Microwavecake-rezept in 5 minuten

Plötzlich kamen Gäste zu Ihnen, oder möchten Sie Ihren Haushalt mit einem köstlichen Dessert zum Frühstück verwöhnen, und Sie haben keine Zeit, um es zu kochen? Dann wählen Sie ein beliebiges Kuchenrezept in der Mikrowelle und Ihr Problem ist gelöst. Sie können in wenigen Minuten ein köstliches Dessert in der Mikrowelle backen. Alle Zutaten dafür finden Sie im Kühlschrank jeder Hausfrau.

Funktionen zum Kochen von Kuchen in der Mikrowelle

Microwavecake-Rezept in 5 Minuten

Einige Hausfrauen glauben, dass die Mikrowelle absolut nicht zum Backen geeignet ist. Dies ist eine falsche Meinung, denn mit ihrer Hilfe können Sie wirklich einzigartige Desserts kreieren. Die Hauptsache ist, ein gutes Rezept zu wählen und ein paar einfache Regeln zu befolgen. Hier beraten uns erfahrene Hostessen:

  • Zum Backen von Muffins in der Mikrowelle sind nicht alle Gerichte geeignet. Daher wird die Verwendung von Metallwaren nicht empfohlen. Nehmen Sie einen gewöhnlichen Keramikbecher oder eine spezielle Silikonform.
  • Die Backzeit des Desserts beträgt durchschnittlich 2-5 Minuten.
  • Um den Cupcake flauschig und weich zu machen, müssen Sie dem Teig Backpulver hinzufügen. Um ein leichtes Aroma zu erhalten, fügen Sie etwas Vanillezucker hinzu.
  • Wenn das Rezept für einen schnellen Cupcake in der Mikrowelle die Verwendung von Beeren oder Früchten beinhaltet, müssen diese gehackt werden.
  • Um einen Schokoladenkuchen zu backen, können Sie Kakao-Teig oder geschmolzene Schokolade hinzufügen.
  • Zum Backen wird der Teig mit kandierten Früchten, Nüssen, Rosinen usw. verfeinert. Der Kuchen wird mit Zuckerguss oder Zucker bestreut.

Wir haben über die Grundlagen nachgedacht. Jetzt ist es an der Zeit, in die Küche zu gehen und Ihr Wissen in die Praxis umzusetzen.

Ein einfaches Rezept für leckere Cupcakes

Lass uns einen Käsekuchen kochen. Es ist das perfekte Frühstück für Kinder und Erwachsene, da es sehr gesund und lecker ist.

Ein einfaches Rezept für Kuchen in der Mikrowelle

Zusammensetzung:

  • 200 g Hüttenkäse;
  • 2 Hühnereier;
  • 2 EL. l Zuckersand;
  • 2 EL. l Grieß;
  • 1 TL Zitronensaft;
  • Vanillin (nach Geschmack);
  • Salz

Kochen:

  1. Um während des Kochvorgangs nicht abgelenkt zu werden, bereiten Sie alle notwendigen Zutaten vor.
  2. Zucker und Eier in einer separaten Schüssel schlagen. Sie können dies mit einem Schneebesen oder Mixer tun.
  3. Den Saft aus der Zitrone auspressen und zu der Eizuckermischung geben. Nun Vanillin und etwas Salz hinzugeben und alles gut mischen. Die Mischung sollte eine einheitliche Konsistenz aufweisen und klumpenfrei sein.
  4. Frischkäse durch ein Sieb streichen und zum Teig geben, dann den Grieß einfüllen. Mischen Sie unseren Teig gründlich und gießen Sie ihn in spezielle Formen.
  5. Die Formen in die Mikrowelle geben und 5 Minuten bei hoher Leistung backen. Fertiggebackene Kuchen müssen einige Minuten zum Abkühlen gegeben werden. Anschließend können Sie sie mit Beeren, Früchten, Schokoladenstückchen oder Marmelade dekorieren - alles hängt von Ihren Geschmacksvorlieben ab.

Wie backe ich einen Schokoladenkuchen?

Wenn Sie einen köstlichen Schokoladenkuchen 3 Minuten in der Mikrowelle backen müssen, ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie. Die Anzahl der Zutaten wird für einen Behälter mit einem Volumen von 0,5 Litern berechnet.

Zusammensetzung:

  • 1 Hühnerei;
  • 3 EL. l Milch;
  • 3 EL. l Zucker;
  • 4 EL. l gesiebtes Mehl;
  • 1 EL l Kakaopulver;
  • 1 TL Backpulver für Teig;
  • Vanillin (nach Geschmack);
  • 3 EL. l Pflanzenöl.

Kochen:

  1. Wir nehmen die Form an, in der wir unseren Kuchen bereiten und ihn mit Pflanzenöl einfetten.
  2. Jetzt müssen Sie ein Ei einschlagen und Zucker hinzufügen, und dann sollte alles gründlich verrühren.
  3. Fügen Sie in der Form die restlichen Zutaten hinzu: Milch, Kakaopulver, Backpulver für den Teig, Mehl. Wir geben auch die angegebene Menge an Pflanzenöl hinzu, jedoch ohne den Geruch, um den Geschmack des Backens nicht zu beeinträchtigen. Alle Komponenten werden sehr gut gemischt, bis wir einen gleichmäßigen Teig erhalten. Achten Sie auf Klumpen.
  4. Der Teig kann mit Rosinen, gehackten Nüssen oder Beeren versetzt werden.
  5. Das Formular wird in eine Mikrowelle gestellt. Stellen Sie die Leistung auf 750 W und die Garzeit auf 3 Minuten.Mikrowellen-Schokoladen-Kuchen-Rezept
  6. Nach dem Abkühlen kann der Kuchen über die Glasur gegossen und mit Schokoladenstückchen bestreut werden.Mikrowellen-Schokoladen-Kuchen-Rezept

Cupcake in einer Tasse - einfach, aber geschmackvoll!

Backen Sie einen Cupcake einfach und vor allem schnell in einer Tasse. Achten Sie vor der Zubereitung auf folgende Nuance: Der Teig steigt in einem Becher auf, sodass Sie ihn nicht bis zum Rand füllen müssen.

Cupcake in der Tasse in der Mikrowelle: Rezept

Zusammensetzung:

  • 1 Hühnerei;
  • 4 EL. l gesiebtes Mehl;
  • 4 EL. l Zucker;
  • 2 EL. l Kakaopulver;
  • 3 EL. l Milch;
  • 3 EL. l geschmolzene Butter.

Kochen:

  1. Wir nehmen eine keramische Tasse und legen das gesiebte Mehl darin aus.Mehl in einer Tasse
  2. Fügen Sie nun Zucker und Kakaopulver hinzu und mischen Sie alles gut. Wir fahren ein Ei.Mehl, Kakao, Ei in einer Tasse
  3. Wir schmelzen Butter in einem Wasserbad und geben sie in die Tasse. Milch einfüllen und gut mischen.Cupcake in der Mikrowelle: Teig
  4. Wir backen einen Cupcake im Mikrowellenofen bei einer Leistung von 1000 W für 3-4 Minuten. Bereit, einen Cupcake etwas abzukühlen.Cupcake in der Mikrowelle: Backen
  5. Bestreuen Sie unseren Cupcake mit Puderzucker.

Kochen:

  1. Wir schmelzen Butter in einem Wasserbad und gießen sie in eine separate Schüssel. Wir geben Ei ein, fügen das gesiebte Mehl hinzu, ein Backpulver für den Test, Kristallzucker und Mohn. Den Saft aus der Zitrone auspressen und zusammen mit der Schale in den Teig geben. Alles gut mischen.
  2. Der resultierende Teig muss in einen Becher gegossen werden, so dass er nicht mehr als 2/3 seines Volumens aufnimmt. Andernfalls läuft der Kuchen beim Backen aus.Microwavecake-Rezept in 5 Minuten
  3. Wir backen einen Cupcake in einer Mikrowelle mit einer Leistung von 800 W für 3 Minuten. Wenn der Kuchen während dieser Zeit nicht gebacken wird, müssen Sie weitere 2 Minuten hinzufügen.

Wie kocht man ein Bananenmuffin in der Mikrowelle?

Muffins, die nach diesem Rezept hergestellt werden, sind einfach unglaublich im Geschmack. Wir kochen sie mit einer speziellen Form, aber Sie können einen solchen Cupcake in einem normalen Keramikbecher backen.

Wie kocht man ein Bananenmuffin in der Mikrowelle?

Zusammensetzung:

  • 1 EL gesiebtes Mehl;
  • 1 EL Bananenpüree;
  • 50 g Butter;
  • ¼ TL Backpulver;
  • ½ EL Milch;
  • ¼ Kunst. Kondensmilch;
  • schokolade

Kochen:

  1. Banane geschält, geschnitten und in einem Mixer zu Kartoffelpüree gemahlen.
  2. Fügen Sie Milch zu Bananenpüree hinzu und schlagen Sie die Mischung.
  3. Mischen Sie in einer separaten Schüssel das gesiebte Mehl mit Backpulver.
  4. Wir schmelzen Butter in einem Wasserbad und mischen mit Kondensmilch glatt.Butter in einem Wasserbad
  5. Fügen Sie dem Öl mit Kondensmilch eine Mischung aus Mehl und Soda hinzu und mischen Sie es.
  6. Jetzt müssen Sie ein Bananenpüree hinzufügen. Anfangs wird die Mischung möglicherweise dunkler, aber wenn Sie sie gut mischen, wird sie zu einer normalen Farbe.Bananenpüree
  7. Fein gehackte Schokolade und zum Teig geben.
  8. In speziellen Formen auf einem Löffel Teig verteilen. Denken Sie daran, dass die Formen nicht bis zum Rand gefüllt werden können, da unsere Cupcakes aufgehen.Wie kocht man ein Bananenmuffin in der Mikrowelle?
  9. Legen Sie die Muffins in die Mikrowelle und backen Sie 3-4 Minuten bei hoher Leistung. Wir warten, bis die fertigen Cupcakes abgekühlt sind, und nehmen sie aus den Formen.Wie kocht man ein Bananenmuffin in der Mikrowelle?

Dies sind nicht alle Rezepte zum Garen von schnellen Muffins in der Mikrowelle. Sie können experimentieren und verschiedene Komponenten hinzufügen. Und denken Sie daran, dass der Erfolg eines Gerichts von unserer Stimmung abhängt. Kochen Sie mit Vergnügen und guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu