen Prozesses

Wie lecker mariniertes Fleisch

Heute verwöhnt uns der heimische Markt mit einem breiten Sortiment, so dass wir fast jedes köstliche Fleisch finden können. Aber viele Hausfrauen ändern ihre Traditionen nicht und erwerben Schweine-, Rind- und Hühnerfilets. Wie kann ich Fleisch kochen? Es wird gebraten, gedünstet, gedämpft, gekocht. Saftiger, schmackhafter und appetitlicher ist das im Ofen gegarte Filet.

Was ist Ihrer Meinung nach der Geschmack von Fleisch? Natürlich Gewürze und Marinade. Auf den ersten Blick scheint ein Stück Fleischfilet mit Salz- und Pfeffermischung eingerieben zu werden, und das reicht aus. Profiköche argumentieren jedoch, dass das Beizen verschiedener Fleischsorten nach bestimmten Regeln erfolgt.

Möchten Sie Ihre Gäste überraschen und ein echter Koch und Genießer werden? Dann beginnen wir mit der Lektion und lernen die Hauptaspekte des Fleischmarinierens kennen:

  • Mögen Sie zartes und kalorienarmes Fleisch, aber Sie wissen nicht, wie man Hühnchen zum Braten in den Ofen legt? Verwenden Sie fette Tischmayonnaise und Currygewürz. Glauben Sie mir, es ist diese Mischung, die Vogelfleisch einen außergewöhnlichen Geschmack und natürlich eine goldene Farbe verleiht.
  • Möchten Sie Rindfleisch zum Braten im Ofen marinieren? Alles ist sehr einfach. Es ist notwendig, das trockene Fleisch saftig zu machen und diese Säure - Zitrone oder Granatapfel - frisch gepressten Saft herzustellen.
  • Aber Schweinefleisch gilt bereits als recht saftiges Fleisch. Um es in seinem eigenen Saft zu backen, wird es vor dem Backen im Ofen reichlich mit Gewürzen, getrockneten Kräutern und Gewürzen eingerieben.
  • Und wie viel Zeit ist es, Fleischfilet zu marinieren? Denken Sie daran: Rindfleisch - 120 Minuten, Schweinefleisch - 40-60 Minuten, Huhn - 30 Minuten.
  • Fleischfilets werden in der Regel ohne Marinade gebacken. Wenn Sie jedoch einen reichhaltigeren Geschmack erzielen möchten, geben Sie Fleisch und Marinade in eine hitzebeständige Schüssel.
  • Einige Fleischsorten sind in Milch eingeweicht. So wird der Geschmack des fertigen Gerichts zarter und erhält ein cremiges Aroma.
  • Für die Zubereitung herzhafter Fleischgerichte in der Marinade können Sie Honig, Sojasauce und alkoholische Getränke hinzufügen.
  • Einige Feinschmecker glauben, dass Bier eine universelle Marinade für Fleisch jeder Art ist.
  • Wenn Sie Fleisch in Wein marinieren, bevorzugen Sie ein rotes oder weißes halbtrockenes (trockenes) alkoholisches Getränk.
  • Sie können Senfkörner, Sesam oder Leinsamen, frisches Gemüse und sogar Wacholderbeeren verwenden.

Scharfes Fleischgericht: Was brauchen Sie dafür?

Nach den erfahrenen Hausfrauen ist die Marinade, deren Rezept wir nun erzählen werden, für alle Fleischsorten geeignet. Professionelle kulinarische Spezialisten glauben jedoch, dass es am besten ist, eine solche Mischung zum Beizen von Hähnchenfilet zu verwenden. Das Fleisch dieses Vogels ist bekanntlich etwas trocken. Um diesen Mangel zu beheben und ein saftiges und duftendes Gericht zu servieren, können Sie eine köstliche Marinade kochen.

Wie lecker mariniertes Fleisch.

Zusammensetzung:

  • 100 g Sojasauce;
  • 2 Stück Knoblauchzehen;
  • 100 g Olivenöl;
  • 1 EL l Austernsauce;
  • 1 EL l getrockneter Rosmarin, Koriander und Hopfen-Suneli;
  • 1 EL l Universalgewürze für Geflügelfleisch.

Kochen:

  1. Wenn Sie an diesem Wochenende ein Picknick planen, bereiten Sie im Voraus alle notwendigen Produkte für das Marinieren des Hühnerfilets vor.Wie lecker mariniertes Fleisch. Zutaten
  2. Legen Sie in einer tiefen Schüssel ausschließlich trockene Zutaten - Gewürze, Gewürze.Wie lecker mariniertes Fleisch. Zutaten
  3. Trocknen Sie anschließend die mit Olivenöl, Auster und Sojasauce verdünnten Gewürze.
  4. Die Mischung mit einer Gabel oder einem Schneebesen vorsichtig schlagen, bis eine einheitliche Konsistenz erreicht ist.Wie lecker mariniertes Fleisch. Zutaten
  5. Hühnerfilet wird vorgewaschen, vom Film abgezogen und mit einer Papierserviette getrocknet.
  6. Vorbereitetes Geflügelfleisch in einer Schüssel mit Marinade auslegen.Wie lecker mariniertes Fleisch. Zutaten
  7. Wir schicken das Geflügelfleisch in der Marinade für 30-40 Minuten in den Kühlschrank und backen es dann nach dem Lieblingsrezept im Ofen.

Grüne Marinade ist köstlich

Müssen Sie ein köstliches Gericht für den festlichen Tisch zubereiten? Oder möchten Sie Ihre Liebsten mit Ihren kulinarischen Fähigkeiten überraschen, oder ist es Ihre Aufgabe, den Feinschmecker zu erfreuen? Ein Fleischgericht, nämlich Schweinefleisch, das im Ofen gebacken wird, ist auf jeden Fall eine Win-Win-Situation. Sie wissen nicht, wie man Schweinefleisch zum Braten in den Ofen legt? Es spielt keine Rolle: Jetzt teilen wir Ihnen das beste Rezept für eine pikante, ungewöhnliche und sehr schmackhafte Marinade.

Grüne Marinade

Zusammensetzung:

  • Schweinefilet - 0,5 kg;
  • 8 stück Knoblauchzehen;
  • ¼ Kunst. Sojasauce;
  • feinkörnige Salz-Pfeffer-Mischung - nach Geschmack;
  • 2 Zitronen;
  • Pfefferminz, Petersilie, Rosmarin - 1 EL .;
  • ½ EL raffiniertes Olivenöl.

Kochen:

  1. Wir beginnen mit der Verarbeitung von Grünpflanzen. Wir waschen es gründlich ab, trocknen es und hacken es mit einem Messer fein.Wie lecker mariniertes Fleisch. Prozess
  2. Wir nehmen den Mixer und verteilen die zerquetschten Grüns in seinem Behälter.Wie lecker mariniertes Fleisch. Prozess
  3. Wir wählen die geeignete Geschwindigkeit und den richtigen Modus und hacken die Grüns sorgfältig.
  4. Knoblauchzehen werden geschält, in mehrere Stücke geschnitten und auch in einen Behälter mit Gemüse gegeben.Wie lecker mariniertes Fleisch. Prozess
  5. Den Saft aus der Zitrone auspressen und in den Behälter geben.Wie lecker mariniertes Fleisch. Prozess
  6. Als nächstes fügen Sie die Pfeffermischung und das feinkörnige Salz hinzu.Wie lecker mariniertes Fleisch. Prozess
  7. Nun die Sojasauce hinzufügen.Wie lecker mariniertes Fleisch. Prozess
  8. Gießen Sie raffiniertes Olivenöl in einen Behälter.Wie lecker mariniertes Fleisch. Prozess
  9. Wir vermahlen alle Komponenten zu einer homogenen und flüssigen Konsistenz.Wie lecker mariniertes Fleisch. Prozess
  10. Reiben Sie das Fleischfilet mit dieser Marinade ein, geben Sie es in eine Tüte und schicken Sie es in 4-5 Stunden in den Kühlschrank.Wie lecker mariniertes Fleisch. Prozess
  11. Es ist am besten, das Schweinefleisch in der Marinade im Ofenschrank auf dem Rost zu kochen.

Das Endergebnis hängt vom Geschmack und der Qualität der zubereiteten Marinade ab. Wenn Sie sich mit den üblichen Fleischgerichten langweilen, versuchen Sie, die Marinade mit einem neuen Rezept zu kochen. Sie werden sehen: Mariniertes Fleisch, das im Ofen gebacken wird, beeindruckt selbst den anspruchsvollsten Gourmet. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu