Pancho kuchen zu hause

Sauerrahm ungewöhnliche Kuchen "Pancho" ist in letzter Zeit sehr beliebt geworden. Es wurde von Moskauer Konditoren hergestellt, aber das ursprüngliche Rezept ist ein Geschäftsgeheimnis. Trotz der Kenntnis der Grundzutaten kann er zu Hause zubereitet werden und ist nicht schlechter als der ursprüngliche Kuchen, der von Profis hergestellt wird.

Leute Rezept Pancho Kuchen

Leute Rezept Panchokuchen

Die Zusammensetzung der Kekse:

  1. Weizenmehl - 3 EL
  2. Hühnereier - 4 Stück
  3. Sauerrahm - 2 EL.
  4. Kondensmilch - 1 b.
  5. Zucker - 1 EL
  6. Kakaopulver - 2 EL l
  7. Backpulver - 1 TL

Die Zusammensetzung der Creme:

  1. 30% saure Sahne - 1 l
  2. Zucker - 1 EL
  3. Walnüsse - 1 EL
  4. Ananas in Dosen - 400 g

Die Zusammensetzung der Glasur:

  1. Milch - 2 EL l
  2. Butter - 50 g
  3. Zucker - 4 EL l
  4. Kakaopulver - 2 EL l

Kochen:

  • Eier mit Zucker zerdrücken. Fügen Sie die Kondensmilch und Sauerrahm hinzu und verrühren Sie sie zu einer glatten Konsistenz.
  • Sieben Sie das Mehl und geben Sie es langsam hinzu, gießen Sie Backpulver und rühren Sie es um. Der Teig sollte die Konsistenz von dickem Sauerrahm sein.
  • Teilen Sie den Teig zu gleichen Teilen und fügen Sie Kakao hinzu.
  • Ofen auf 180 vorheizen0Mit und Kuchen backen 35 Minuten. Dann kühl sie ab.
  • Fahren Sie nun mit der Zubereitung der Creme fort. Dazu die saure Sahne mit Zucker schlagen, bis sie sich auflöst.
  • Schneiden Sie die Ananas in Scheiben. Nüsse - im Viertel, und die abgekühlten Kuchen zerfallen in kleine Stücke.
  • Tauchen Sie nun die Teigstücke in die Sahne und geben Sie sie mit Nüssen und Ananas zusammen. Spucke alle Teile der Folien aus.
  • Wenn der Kuchen fertig ist, füllen Sie ihn mit Sahne, die übrig bleibt. Um die Creme flüssiger zu machen, legen Sie sie 2 Minuten in einen warmen Ofen.
  • Im Kühlschrank 30 Minuten sauber kuchen und mit der Zubereitung der Glasur fortfahren. Dazu Butter mit Milch schmelzen, Kakao und Zucker hinzufügen. Bringen Sie die Mischung unter ständigem Rühren zum Kochen. Kühlen Sie die Glasur bei Raumtemperatur ab.
  • Sobald die Glasur etwas abgekühlt ist, gießen Sie den gekochten Kuchen damit. Bevor Sie den Kuchen auf den Tisch servieren, legen Sie ihn 5 Stunden in den Kühlschrank, damit er mit Sahne getränkt wird.

Westliches Pancho-Kuchenrezept zu Hause

Auch westliche Konditoren standen nicht zur Seite und kreierten ein eigenes Rezept für Pancho Cake. Es ist fast identisch mit dem Russen, hat aber immer noch seinen eigenen Schwung.

Westliches Pancho-Kuchenrezept zu Hause

Zusammensetzung:

  1. Sauerrahm - 500 ml
  2. Hühnereier - 2 Stück
  3. Zucker - 300 g
  4. Mehl - 400 g
  5. Kakaopulver - 2 EL l
  6. Backpulver - Beutel
  7. Schmieröl
  8. Sauerrahm 20% - 500 ml
  9. Zucker - 1 EL
  10. Vanille
  11. Ananas - 600 g

Kochen:

  • Fahren Sie zuerst mit der Zubereitung des Teigs fort. Mischen Sie mit einem Mixer Mehl, Zucker, Eier, Sauerrahm und Backpulver.
  • Die Form mit Butter einfetten und die Hälfte des Teigs darin gießen. Ofen auf 180 erwärmen 0Mit und Teig backen, bis sie weich sind.
  • Fügen Sie dem restlichen Teig Kakao hinzu, mischen Sie ihn gründlich und sobald der erste Teigteil fertig ist, gießen Sie den zweiten Teil in die gleiche Form mit dem Kakao und backen Sie ihn.
  • Alle Kuchen schneiden in zwei Teile. Den restlichen Kuchen in Würfel schneiden.
  • Um die Sahne zu machen, schlagen Sie den Zucker mit saurer Sahne und fügen Sie Vanillin hinzu.
  • Ganze Torte mit Sauerrahm bestreichen und Ananas darauf geben. Danach einen Teil der Würfel des Kuchens auslegen. Nochmals die Ananas sanft verteilen und alles wieder mit Sahne einfetten.
  • Abwechselnd auch Ananas, Sauerrahm und Kuchen. Du solltest eine Folie haben. Von oben ist es notwendig, saure Sahne darüber zu gießen. Zur Dekoration können Sie geriebene Schokolade oder Kakao verwenden.

Exklusiver Pancho Cake zu Hause

Ein eher ungewöhnliches Rezept für Pancho Cake wurde von St. Petersburger Konditoren angeboten.

Exklusiver Pancho Cake zu Hause

Die Zusammensetzung des Kuchens:

  1. Gesiebtes Mehl - 2 EL.
  2. Eier - 6 Stück
  3. Zucker - 2 EL
  4. Soda - 1 Teelöffel
  5. Zitronensaft - 1 EL l
  6. Kakaopulver - 4 EL l

Die Zusammensetzung der Creme:

  1. Sauerrahm 30% - 0,77 l
  2. Zucker - 1,5 Art.
  3. Erdnüsse oder andere Nüsse - 1 EL.
  4. Ananas in Dosen - 1 b.
  5. Schwarze Schokolade zur Dekoration - 50 g

Kochen:

  • Backen Sie den Kuchen. Trennen Sie dazu das Eigelb vom Weiß und peitschen Sie das Weiß. Fügen Sie dann etwas Zucker hinzu und schlagen Sie weiter. Sobald der Schaum stabil wird, fügen Sie das Eigelb einzeln hinzu und schlagen Sie weiter.
  • Das mit Zitronensaft gestoppte Soda separat mischen, Kakao und Mehl hinzufügen. Fügen Sie die Mischung in 2 Dosen zu den geschlagenen Eiern hinzu und mischen Sie diese gründlich, aber vorsichtig.
  • Backblech mit Papier auslegen, mit Butter einfetten und den Teig hineingießen. Bei 180 ° eine Stunde im Ofen backen 0C.
  • Kühlen Sie den Kuchen ab und schneiden Sie daraus eine Schicht von 3 cm Höhe ab. Dies ist möglich und etwas weniger. Schneiden Sie den Rest in 3 x 4 Würfel.
  • Um die Sahne herzustellen, die Sahne mit Zucker schlagen, bis sie sich verdickt.
  • Die Erdnüsse braten und klein schneiden.
  • Den Kuchen auf einen Teller geben und die Sahne hinzufügen. Legen Sie eine Schicht Ananas darauf, dann eine Erdnuss und eine Schicht Kuchenstücke, die in Sahne getaucht werden.
  • Abwechselnde Schichten, Kuchenrutsche sammeln. Dann mit der restlichen Creme einfetten, mit geschmolzener Schokolade dekorieren und mindestens eine halbe Stunde lang, vorzugsweise über Nacht, im Kühlschrank lagern, damit der Kuchen gut durchnässt wird.

Cake Pancho für Anfänger

Cake Pancho für Anfänger

Zusammensetzung:

  1. Mehl - 1,5 EL.
  2. Kakao - 3 EL l
  3. Zucker - 0,5 EL
  4. Sauerrahm - 300 g
  5. Eier - 3 Stück
  6. Milch - 3 EL l
  7. Butter - 50 g
  8. Backpulver - 1 TL

Kochen:

  • Vermischen Sie die Eichhörnchen mit einem Mixer, fügen Sie dort Zucker hinzu und verrühren Sie erneut. Dann das Eigelb hinzufügen und aufschlagen, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Kakao, Sauerrahm, Backpulver mischen. Umrühren und in den Ofen stellen, Temperatur -180 0C.
  • Kühlen Sie den Kuchen ab und schneiden Sie ihn in Stücke. Legen Sie sie auf ein Gericht und gießen Sie saure Sahne mit Zucker. Legen Sie Walnüsse und Ananas. Sie können den Ananassaft auch zu dem mit Saft getränkten Kuchen gießen. Scheiben in saurer Sahne eintauchen. Den Kuchen mit der restlichen Sahne und Zucker sättigen.
  • Kochen Sie die Schokoladenglasur. Mischen Sie dazu Kakao mit Zucker, fügen Sie Milch hinzu und rühren Sie kontinuierlich. Das Sahnehäubchen bei schwacher Hitze kochen, bis der Zucker aufgelöst ist. Fügen Sie am Ende weiche Butter hinzu und stellen Sie die Hitze ab. Die resultierende Zuckerguss gießt den Kuchen.

Selbst die beginnende Gastgeberin kann einen leckeren Pancho-Kuchen zubereiten.Suchen Sie nach anderen Kuchenrezepten in der Kategorie Backen.

Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu