Ofenkartoffeln im ofen

Gebackene Kartoffeln im Ofen ist ein Gericht, das zu Recht als ideal bezeichnet werden kann, da es mit Fleisch- und Fischgerichten kombiniert wird. Und wenn Sie Kartoffeln mit Gemüse oder Fleisch backen, erhalten Sie ein volles und sehr schmackhaftes Hauptgericht. Wir haben für Sie nur die besten Rezepte für das Kochen von Ofenkartoffeln gesammelt.

Wie kann man köstliche Kartoffeln im Ofen backen?

Wie kann man köstliche Kartoffeln im Ofen backen?

Kochoptionen für Ofenkartoffeln gibt es viele. Traditionell wird es auf einem Backblech, in einer Hülse, einer Folie und Töpfen gebacken. Kartoffeln können sowohl einzeln als auch zusammen mit Fisch oder Fleisch gekocht werden. Die Auswahl der Zutaten, die zu diesem Gericht hinzugefügt werden können, ist ziemlich groß. Zum Beispiel fügen viele Hausfrauen Hackfleisch, Gemüse, Schmalz, Speck, geräuchertes Fleisch, Pilze und Käse hinzu. Sehr lecker ist die Kartoffel mit Pflaumen.

Für welche Kochmethode Sie sich auch entscheiden, es ist nützlich, sich mit den Ratschlägen erfahrener Köche vertraut zu machen:

  • Wenn Sie Kartoffeln in ihrer Schale backen, müssen Sie eine Sorte mit dünner Haut wählen und die Knollen gründlich waschen.
  • Damit die geschälten Kartoffeln eine goldene Kruste bekommen, muss die Backzeit um zehn Minuten verlängert werden.
  • Kartoffeln können mit Sauce gebacken werden, saure Sahne ist dafür ideal, aber nicht zu dick, um das Gericht durchnässen zu lassen;
  • Wenn Sie neue Kartoffeln kochen, müssen Sie sie nicht schälen.

Wie Sie sehen, sind die Regeln für das Backen von leckeren Kartoffeln ziemlich einfach und sogar für den Küchenchef zugänglich. Es ist also Zeit, in die Küche zu gehen und ein kulinarisches Meisterwerk zuzubereiten.

Ofenkartoffeln im Ofen: ein Rezept mit Fotos

Möchten Sie schnell ein leckeres und befriedigendes Abendessen zubereiten? Ofenkartoffeln mit Speck im Ofen sind herzlich willkommen. Um die Kartoffeln verfeinert zu bekommen, fügen Sie ein paar Knoblauchblätter hinzu.

Ofenkartoffeln im Ofen: ein Rezept mit Fotos

Zusammensetzung:

  • 4-5 große Kartoffeln;
  • 200 g Speck oder Speck;
  • Knoblauchblätter - abschmecken;
  • Pflanzenöl;
  • eine Mischung aus Paprika und Salz.

Kochen:

  1. Kartoffeln werden in der Schale gebacken, Sie müssen sie also gründlich waschen. Am besten verwenden Sie dazu einen speziellen Pinsel.Ofenkartoffeln im Ofen mit Speckbestandteilen
  2. Schmalz oder Speck sollten in Platten von ca. 1-1,5 cm geschnitten werden.Salo
  3. Schneiden Sie die Kartoffeln in Hälften und machen Sie mehrere flache Schnitte. Dies ist notwendig, damit das vom Schmalz beim Backen abgesonderte Fett die Kartoffeln gut durchnässt.Kartoffel
  4. Jede Kartoffel mit Salz und einer Mischung aus Paprika würzen und die Speckstücke darauf legen.Schmalz auf Kartoffeln
  5. Backblech oder Auflaufform mit Pflanzenöl einfetten und Kartoffeln mit Speck bestreuen.Schmalz, Kartoffeln, Pfeffer
  6. Backblech mit Folie abdecken und in einen auf 200 Grad vorgeheizten Backofen stellen. Kartoffeln eine Stunde backen.
  7. Teller mit gehackten Knoblauchblättern bestreuen. Ofenkartoffeln im Ofen mit Knoblauch und Speck sind fertig!

Feinschmecker-Käse-Kartoffeln

Kartoffeln, die im Ofen in der Schale mit Käse gebacken werden, beeindrucken durch ihren exquisiten und delikaten Geschmack. Der einzigartige Geschmack und die Saftigkeit verleihen dem Gericht eine Creme. Auf Wunsch kann das fertige Gericht mit frischen Kräutern bestreut werden.

Ofenkartoffel mit Käse im Ofen

Zusammensetzung:

  • 4-5 große Kartoffeln;
  • 150 g Butter;
  • 150-200 g Käse;
  • 60 ml schwere Sahne;
  • Salz-Pfeffer-Mischung;
  • Pflanzenöl.

Kochen:

  1. Kartoffeln gründlich waschen und trocknen. Jede Kartoffel muss, wie im Foto gezeigt, tiefe Schnitte machen.Rohe Kartoffeln
  2. Gut gefrorene Butter wird in dünne Scheiben geschnitten. Auf die gleiche Weise müssen Sie ein Stück Käse schneiden. Die Käse- und Butterstücke verteilen wir in den Kartoffelschnitten. Der restliche Käse sollte fein gerieben werden.Käse in Kartoffeln
  3. Wir heizen den Ofen auf 200 Grad und backen die Kartoffeln für 40 bis 45 Minuten.
  4. Nach dieser Zeit das Backblech herausnehmen und den geriebenen Käse auf die Kartoffeln streuen.Kartoffeln bestreut mit geriebenem Käse
  5. Wir schicken unser Gericht noch einmal in den Ofen und backen 10-15 Minuten.
  6. Ofenkartoffeln im Ofen in einer Uniform mit Käse ist fertig!

Duftende Kartoffel in Folie gebacken

Um die Kartoffeln aromatisch, saftig und zart im Geschmack zu machen, können Sie sie mit Speck in Folie backen. Servieren Sie dieses Gericht am besten mit Gemüse.

Ofenkartoffeln im Ofen in Folie

Zusammensetzung:

  • 7-8 große Kartoffeln;
  • 250 g Speck;
  • 100 g Fett;
  • Salz-Pfeffer-Mischung;
  • frische Grüns.

Kochen:

  1. Kartoffeln schälen und abspülen.
  2. Uns ist bereits bekannt, wie wir jede Kartoffel schneiden. Der Abstand zwischen ihnen sollte etwa 1 cm betragen.
  3. Speck und Schmalz schneiden in Scheiben, aber nicht zu dick, so dass sie in die Stücke der Kartoffeln passen.
  4. Jetzt geben wir Fleisch und Schmalz in Kartoffeln.
  5. Jede Kartoffel ist in Folie eingewickelt.
  6. Legen Sie die Kartoffeln in Folie auf ein Backblech und backen Sie sie im Ofen bei einer Temperatur von 180-190 Grad für 50 Minuten.
  7. Bestreuen Sie das vorbereitete Gericht mit gehackten Grüns.

Zwei in einem: eine Beilage mit Fleisch

Zum Braten im Ofen können Sie einen ganzen Hühnerkadaver oder einzelne Teile nehmen. Wir nehmen die Hühnerbrust. Dieses Rezept ist ungewöhnlich für Sauce und Kochmethode. Dieses Gericht kann sicher zum festlichen Tisch serviert werden.

Ofenkartoffeln mit Hähnchen im Ofen

Zusammensetzung:

  • 500 g Hühnerbrust;
  • 7-8 Kartoffeln;
  • 200 g Speck;
  • 300-350 g Käse;
  • 1 EL l Paprika;
  • 3-4 Art. l Tomatenpaste;
  • 3-4 Art. l würziger Ketchup;
  • Knoblauchzehen - abschmecken;
  • Salz-Pfeffer-Mischung;
  • Olivenöl;
  • Grüns

Kochen:

  1. Machen Sie zuerst die Sauce. Gießen Sie dazu Olivenöl in einen tiefen Behälter und würzen Sie es mit Paprika, Salz und einer Mischung aus Paprika. Fügen Sie würzigen Ketchup und Tomatensauce hinzu und drücken Sie auch Knoblauchzehen. Alles gut mischen, bis die Sauce eine glatte Konsistenz erhält.Sauce
  2. Kartoffeln werden geschält, gewaschen und in mittlere Würfel geschnitten. Wenn die Kartoffeln jung sind, können Sie sie nicht schälen.
  3. Jetzt müssen Sie die Kartoffelsauce gießen und sehr gut mischen. Die Sauce muss jedoch nicht vollständig verzehrt werden, etwas für das Fleisch.
  4. Nehmen Sie eine Auflaufform und legen Sie die Kartoffeln darin aus.Gewürfelte Kartoffeln
  5. Die Pfanne in den Ofen stellen, der auf 180 Grad erhitzt ist, und eine halbe Stunde backen. Achtung: Die Kartoffeln müssen regelmäßig gemischt werden, damit sie von allen Seiten gebacken werden.
  6. Hähnchenbrust waschen, trocknen und in kleine Würfel schneiden. Füllen Sie das Fleisch mit der restlichen Sauce und lassen Sie es etwas marinieren.
  7. Wenn die Kartoffeln fertig sind, nehmen Sie das Backblech heraus und verteilen Sie das Hühnerfleisch mit einer gleichmäßigen Schicht darauf.Kartoffeln, Fleisch
  8. Wir reiben den Käse fein, hacken Speck und Gemüse und mischen alles zusammen. Wir haben den sogenannten Käsehut für Hähnchen mit Kartoffeln bekommen.Käse mit Gemüse
  9. Käsekappe streuen großzügig Fleisch darüber.Ofenkartoffeln mit Hähnchen im Ofen
  10. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen und backen Sie die Schüssel, bis das Hühnerfleisch gar ist. Hier ist ein wahrhaft königliches Gericht, das wir bekommen sollten.

Wie Sie sehen, sind alle Rezepte recht einfach und leicht zuzubereiten. Und wenn Sie etwas Fantasie zeigen und andere Zutaten hinzufügen, wird Ihr Gericht einen unvergesslichen Eindruck bei Haushalt und Gästen hinterlassen. Kochen Sie mit Vergnügen und guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu