Pilze in einer multivariaten

Pilze gelten zu Recht als eines der leckersten und gesündesten Nahrungsmittel, da sie mit ihrem Nährwert nicht schlechter als Fleisch, Fisch und Gemüse sind. Wenn Sie sie richtig aufbereiten, können Sie maximal nützliche Substanzen einsparen. Außerdem können Pilze als Diätfutter bezeichnet werden, da der Fettanteil in ihnen sehr niedrig ist. Kein Wunder, dass Pilzgerichte in vielen Ländern sehr beliebt sind.

Hähnchen mit Pilzen in einem langsamen Kocher: ein traditionelles Rezept

Hähnchen mit Pilzen in einem langsamen Kocher: ein Rezept

Zusammensetzung:

  1. Hühnerfilet - 1 kg
  2. Champignons - 500 g
  3. Sauerrahm - 250 g
  4. Zwiebeln - 2 Stck.
  5. Salz und Pfeffer abschmecken
  6. Pflanzenöl - zum Braten

Kochen:

  • Bereiten Sie die Zutaten vor. Hähnchenfilet und Champignons waschen. Das Filet in kleine Stücke schneiden, Champignons - halb oder viertel.
  • Zwiebel schälen, fein hacken.
  • Gießen Sie Öl in die Schüssel des Multikochers und geben Sie Pilze hinein. Braten Sie sie im "Frying" -Modus, bis sie fertig sind, fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie bis zu den goldenen Zwiebeln.
  • Hähnchenfilet zu den Pilzen geben und braten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.
  • In einer separaten Schüssel die saure Sahne (kann durch Mayonnaise ersetzt werden), Salz und Pfeffer fegen. Die Mischung mit Hühnchen und Champignons gießen, mischen.
  • Stellen Sie den Slow Cooker auf "Quenching", schließen Sie den Deckel und kochen Sie 40 Minuten.

Wie man Fleisch mit Pilzen in einem langsamen Kocher zubereitet?

Wie man Fleisch mit Pilzen in einem langsamen Kocher zubereitet?

Zusammensetzung:

  1. Rinderfilet - 400 g
  2. Zwiebeln - 2 Stck.
  3. Kartoffeln - 4 Stück
  4. Bulgarischer Pfeffer - 1 Stck.
  5. Pfifferlinge - 300 g
  6. Karotten - 2 Stück
  7. Knoblauch - 8 Nelken
  8. Kohl - 200 g
  9. Tomaten - 1 Stück
  10. Olivenöl - zum Braten
  11. Salz, Pfeffer und Gewürze - zum Abschmecken

Kochen:

  • Die Multikocherschale mit Olivenöl schmieren. Das Fleisch in Würfel schneiden, salzen und gleichmäßig auf der Schüssel verteilen. Als Gewürz können Sie beliebige Gewürze verwenden.
  • Alles Gemüse gründlich waschen und schälen. Den Knoblauch durch die Presse geben, die Zwiebel fein hacken, die Pfifferlinge in kleine Stücke schneiden und die Paprikaschoten in Streifen schneiden.
  • Legen Sie in Scheiben geschnittene Zutaten in Schichten. Salz und Pfeffer
  • Schneiden Sie Karotten in dünne Stangen oder Kreise - dies hilft, die Integrität zu erhalten. Legen Sie die Karotten in die Multikocherschale. Hacken Sie den Kohl, schneiden Sie die Kartoffeln in Würfel, Tomaten - auch in Würfel. Legen Sie die Zutaten in einen langsamen Kocher.
  • Legen Sie die Schüssel mit den Zutaten in den Slow Cooker, schließen Sie den Deckel und schalten Sie den "Quenching" -Modus ein. Kochzeit 1,5 Stunden
  • Legen Sie die Schale nach der Zeit aus und bestreuen Sie sie mit gehacktem Grün. Beim Auftragen sollten Schichten nicht gemischt werden.

Pilze im Slow Cooker: Rezepte für Snacks und Hauptgerichte

Pfifferlingskartoffeln

Kartoffeln mit Pfifferlingen in einem Multikocher

Zusammensetzung:

  1. Pfifferlinge - 500 g
  2. Kartoffeln - 6 Stück
  3. Zwiebeln - 1 Stck.
  4. Bulgarischer Pfeffer - 1 Stck.
  5. Salz und Pfeffer abschmecken
  6. Salo

Kochen:

  • Pfifferlinge waschen und wieder zusammensetzen. Falls gewünscht, kochen Sie sie 15 Minuten in Salzwasser. Wenn Pfifferlinge groß sind, schneiden Sie sie.
  • Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Geben Sie ein paar Stücke Speck in den Topftopf, braten Sie die Zwiebeln im entstandenen Fett goldgelb. Pfifferlinge zu den Zwiebeln geben.
  • Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden. Pfeffer sehr fein geschnitten. Senden Sie Gemüse an den Langsamkocher zu den Pilzen.
  • Alles Salz und Pfeffer und mischen. Decken Sie den Multikocher mit einem Deckel ab und stellen Sie den Frittiermodus für 20 Minuten ein.
  • Die Pfifferlingskartoffeln mit Sauerkraut und eingelegten Gurken servieren.

Gedünsteter Kohl mit Bohnen und Pilzen

Gedünsteter Kohl mit Bohnen und Pilzen

Zusammensetzung:

  1. Kohl - ¼ Stück
  2. Bohnen - 150 g
  3. Pilze (beliebig) - 200 g
  4. Sojasauce - 3 EL.
  5. Pflanzenöl - zum Braten
  6. Salz und Gewürze - zum Abschmecken
  7. Grüne nach Geschmack

Kochen:

  • Die Bohnen mindestens 2 Stunden einweichen, dann in einen langsamen Kocher stellen, mit Wasser bedecken und eine Stunde im "Quenching" -Modus kochen.
  • Die Champignons waschen, wenn sie groß sind, in Stücke schneiden. Nachdem Sie die Bohnen gekocht haben, nehmen Sie sie heraus, waschen Sie die Schüssel, gießen Sie das Pflanzenöl ein und braten Sie die Champignons darin, bis sie im Frittiermodus halb gegart sind.
  • Während die Pilze braten, den Kohl fein hacken, zu den Pilzen geben, Sojasauce und ½ EL hinzugeben. Wasser Salz und Pfeffer Bringen Sie den Slow Cooker in den "Feuer" -Modus.
  • Nach einer halben Stunde die Bohnen und die fein geschnittenen Grüns hinzufügen. Weitere 15 Minuten kochen lassen.
  • Das Gericht servieren, mit frischen Kräutern bestreuen.

Gefüllte Champignons mit Käse

Gefüllte Champignons mit Käse

Zusammensetzung:

  1. Champignons - 500 g
  2. Zwiebeln - 2 Stck.
  3. Hartkäse - 300 g
  4. Knoblauch - 5 Nelken
  5. Paniermehl - 5 EL
  6. Pflanzenfett
  7. Salz und Gewürze - zum Abschmecken

Kochen:

  • Die Pilze abspülen, trocknen. Die Pilzebeine vorsichtig abreißen, damit die Kappen intakt bleiben. Reinigen Sie die Kappen vom Film.
  • Zwiebel schälen, fein hacken. Die Champignons fein hacken, den Knoblauch durch die Presse pressen. Reiben Sie den Käse auf einer feinen oder mittleren Reibe.
  • Gießen Sie das Pflanzenöl auf den Boden des Multikochers, braten Sie die Zwiebel im Backmodus goldbraun. Gehackte Champignons zu den Zwiebeln, Salz und Pfeffer hinzufügen. Braten Sie weitere 5 Minuten.
  • Den Knoblauch durch die Presse geben und mit Zwiebeln anbraten. Wenn die Pilze gerötet sind, gießen Sie die Semmelbrösel in die Schüssel des Multikochers und mischen Sie alles.
  • Die Champignons mit Zwiebeln herausnehmen, auf den Teller legen und abkühlen lassen. Die Hälfte des geriebenen Käses zu der Masse geben und alles gut mischen.
  • Starten Sie die Pilzkappen mit gekochter Füllung. Den Boden der Multikocherschale mit Öl schmieren, die Pilzkappen auslegen und mit Käse bestreuen. Schalten Sie "Backen" ein und kochen Sie 30 - 40 Minuten.

Pilzgerichte sind auf der ganzen Welt sehr beliebt. Vegetarier ersetzen Fleisch mit ihnen und gewöhnliche Leute ergänzen die Diät. Beim Kochen dieses Produkts hilft ein langsamer Kocher: Mit seiner Hilfe werden Pilzsuppen, Aufläufe, Julienne und andere Gerichte wie von Zauberhand zubereitet. Pilze werden perfekt mit Kartoffeln, Gemüse, Sauerrahmsaucen, Nudeln, Eiern usw. kombiniert.

Fügen sie einen kommentar hinzu