Reis mit sesam

Dieses schmackhafte Gericht sorgt nicht nur für Abwechslung in der Speisekarte und vermittelt die ursprünglichen Empfindungen. Es ist auch sehr nützlich. Reis behandelt die Leber gut. Er gibt einem Menschen Charakter und Ehrlichkeit, stärkt seinen Willen. Sesam wiederum ist ein Gewürz, das wie kein anderes Gewürz mit Kalzium gesättigt ist. Reis mit Sesam ist ein unverzichtbares Gericht für die Verdauung und das Knochensystem.

Die Zusammensetzung von Reis mit Sesam:

  1. Indischer Basmati-Reis (oder normaler gedämpfter Reis) - 400 g
  2. Sesamsamen - 3-4 Tassen
  3. Sesamöl -45 ml
  4. Salz - 8 g (Teelöffel)
  5. trockener Senf - 1/2 TL
  6. Kümmel - 1/2 Teelöffel
  7. Curryblätter - 15-18 Stücke
  8. Zitronensaft -30 ml

Zubereitungsmethode von Reis mit Sesam:

  • Reis muss gewaschen und vorzugsweise 1 Stunde in Wasser eingeweicht werden.
  • Gießen Sie 700 ml Wasser in einen Topf, fügen Sie Reis und Salz hinzu und setzen Sie das Feuer auf. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren, den Deckel fest schließen und fertig kochen.
  • Sesamöl sollte in einem anderen Topf erhitzt werden, Curryblätter, Senfsamen und Kümmel hinzufügen. Die Besonderheit der indischen Küche ist das Braten von Gewürzen in Öl, wodurch sie enthüllt werden und dem Gericht einen einzigartigen Geschmack und ein einzigartiges Aroma verleihen. Braten Sie die Gewürze an, bis sich die Blätter des Curry verfärben und die Samen knistern. Dann löschen Sie das Feuer aus, fügen Sie Sesam hinzu und braten Sie sie zu einem goldenen Farbton an.
  • Gekochten Reis mit Gewürzen und Gewürzen vermischen. Zitronensaft in die Schüssel geben. Den Reis vorsichtig mit einer Gabel umrühren und darauf achten, dass die Sesamsamen nicht beschädigt werden.
  • Ein gesundes, leckeres und nahrhaftes Gericht ist fertig!

Siehe auch:Wie koche ich Reis in einem langsamen Kocher? Sesamreis ist ein einfaches Gericht. Diese Art von Lebensmitteln muss konsumiert werden, um gesund zu bleiben - mit einer kleinen Menge an Zutaten, von denen jede für den Körper von Vorteil ist. Dieses kulinarische Meisterwerk wird am besten auf dem Esstisch serviert und mit einem Salat aus frischem Gemüse und hellen Frühlingsblumen verzehrt.

Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu