Pommes frites in einem langsamen kocher zubereiten

Kartoffeln sind ein vielseitiges Produkt, aus dem Sie viele leckere, ungewöhnliche und exquisite Gerichte zubereiten können. Leider sind einige von ihnen nicht besonders hilfreich. Zum Beispiel Pommes Frites. Es wird durch die Technologie des Kochens schädlich - das Braten in großen Mengen Öl. Um dies zu beheben, können Sie einen herkömmlichen Langsamkocher verwenden.

Pommes-Frites im Redmond-Multikocher kochen

Redmond Multicooker Pommes Frites: Rezept

Zusammensetzung:

  1. Gefrorene halbierte Kartoffel - 500 g
  2. Pflanzenöl - 1,5 l
  3. Salz und Gewürze - zum Abschmecken

Kochen:

  • Gießen Sie Pflanzenöl in die Multikocherschale. Schalten Sie das Programm "Braten" oder "Backen" ein und warten Sie, bis es aufgewärmt ist.
  • Füllen Sie die Kartoffeln in einen Frittierkorb, senken Sie die Schüssel und kochen Sie, bis sie knusprig wird und golden wird.
  • Die fertigen Pommes Frites in Teller, Salz und Pfeffer abschmecken.

Merkmale des Kochens im Gerätemodell Рolaris

Pommes Frites in einem Polaris Multicooker: Kochen

Zusammensetzung:

  1. Kartoffeln - 8 Stück
  2. Pflanzenöl - 700 ml
  3. Salz und Gewürze - zum Abschmecken

Kochen:

  • Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in kaltem Wasser waschen. Gießen Sie Pflanzenöl in die Schüssel des Multikochers, schalten Sie das Backprogramm ein, schließen Sie den Deckel und warten Sie, bis sich das Öl erwärmt hat.
  • Die Kartoffeln in das erhitzte Öl geben, mischen und bei geöffnetem Deckel 20 Minuten garen.
  • Rühren, Braten ein wenig mehr und legen Sie Scheiben auf Papiertücher, um überschüssiges Fett zu stapeln. Bereiten Sie fertige Pommes Frites mit Salz und Gewürzen zu.

Wie man scharfe Pommes frites zubereitet?

Wie man würzige Pommes Frites in einem langsamen Kocher zubereitet?

Zusammensetzung:

  1. Kartoffeln - 10 Stück
  2. Pflanzenöl - 900 ml
  3. Gemahlener Paprika - 10 g
  4. Roter gemahlener Pfeffer - 10 g
  5. Schwarzer gemahlener Pfeffer - 10 g
  6. Salz - schmecken

Kochen:

  • Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und trocknen. Salz, etwas Pflanzenöl und Gewürze in eine Schüssel geben.
  • Rollen Sie die Kartoffeln in der Mischung und lassen Sie es einweichen.
  • Schalten Sie zu diesem Zeitpunkt den Slow Cooker für das Backprogramm ein, gießen Sie Pflanzenöl in die Schüssel, geben Sie die Kartoffeln hinein, schließen Sie den Deckel und kochen Sie eine halbe Stunde.
  • Dann die Kartoffeln umrühren und bei offenem Deckel weitere 10-15 Minuten kochen.

Saucen für Pommes Frites in einem langsamen Kocher: Rezepte

"Sortiert"

Saucen für Pommes Frites in einem langsamen Kocher: Rezepte

Zusammensetzung:

  1. Ketchup - 100 ml
  2. Mayonnaise - 200 ml
  3. Knoblauch - 2 Nelken
  4. Zwiebeln - ½ Stck.
  5. Tabasco-Sauce - ¼ TL
  6. Senf - 1 TL

Kochen:

  • Mayonnaise und Ketchup mischen. Zwiebeln und Knoblauch schälen.
  • Zwiebeln fein hacken, Knoblauch durch die Presse springen.
  • Fügen Sie der Mayonnaisemischung Gemüse hinzu, fügen Sie auch Senf und Tabasco hinzu.
  • Alles gut mischen und mit Pommes servieren.

"Cocktail"

Saucen für Pommes Frites in einem langsamen Kocher: Rezepte

Zusammensetzung:

  1. Sauerrahm - 100 g
  2. Mayonnaise - 100 g
  3. Knoblauch - 3 Nelken
  4. Weichkäse - 50 g
  5. Dill - schmecken
  6. Salz - schmecken

Kochen:

  • Sauerrahm mit Mayonnaise mischen. Den Knoblauch schälen und durch die Presse laufen lassen, den Weichkäse auf eine grobe Reibe reiben, den Dill fein hacken. Mischen Sie alles.
  • Die Sauce 20-30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Während dieser Zeit muss er darauf bestehen.

Sahnesoße

Saucen für Pommes Frites in einem langsamen Kocher: Rezepte

Zusammensetzung:

  1. Creme - 200 ml
  2. Milch - 1 EL l
  3. Käse - 120 g
  4. Stärke - 10 g
  5. Dill und Basilikum - 50 g
  6. Salz und Gewürze - zum Abschmecken

Kochen:

  • Die Sahne erhitzen, den in Scheiben geschnittenen Käse hineingeben. Die Masse zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren so lange rühren, bis der Käse vollständig in der Sahne verteilt ist.
  • Die Stärke in der Milch auflösen, glatt rühren und mit der Sahne in den Topf geben.
  • Fügen Sie das gehackte Basilikum, Dill, Salz und Gewürze hinzu. Wenn Sie alle Zutaten eingegeben haben, können Sie die Hitze abstellen und die Pfanne entfernen.
  • Die Sauce abkühlen und in den Topf geben. Damit können Sie Pommes oder rustikal servieren.

Käsesauce

Saucen für Pommes Frites in einem langsamen Kocher: Rezepte

Zusammensetzung:

  1. Butter - 30 g
  2. Mehl - 3 Teelöffel
  3. Milch - 150 ml
  4. Cheddar-Käse - 70 g

Kochen:

  • Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl dazugeben und kochen, bis die Masse aufkocht. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und geben Sie die Milch nach und nach hinzu.
  • Stellen Sie den Behälter erneut auf das Feuer und rühren Sie ständig, bis die Mischung dicker wird.
  • Fügen Sie den geriebenen Käse hinzu und kochen Sie, bis er sich auflöst.
  • Käsesauce kann mit Pommes Frites serviert werden.

Pommes Frites - ein appetitliches Gericht, das oft in Fast-Food-Betrieben serviert wird. Es kann wegen des hohen Fettgehalts und der Zubereitungsmethode - dem Braten - nicht auf die Nützlichkeit zurückgeführt werden. Um den Schaden dieses Gerichts zu minimieren, ist es besser, es zu Hause zu kochen. Wenn Sie einen langsamen Kocher haben, wird das Kochen von Pommes Frites keine Probleme verursachen. Die Hauptsache - das Rezept einzuhalten.

Fügen sie einen kommentar hinzu