Maslenitsa

Wie die Masleniza kommt, sehen Sie, und der Frühling liegt in der Luft! Also gehen wir diese Woche in den Laden, um Mehl, Eier und Milch zu kaufen. Maslenitsa wird nicht lange dauern, nur vom 20. bis 26. Februar. Während dieser Zeit müssen alle Rezepte probiert werden. Der Frost auf der Straße ist immer noch eisig, so dass die Pfannkuchen rechtzeitig zum Tisch heiß sind.

Klassische Pfannkuchen

Klassische Pfannkuchen

  • Ich kenne dieses Rezept seit meiner Kindheit, ich mache solche Pfannkuchen schon lange. Ein halber Liter Milch sollte auf dem Herd erhitzt werden, nicht zum Kochen bringen. Das Ei schlagen, in die Milch gießen und gut verrühren. Wir gießen zwei Esslöffel Zucker an derselben Stelle, übertreiben Sie ihn nicht mit Zucker, sonst bleibt der Teig in der Pfanne. Fügen Sie eine Prise Salz und einen halben Löffel Soda hinzu und mischen Sie das Mehl. Achten Sie darauf, dass das Mehl gesiebt wird. Daraufhin beginnt es "zu atmen". Der Teig, den wir bekommen, ist dünn und leicht viskos, so dass er leicht über die Pfanne gleiten kann.
  • Der Teig ist fertig und jetzt wählen wir die richtige Pfanne - mit dickem Boden von mittlerem Durchmesser. Gießen Sie einen Esslöffel Pflanzenöl, erwärmen Sie die Pfanne gründlich und gießen Sie den ersten Pfannkuchen. Es wird am dicksten, am dicksten herauskommen, Sie müssen sich nicht aufregen, denn das Sprichwort sagt: Der erste Pfannkuchen ist ein Klumpen. Dann kann man das Öl nicht einschenken, Pfannkuchen sind nicht so fett, mit goldenen Löchern im Lumen. Jedes Pfannkuchenfett mit Butter, mit Zucker bestreuen.

Pfannkuchen mit Pilzen und Fleisch

Pfannkuchen mit Pilzen und Fleisch

Ein sehr gutes Rezept für Pfannkuchen mit Füllung: Hier wird der Teig nicht zerrissen und es werden saftige Pfannkuchen erhalten. Für ein solches Rezept drei Eier, drei Esslöffel Zucker, einen Teelöffel Soda und einen Teelöffel Salz in einen Topf geben, diese Masse gut mischen und einen halben Liter warmes gekochtes Wasser einfüllen. Schlag den ganzen Mixer. 15 Esslöffel Mehl, sieben und etwas in den Teig geben. Wenn eine homogene Masse entsteht, gießen Sie drei Esslöffel Pflanzenöl hinein.

Wenn die Pfanne aufgewärmt ist, gieße das Pflanzenöl ein und backe einen Pfannkuchen. Es ist nicht notwendig, sie viel zu braten: Wenn sie ausgetrocknet sind, müssen Sie schießen. Fügen Sie für jeden Pfannkuchen ständig etwas Öl hinzu, damit sie nicht zerrissen werden und an der Pfanne bleiben. Wenn wir einen Stapel Pfannkuchen backen, sind wir damit beschäftigt, zu füllen. Zur Füllung passen sowohl Champignons mit Hühnchen als auch Austernpilze mit Rindfleisch. Fleisch Gramm 300-400 kochen, verdrehen. Champignons 200-300 g mit Zwiebeln fein gehackt und gebraten, nur kurz, lassen Sie sie saftig werden. Fleisch und Pilze abkühlen, gut mischen und jeden Pfannkuchen auflegen. Falten Sie die Pfannkuchen mit einem Umschlag und legen Sie sie auf die Pfanne, bräunen Sie sie an und wenn Sie sie umgedreht haben, können Sie sie mit Käse bestreuen. Pfannkuchen schön auf einen Teller legen und mit einem Dillzweig dekorieren.

Pfannkuchentorte mit Äpfeln

Pfannkuchentorte mit Äpfeln

  • Pfannkuchen mit Äpfeln werden Kenner von Charottes ansprechen, und das zarte Aroma von Zimt wird die Wintertage mit Behaglichkeit und Wärme füllen. Haben Sie sich schon so eine Torte vorgestellt? Dann mach es! Wir nehmen 500 Gramm Äpfel, es ist besser süßsauer, wir waschen, wir reinigen, wir schneiden dünn in Streifen oder Würfel. Um die Äpfel dunkel zu halten, besprühen Sie sie mit Zitronensaft. Wir waschen gut 100 g Rosinen (der Geschmack wird mit leichten Rosinen verfeinert), 10-15 Minuten in warmem Wasser eingeweicht und dann auf einer Serviette getrocknet.
  • 9-11 süße Pfannkuchen nach klassischem Rezept zubereiten (0,5 Liter Milch, 1-2 Eier, Salz, Zucker, Soda, Mehl).
  • Rosinen mit Äpfeln mischen, Zucker hinzufügen. Die Pfanne mit Butter einfetten und die süße Masse dort verteilen. Sieden Sie für 4-6 Minuten, Sie können etwas Wasser hinzufügen. Äpfel sollten schlapp werden, aber fest bleiben. Wir nehmen die Äpfel aus der Pfanne und bestreuen sie mit Zimt.
  • Jetzt fetten wir eine Auflaufform mit Butter ein, stellen Pfannkuchen auf die Unterseite, Äpfel darauf, Sie können auch Bananenkreise haben (für einen solchen Kuchen benötigen Sie zwei drei Bananen). So sammeln wir unseren Kuchen, legen den Pfannkuchen ohne zu füllen und drücken ihn so, dass alles verstopft ist. Die Form mit Folie abdecken und bei einer Temperatur von 200 ° C 20-25 Minuten in den Ofen legen.
  • Als nächstes schlagen Sie 1 Eiweiß und 2 Esslöffel Zucker zu einem dicken Schaum. Und 5 Minuten vor der Bereitschaft decken wir unseren Kuchen mit diesem Schaum ab. Dann machen wir uns auf weitere 7-8 Minuten.
  • Wir nehmen unseren Pfannkuchenkuchen mit einer goldenen Kruste und dem wundervollen Aroma von Zimt heraus und rufen höchstwahrscheinlich jeden zum Tisch!

Liebe Hostessen! Wählen Sie eine Zeit zwischen den Hausarbeiten und laden Sie immer Freunde zur Pancake Week-Party ein. Nehmen Sie einen Schlitten, Eisboote und lieber auf den Hügel, und trinken Sie dann eine Tasse Tee mit heißen Pfannkuchen in derselben fröhlichen, freundlichen Gesellschaft! Und vergessen Sie nicht, am Sonntag um Vergebung von Freunden und Verwandten zu bitten.

Fügen sie einen kommentar hinzu