Meeresfrüchte-pasta

Ein gut zubereitetes Gericht mit Meeresfrüchten sieht immer appetitlich und ästhetisch aus und spricht auch für den köstlichen Geschmack der Gastgeberin. Die italienische Küche ist voll von Rezepten dieser Art. Besonders beliebte Pasta mit Meeresfrüchten.

Dieses Gericht ist wirklich ein unverzichtbares Werkzeug für Hausfrauen, für die es wichtig ist, Zeit zu sparen, denn zum Kochen von Nudeln benötigen Sie nur eine halbe Stunde. Ein unvergesslicher Geschmack dieser Speisen ergibt eine Vielzahl von Saucen. Fügen Sie Nudeln in die Ernährung ein, die Menschen, die sich an das Mittelmeer halten, erlaubt sinddie Diät.

Pasta mit Meeresfrüchten ist ein nahrhaftes, leckeres und nahrhaftes Gericht, mit dem Sie Ihre Form behalten, die Gesundheit erhalten und eine echte Dekoration des Tisches werden können.

Wie Nudeln mit Meeresfrüchten zubereiten?

Pasta mit Garnelen und Champignons

Pasta mit Garnelen und Champignons

Beim Kochen verbringst du nicht mehr als 20 Minuten. Sie können jede Art von Pasta verwenden, die Sie mehr mögen.

Zusammensetzung:

  1. Italienische Spaghetti - 200 gr.
  2. Olivenöl extra vergine - 1 EL. l
  3. Zwiebeln - 1 Kopf
  4. Knoblauch - 2 Nelken
  5. Champignons - 150 gr.
  6. Zitrone - 1 Stück
  7. Sauerrahm - 4 EL. l
  8. Tigergarnelen - 150 gr.
  9. Grüne Salatblätter - 4 Stück
  10. Grüns und Salz - zum Abschmecken

Kochen:

  • Kochen Sie die Spaghetti in Salzwasser bis al dente und lassen Sie das Wasser ab.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Braten Sie die Zwiebeln und den Knoblauch in einer gut erhitzten Pfanne mit Olivenöl goldbraun an. Die Champignons in Scheiben schneiden und in die Pfanne geben, ebenfalls braten.
  • Garnelen müssen vorher aufgetaut und gewaschen werden, es ist besser, sie kurz in kaltes Wasser zu legen.
  • Zitronensaft in einer Pfanne auspressen, Zitronenschale reiben, Garnelen und Sauerrahm dazugeben und abschmecken. Dann die Spaghetti mit der Sauce überziehen und ca. 2 Minuten auf dem Feuer erhitzen.
  • Auf Tellern anrichten, mit Gemüse dekorieren.

Wie Nudeln mit Garnelen und Tintenfisch kochen?

Wie Nudeln mit Garnelen und Tintenfisch kochen?

Zusammensetzung:

  1. Pasta (jede Art) - 200 gr.
  2. Olivenöl - 1 EL. l
  3. Tomatensauce - 50 ml.
  4. Trockener Weißwein - 50 ml.
  5. Creme mit hohem Fettgehalt - 150 ml.
  6. Knoblauch - 2 Nelken
  7. Basilikum - 1 kleines Bündel
  8. Muscheln - 50 gr.
  9. Garnele - 100 gr.
  10. Tintenfische - 50 gr.
  11. Muskatnuss - auf der Spitze eines Messers
  12. Parmesankäse - 50 gr.
  13. Weißer Pfeffer und Salz - zum Abschmecken

Kochen:

  • In einer Pfanne erhitzen, Olivenöl und Knoblauch hinzufügen und in dünne Blütenblätter schneiden. Es ist nur notwendig, dass er seinen Duft gibt, es dauert ein paar Minuten.
  • Garnelen, Tintenfisch, geschnittene Strohhalme und Muscheln in die Schale geben, Wein, Sahne, Tomatensauce, Salz, weißen Pfeffer und eine Prise Muskatnuss hinzufügen. 5 bis 10 Minuten braten.
  • In Salzwasser mit Gewürzen die Paste kochen, das Wasser abtropfen lassen. Die Nudeln mit Meeresfrüchten verteilen und fein gehacktes Basilikum hinzufügen.
  • Zum Servieren das Gericht mit geriebenem Parmesan auf einer feinen Reibe dekorieren.

Pasta mit Meeresfrüchten in einer cremigen Sauce: ein Rezept

Pasta mit Meeresfrüchten in einer cremigen Sauce: ein Rezept

Zusammensetzung:

  1. Fettuccine Pasta - 300 gr.
  2. Garnele - 300 gr.
  3. Zwiebeln - 1 Stck.
  4. Butter - 3 EL l
  5. Creme mit hohem Fettgehalt - 150 ml.
  6. Knoblauch - 2 Nelken
  7. Parmesankäse - 1 EL
  8. Frische Petersilie - 1 kleines Bündel
  9. Frisches Basilikum - 1 kleines Bündel
  10. Paprika - 1/4 Teelöffel
  11. Schwarzer Pfeffer - 1/4 Teelöffel
  12. Salz - schmecken

Kochen:

  • Nehmen Sie eine Pfanne und erhitzen Sie die Butter darauf. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken, in die Pfanne geben, mit schwarzem Pfeffer würzen und braten, bis sie goldbraun sind. Legen Sie die Garnelen in die Pfanne und kochen Sie, bis sie rosa werden.
  • In einer Pfanne die Sahne gießen und erhitzen, zum Kochen bringen und mit rotem Pfeffer würzen. Reduzieren Sie das Feuer auf die Hälfte und kochen Sie einige Minuten, bis die cremige Sauce dicker wird.
  • In Salzwasser Fettuccine kochen. Überschüssiges Wasser aus der Paste ablassen.
  • Fettuccine mit Sahnesauce, Garnelen und der Hälfte Parmesan mischen, auf einer mittleren Reibe reiben. Wärmen Sie sich nicht länger als 10 Minuten auf.
  • Vor dem Servieren mit Parmesan 2, frisch gehackter Petersilie und Basilikum bestreuen.

Pasta mit Meeresfrüchten: ein Rezept mit Fotos

Pasta mit Meeresfrüchten: ein Rezept mit Fotos

Zusammensetzung:

  1. Spaghetti - 400 gr.
  2. Meerescocktail - 750 gr.
  3. Tomatenfleisch gerieben - 800 gr.
  4. Zwiebeln - 1 Stck.
  5. Olivenöl - 4 EL l
  6. Weißer trockener Wein - 1 EL.
  7. Knoblauch - 2 Nelken
  8. Safran - 1 Prise
  9. Frisches Basilikum - 1 kleines Bündel
  10. Schwarzer Pfeffer und Meersalz nach Geschmack

Kochen:

  • Den Safran in den Wein geben und 15 Minuten ziehen lassen. Waschen Sie den Meerescocktail unter kaltem Wasser, stellen Sie ihn in einen Topf und gießen Sie Wein ein. Zünde das Feuer an und lass es kochen. Vom Herd nehmen und vorübergehend an einen warmen Ort stellen.
  • Jetzt bereiten wir eine reiche Tomatensauce vor. Dazu Kamm und Zwiebel nehmen, putzen und fein hacken. In einer Pfanne mit dickem Boden das Olivenöl erhitzen, die Hitze leicht reduzieren, Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und ca. 6 Minuten braten.
  • Fügen Sie dickes Tomatenmark, fein gehacktes Basilikum und etwa 250 ml Wasser hinzu. Bei mittlerer Hitze 30-40 Minuten dünsten, um die Soße zu verdicken. Mischen Sie dann die Tomatensauce mit dem Meerescocktail.
  • Stellen Sie einen Topf mit Salzwasser auf das Feuer, warten Sie, bis es kocht, und kochen Sie die Spaghetti gemäß den Anweisungen auf der Packung. Lassen Sie die Flüssigkeit ab und streuen Sie sie leicht mit Olivenöl.
  • Fertige Spaghetti mit Meerescocktail kombinieren, mischen und etwa 1 Minute lang erhitzen.
  • Genießen Sie den köstlichen warmen und duftenden Spaghetti-Teller mit Meeresfrüchten

Fettuccine-Nudeln mit Jakobsmuscheln

Fettuccine-Nudeln mit Jakobsmuscheln

Zusammensetzung:

  1. Pasta - 180 gr.
  2. Frische Jakobsmuscheln - 12 Stück
  3. Riesengarnelen - 12 Stück
  4. Frischer Spinat - 80 gr.
  5. Kirschtomaten - 10 Stück
  6. Trockener Weißwein - 100 ml.
  7. Olivenöl - 2 EL l
  8. Creme mit einem Fettgehalt von 20 Prozent - 150 ml.
  9. Salz, schwarzer Pfeffer - zum Abschmecken

Kochen:

  • Die Paste muss bis zum Zustand al dente gekocht werden. Abtropfen lassen und 5 EL stehen lassen. l für die Soße. Dann die Garnelen 2-3 Minuten in kochendem Wasser kochen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kirschtomaten und bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten schmoren lassen. Spinat gießen und weitere 2 Minuten braten. Erhöhen Sie die Hitze und gießen Sie den Weißwein hinein. Es ist notwendig, dass es für etwa 5 Minuten eingedampft wird, dann die Sahne und das Wasser aus der Paste in den Topf gießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Es ist notwendig, dass die Sauce kochen.
  • Dann Garnelen und Nudeln zu der Sauce geben, rühren und weitere 5-7 Minuten erhitzen.
  • In einer anderen, gut erhitzten Pfanne braten Jakobsmuscheln, die zuvor aufgetaut und unter fließendem Wasser gewaschen wurden, 1 Minute lang. von jeder Seite.
  • Die cremige Garnelenpaste servieren und mit Jakobsmuscheln dekorieren.

Pasta mit Meeresfrüchten ist seit kurzem ein bekanntes Gericht auf unserem Tisch. Fast jede Hausfrau hat sein Lieblingsrezept. Das ist ganz natürlich da Diese Pasta ist einfach zuzubereiten, gesund und sehr lecker!

Fügen sie einen kommentar hinzu