Navy pasta

Pasta im Marinestil - ein Gericht, das sehr beliebt ist! Es gibt viele Legenden, die über den Ursprung dieses Rezepts berichten. Einer der Fassungen zufolge waren in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts viele der beliebtesten Nudelgerichte im Marinestil in Russland aufgetaucht.

Egal wie viele Geschichten existieren, das Wichtigste ist völlig anders, das Gericht bleibt hängen und wurde aufgrund der Einfachheit und der kurzen Garzeit geliebt. Selbst ein Anfänger kann das Gericht beherrschen.

Flohpasta mit Hackfleisch - ein klassisches sowjetisches Rezept

Pasta auf der Marine kann nicht verwöhnt werden, was für Anfänger, die das Kochen nicht verstehen, so wichtig ist. Sie können viele Variationen dieses Gerichts finden: mit der Zugabe von Tomatenmark, Karotten oder Gewürzen. Das klassische Rezept enthält jedoch nur 5 Grundzutaten: Pasta, Hackfleisch, Zwiebeln, Pflanzenöl und Wasser.

Ungekochte Nudeln: Wie kocht man?

Zusammensetzung:

  1. Teigwaren - 500 gr.
  2. Hackfleisch - 500 gr.
  3. Zwiebeln - 1 Kopf
  4. Pflanzenöl - 3-5 EL. l
  5. Salz abschmecken

Kochen:

  • Stellen Sie den Topf mit Wasser ins Feuer und fügen Sie Salz hinzu. Das Wasser sollte 2-3 Mal mehr als Nudeln sein. Pasta gießen und unter ständigem Rühren kochen. Die Dauer des Kochens hängt von der Sorte ab.
  • Die Pfanne erhitzen, das Hackfleisch darauf legen und beim Braten umrühren. Die Zwiebeln schälen, fein hacken und zum Hackfleisch geben, weiter braten, bis die Zwiebeln gar sind.
  • Sobald die Nudeln gekocht sind, lassen Sie das Wasser ab, fügen Sie 1-2 EL hinzu. l Pflanzenöl.
  • Die Nudeln mit der Zwiebelfüllung vermischen und etwas erhitzen. Sie können in Pasta machen und umgekehrt. Aromatische, herzhafte Gerichte sind fertig.

Floh-Nudeln mit Eintopf

Dieses Grundgericht ist in einer Situation, in der Sie wenig Zeit zum Kochen haben, unverzichtbar. Aber auch in diesem einfachen Rezept gibt es Tricks und Geheimnisse, die dazu beitragen, maximalen Geschmack zu erzielen.

Nehmen Sie jede Art von Pasta, aber Muscheln oder Hörner aus Hartweizen sind am besten geeignet.

Bei der Auswahl von Eintöpfen nicht geizig sein, kaufen Sie hochwertige Konserven. Stellen Sie sicher, dass das Produkt gemäß GOST hergestellt wurde.

Floh-Nudeln mit Eintopf

Zusammensetzung:

  1. Pasta - 250 gr.
  2. Eintopfgericht - 1 Stck.
  3. Zwiebeln - 1 großer Kopf
  4. Salz und schwarzer Pfeffer abschmecken

Kochen:

  • Kochen Sie die Nudeln in einer erheblichen Menge Wasser. Behalten Sie dieses Verhältnis hier bei: 3 Volumen Wasser und 1 Volumen Nudeln. Es ist notwendig, die Teigwaren nur in kochendem Salzwasser zu füllen. Zusätzlich können Sie Lorbeerblatt oder schwarze Pfefferkörner hinzufügen, um einen zusätzlichen Geschmack zu erzielen. Während des Kochens ständig rühren, besonders zu Beginn.
  • Sobald die Pasta fertig ist, lassen Sie das Wasser durch ein Sieb ab. Sie können etwas Flüssigkeit hinterlassen, diese Brühe verleiht dem Gericht Saftigkeit.
  • Als nächstes auf der vorgeheizten Pfanne die gehackten Zwiebeln auslegen, goldbraun braten und den Eintopf hinzufügen. Es sollte mit einer Gabel in Fasern gespalten werden. Wir braten weiter, würzen mit schwarzem Pfeffer.
  • Wir verschieben den Inhalt der Pfanne auf die Pasta, mischen gut. Beim Servieren mit geriebenem Käse bestreuen.

Floh-Nudeln: Kalorien

Eine Portion Pasta in einer Flotte enthält 198 Kalorien. Befolgen Sie den Rat eines Ernährungswissenschaftlers, um die Kalorien-Diät nicht zu erhöhen.

Wählen Sie Hartweizenteigwaren. Sie schaden der Figur nicht und fördern die Verdauung.

Pasta enthält eine Reihe nützlicher Substanzen: Vitamine der Gruppe B und E, Eisen, Mangan und Phosphor. Eine große Anzahl von Proteinen und Kohlenhydraten, dank derer sie leicht und schnell vom Körper aufgenommen werden, ermöglicht die Zugabe von Nudeln zur Kinderernährung.

Hackfleisch wird vorzugsweise mager, fleischlos oder fleischlos verwendet. Verwenden Sie zum Braten der Komponenten des zukünftigen Gerichtes Pflanzenöl und eine Bratpfanne mit einer Antihaftbeschichtung.

Da das Gericht einen durchschnittlichen Kalorienwert hat, kann es auch von Personen verwendet werden, die auf das Gewicht achten, ohne es jedoch zu missbrauchen. Eine Portion wiegt etwa 150 Gramm. pro Tag und nicht mehr! Flohpasta ist wünschenswert, um Menschen, die an Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür leiden, Nierenstörungen im akuten Stadium, Pankreatitis, Diabetes, aufzugeben.

Genießen Sie dieses scheinbar alltägliche Gericht! Scheuen Sie sich nicht, neue Zutaten hinzuzufügen, z. B. Tomatenmark oder gekochtes Fleisch, die durch einen Fleischwolf geführt werden, damit das Gericht mit neuen Farben spielt. Verwenden Sie nicht standardmäßige Garmethoden, z. B. einen langsamen Kocher.

Fügen sie einen kommentar hinzu