Rassolnik mit reis und essiggurken

Zum ersten Mal wurde Pickle erwähnt. Gogol, aber nur in seiner Arbeit "Dead Souls" war der sogenannte Pie. Später wurde die Gurkensuppe, Salz- oder Kwas-Suppe genannt, als Gurke bezeichnet. Moderne Hausfrauen bevorzugen es, Gurken mit Reis und eingelegten Gurken zu kochen, deren Rezept recht einfach ist.

Wie man eine leckere Gurke zubereitet: kulinarische Tipps

Wie man leckere Gurken zubereitet

Bis heute gibt es unzählige Möglichkeiten, die Gurke vorzubereiten. Jede Gastgeberin wählte ihr perfektes Rezept für diesen ersten Kurs. Ein charakteristisches Merkmal von Gurken sind Gurken und Müsli. Sie können jedes Getreide zum Beizen hinzufügen, aber meistens wird Reis, Buchweizen oder Gerste verwendet, um diese Suppe zuzubereiten.

Um Ihre Suppe zu kochen, die köstlich, duftend und exquisit ist, erfahren Sie die Kochtipps erfahrener Hostessen:

  • Wenn Sie der Gurke Perlgerste hinzufügen, müssen Sie sie zuerst in einer heißen Pfanne braten - so bekommt das erste Gericht einen ungewöhnlichen Geschmack und das Müsli wird schneller kochen;
  • Fügen Sie etwas Reis hinzu, je nach dem Volumen der Pfanne, ansonsten können Sie statt einer leichten Suppe einen bemerkenswerten Reisbrei bekommen;
  • Gewürzgurken sind vor dem Entfernen der überschüssigen Gurke leicht trocken. Sie können sie reiben oder in kleine Würfel schneiden.
  • Brühe kann auf jedem Fleisch (Huhn, Rind, Schweinefleisch, Kalbfleisch) gekocht werden, am wichtigsten ist es, den gebildeten Schaum rechtzeitig zu entfernen, andernfalls wird er trüb;
  • Wenn Sie Gurke in die Brühe geben, hat die Suppe einen scharfen und sauren Geschmack.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Kartoffeln und gebräuntes Gemüse zum Einlegen hinzufügen.
  • Sie können Pilze, Oliven, Gemüsepaprika und frische Tomaten hinzufügen, um der Suppe einen vorzüglichen Geschmack und Aroma zu verleihen.
  • Fügen Sie der Gurke etwas Salz hinzu, da die eingelegten Gurken dem Gericht einen besonderen Geschmack verleihen.

Rassolnik mit Reis: ein klassisches Rezept

Es wird davon ausgegangen, dass die klassische Gurke mit der Zugabe von Perlgerste zubereitet wird. Aufgrund der Tatsache, dass die Gerste lange Zeit gekocht wurde, verbesserten die Hostessen das klassische Rezept etwas und begannen, Gurken mit Reis zu kochen.

Rassolnik-Rezept mit Reis und Huhn

Zusammensetzung:

  • Kartoffeln;
  • Reis;
  • Zwiebel;
  • Salz;
  • gereinigtes Wasser;
  • Lorbeerblätter;
  • Möhren;
  • Gewürzgurken;
  • Pflanzenfett;
  • Grüns

Kochen:

  1. Zuerst müssen Sie alle Zutaten vorbereiten. Gurken sollten zuerst aus der Sole genommen und leicht getrocknet werden.Pickle: Zusammensetzung
  2. Kartoffeln müssen gereinigt, gewaschen und in kleine Würfel geschnitten werden.Kartoffel
  3. Dann müssen Sie die geschnittenen Kartoffeln in einen dickwandigen Topf geben, Wasser hinzufügen und auf den Herd stellen.
  4. Karotten müssen gereinigt, gewaschen und in einem Mixer gerieben oder gerieben werden.Karotte
  5. Die Glühbirne sollte gereinigt und unter fließendem Wasser gewaschen werden, um die Bitterkeit zu beseitigen. Geschälte Zwiebeln sollten in kleine Würfel geschnitten werden.Bogen
  6. Gurken müssen geschält und gerieben werden. Zum Mahlen von eingelegten Gurken können Sie einen Mixer verwenden.Eingelegte Gurke
  7. Die zerkleinerten Möhren und Zwiebeln in die Pfanne geben und in Öl gießen.Gebratene Zwiebeln und Karotten
  8. In den Topf mit den Kartoffeln müssen Sie Reis hinzufügen und bereitstellen.
  9. Dann in die Suppe passerovannye Gemüse und eingelegte Gurken geben.
  10. Zum Abschmecken ist es notwendig, Lorbeerblätter, Gewürze und gehackte Grüns zur Gurke hinzuzufügen.Rassolnik: klassisches Rezept mit Reis

Diätessiggurke mit Huhn

Rassolnik, gekocht in Hühnerbrühe, kann als Diätgericht betrachtet werden. Sie können der Suppe mit Hilfe von Chili-Pfeffer einen leckeren und pikanten Geschmack hinzufügen und müssen nicht gemahlen werden. Geben Sie den ganzen Pfeffer 5-10 Minuten in die Brühe und entfernen Sie ihn vorsichtig mit einem Löffel oder einem Löffel.

Rassolnik-Rezept mit Reis und Huhn

Zusammensetzung:

  • polierter Reis (rund oder länglich);
  • Hühnerfleisch;
  • Kartoffeln;
  • Zwiebel;
  • Gewürzgurken;
  • Sole - 1 EL;
  • Möhren;
  • Salz;
  • Pflanzenfett;
  • Lorbeerblatt und Gewürze.

Kochen:

  1. Reis sollte ungefähr 1 Stunde lang gründlich gewaschen und mit Wasser gefüllt werden.
  2. Sie können Hühnerschenkel, Schinken, Filets oder Flügel verwenden, um Brühe herzustellen.
  3. Das Huhn sollte gründlich gewaschen und in einen Topf gegeben werden.
  4. Das Geflügelfleisch mit Wasser füllen und auf mäßige Hitze stellen.
  5. Während die Brühe kocht, müssen Sie Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln schälen. Alles Gemüse sollte gehackt werden.
  6. Gekochtes Hühnchen sollte aus der Pfanne genommen werden, abkühlen lassen und durch Knochen entfernen. Gehacktes Fleisch sollte in einen Topf gelegt werden.
  7. In die Brühe müssen geschnittene Kartoffeln und Reis gegeben werden.
  8. In diesem Stadium Salzlake und Lorbeerblätter in die Brühe geben.
  9. Nudelgemüse in Pflanzenöl.
  10. Eingelegte Gurken sollten in Streifen geschnitten oder auf einer groben Reibe gerieben werden.
  11. Wenn Reis und Kartoffeln fast fertig sind, fügen Sie gedünstetes Gemüse und eingelegte Gurken zur Suppe hinzu.
  12. Mit Salz und Gewürzen abschmecken. Vergessen Sie nicht, dass die Salzlake dem ersten Gericht einen sauren und scharfen Geschmack verleiht.

Sie können das Essiggurkenrezept mit Reis ändern, indem Sie etwas Tomatenpaste oder frische Tomaten hinzufügen. Auch das erste Gericht wird von frittierten Pilzen und Oliven mit ungewöhnlichem Geschmack und Aroma versetzt. Einige Hausfrauen passierten, zusammen mit Gemüse, eingelegte Gurken.

Essiggurke mit Perlgerste und in Essig eingelegten Gurken kochen

Wenn Sie die Gurke kochen möchten, wie sie von unseren Großmüttern zubereitet wurde, müssen Sie nur noch Graupen hinzufügen. Sie können es vorher einweichen, damit es schneller kocht oder in einer heißen Pfanne braten kann. Als Grundlage können Sie das Rezept für Gurken mit Reis und Gurken nehmen und dabei nur eine Zutat wechseln.

Essiggurke mit Perlgerste und in Essig eingelegten Gurken kochen

Zusammensetzung:

  • Fleischbrühe;
  • Kartoffeln;
  • Zwiebel;
  • Lorbeerblätter;
  • Möhren;
  • Perlgerste;
  • Frühlingszwiebeln (Federn);
  • Pflanzenfett;
  • Gewürzgurken.

Kochen:

  1. Perlgerste sollte gut gewaschen, in eine Schüssel gegeben und warmes Wasser eingegossen werden.Perlovka
  2. In kochender Brühe müssen Sie gedämpfte Perlgerste, Lorbeerblätter und andere Gewürze verwenden.Perle getränkt
  3. In der Zwischenzeit müssen Sie Gemüse zubereiten.
  4. Kartoffeln sollten geschält, gewaschen und gehackt werden.
  5. Crushed Karotten und Zwiebeln Passeur in Pflanzenöl.
  6. Eingelegte Gurken sollten in einem Mixer geschält und gerieben oder gehackt werden.
  7. Vorbereitete Zutaten sollten in Brühe gegeben werden und ca. 25 Minuten kochen lassen.
  8. Wenn die Brühe farblos war, können Sie etwas Gurkengurke hinzufügen.
  9. Frühlingszwiebeln sollten fein gehackt werden.Grüne Zwiebeln
  10. Gehackte Frühlingszwiebelfedern in die Suppe geben und 1-2 Minuten kochen lassen.
  11. Rassolnik mit Perlgraupen brauchen ein wenig Gebräu.Essiggurke mit Perlgerste und in Essig eingelegten Gurken kochen

Leckere Rassolnik mit Fleischbällchen

Variieren Sie Ihre tägliche Ernährung mit neuen Gerichten. So, die übliche Gurke viele Hausfrauen mit Fleischbällchen gekocht. Sie können diese Fleischzutat in Form von Halbzeugen kaufen oder selbst herstellen.

Wie köstliche Rassolnik mit Fleischbällchen zu kochen?

Zusammensetzung:

  • Hackfleisch;
  • Kartoffeln;
  • Reis;
  • Zwiebel;
  • Lorbeerblätter;
  • Möhren;
  • Salz;
  • Grüns;
  • Pflanzenfett;
  • Gewürzgurken.

Kochen:

  1. Gekühltes Fleisch, am besten Rindfleisch, müssen Sie in einem Fleischwolf drehen.
  2. Im Hackfleisch Salz, eine Mischung aus Paprika und frischen Kräutern hinzugeben.
  3. Aus der Füllung müssen Sie Frikadellen herstellen.
  4. Gereinigtes Wasser sollte in die Pfanne gegossen und auf den Herd gestellt werden.
  5. Nachdem das Wasser aufgekocht ist, müssen die geformten Frikadellen ausgelegt werden.
  6. In der Zwischenzeit muss Gemüse zubereitet werden: Möhren und Zwiebeln sollten geschält, gewaschen und gehackt werden.
  7. Ausgewählter Gemüsepasseur in Pflanzenöl.
  8. Kartoffeln sollten auch geschält, gewaschen und in kleine Stücke geschnitten werden.
  9. Kartoffeln und Reis in die Suppe geben.
  10. 10 Minuten vor Ende des Kochvorgangs sollten gehackte Gurken und gebräuntes Gemüse in eine Pfanne mit Gurke gegeben werden.
  11. Rassolnik muss mit frischen Kräutern und Gewürzen gut gerührt und gewürzt werden.

Auch Hostessen kochen Pickle mit Tomatenmark, Hühnchenabfall, Bohnen, Schweinefleisch und Würstchen verschiedener Sorten.

Sie können jedes Rezept für die Zubereitung von Gurken nach Ihrem Geschmack auswählen. In einer solchen Suppe können Sie Gurken hinzufügen, die auf verschiedene Arten eingemacht werden. Wenn sie nicht sauer genug sind, fügen Sie der Brühe etwas Salzlösung hinzu. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu