Rindfleisch langet

Anfänglich waren dünne, lange Scheiben Rinderfilet, geröstet in großen Mengen Fett, genannt Langet, ein Restaurantgericht. Aufgrund der einfachen Rezepte begannen viele Hausfrauen, Fleisch auf diese Weise zu Hause zu kochen. Der Haupttrick ist die richtige Wahl des Originalprodukts und das schnelle Braten in der am stärksten erhitzten Pfanne.

Langet: was ist das?

Das Wort "langet" kam zu uns aus dem Französischen, wo es wie "Langeweile" klingt und "Zunge" übersetzt. Aber die Wahrheit ist, dass jedes Stück dieses Gerichts eine lange Scheibe Fleisch ist, die einer Zunge ähnelt. Der Erfinder dieses schönen Rezepts ist leider nicht bekannt.

Im 19. Jahrhundert Viele Gerichte waren in der russischen Küche enthalten, und sie erhöhten nicht nur die festlichen, sondern auch die alltäglichen. Diese Liste ist abgeschlossen und langet. Bis zu diesen Zeiten war der russische Tisch recht unverwechselbar und entsprach dem kirchlichen Kalender. Daher waren 192 bis 216 Tage pro Jahr schnell.

Heutzutage sind Gerichte der nationalen russischen Küche im Ausland sehr beliebt, obwohl viele Bewunderer nicht einmal wissen, woher sie stammen. Daher erhalten sie oft ausländische Namen und erfinden sogar Autoren und Legenden der „Geburt“. So entstand das russische Fleischgericht, das den Fremdsprachennamen „langet“ erhielt.

Langeta Rezept

Wie kocht man ein echtes Langet?

Für das Langet müssen Sie die inneren Lendenmuskeln des Rindfleisches oder (noch besser) die Kälberkarkassen auswählen. Dann wird das Fleisch in Stücke von 1,5 bis 3 cm Dicke geschnitten, danach leicht geschlagen, gepfeffert, gesalzen, in Paniermehl oder Mehl etwas weniger paniert und bei 170 Grad gebraten. Die Garzeit hängt davon ab, wie viel Fleisch gegart werden soll.

Es gibt langety starke, mittlere oder schwache Braten. Wenn Sie ein Stück Fleisch 3 cm dick auf jeder Seite in einer beheizten Pfanne 2 Minuten lang aufbewahren, erhalten Sie ein langet schwaches Braten. Wenn Sie der Garzeit weitere 2 Minuten hinzufügen, ist das Braten durchschnittlich, und wenn die Bratzeit insgesamt 10 Minuten beträgt, wird das Fleisch vollständig geröstet. Es ist jedoch besser, ein Langet nicht länger als 10 Minuten zu kochen, sonst wird es trocken und hart.

Die Bereitschaft des Fleisches wird bestimmt, indem man mit einer Gabel durchsticht und darauf drückt. Wenn roter Saft herauskommt, ist das Fleisch roh und wenn es hell und transparent ist, ist das Gericht zum Servieren bereit. Fleisch mit Blut kann nur aus Rindfleisch gegart werden und Kalbfleisch sollte gut geröstet werden.

Eine hervorragende Beilage für Langetta sind Bratkartoffeln und grüner Salat. Es ist auch üblich, Oliven oder eingelegte Gurken, Tomatensauce und ein Glas trockenen Rotwein zu servieren. Beim Servieren wird das Fleisch auch mit Saft gegossen, der beim Braten freigesetzt wird, und die Beilage wird nebeneinander gestellt.

Rezepte in einem kulinarischen Sparschwein

Klassische Kochmethode

Das klassische Rezept zur Herstellung von Langet

Zusammensetzung:

  1. Rinderfilet - 600 g
  2. Gebackener Schmalz - 30 g
  3. Garnierung - 500 g
  4. Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer, Gemüse - abschmecken

Kochen:

  • Den Schnitt in 1,5-2 cm dicke Stücke schneiden und mit einem Holzhammer abschlagen. Die Stücke sollten zweimal dünner als Steaks sein.
  • Dann Salz- und Pfefferfleisch.
  • Erhitzen Sie den Schmalz in der Pfanne (am besten auf dem Grilldeckel) und braten Sie das Fleisch auf beiden Seiten, bis Kruste entsteht.

Feinschmeckerische Apfelzunge

Apple Langet

Zusammensetzung:

  1. Rindfleisch - 200 g
  2. Pflanzenöl - zum Braten
  3. Apple - 1 Stück
  4. Hartkäse - 50 g
  5. Walnusskerne - 100 g
  6. Frische Champignons - zum Abschmecken
  7. Zwiebeln - 1 Stck.
  8. Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer - abschmecken

Kochen:

  • Fleisch schneiden und entmutigen, salzen und pfeffern und in einer Pfanne in Pflanzenöl braten, bis es gekocht ist.
  • Braten Sie die Champignons separat an und hacken Sie die Zwiebel.
  • Pilze in die Mitte des Fleisches geben, Zwiebeln, geriebenen Apfel und Käse an den Rändern und gehackte Walnusskerne.
  • Schicken Sie nun die Schüssel für 15 Minuten in den Ofen. Apple langet bereit!

Langet mit Pilznoten

Langet mit Pilzen

Zusammensetzung:

  1. Rindfleisch - 0,5 kg
  2. Butter - 2 EL
  3. Tomaten - 3-4 Stck.
  4. Zwiebeln - 2 Stck.
  5. Frische weiße Champignons (Champignons reichen aus) - 200 g
  6. Salz, Zucker, schwarzer Pfeffer - zum Abschmecken

Kochen:

  • Schneiden Sie das Fleisch, Salz und Pfeffer ab und rühren Sie es aus, und braten Sie es in einem gut erhitzten Topf in Pflanzenöl goldbraun.
  • Gebratene Tomaten, Champignons und Zwiebeln separat braten.
  • Übertragen Sie das Fleisch mit Gemüse in einen großen Kessel oder eine dicke hohe Pfanne, fügen Sie Wasser hinzu und kochen Sie die Schüssel etwa 1 Stunde lang auf einem langsamen Feuer.

Rindfleisch im Ei

Langet im Ei

Zusammensetzung:

  1. Rindfleisch - 400 g
  2. Ei - 1 Stck.
  3. Fett oder Öl - zum Braten
  4. Mayonnaise - 1 EL
  5. Mehl - 0,5 EL.
  6. Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer - abschmecken

Kochen:

  • Fleisch schneiden und entmutigen von 2 Seiten.
  • Ei, Salz und Pfeffer getrennt schlagen, Mehl und Mayonnaise dazugeben, alles gut mischen.
  • Jetzt sollte jedes Stück Fleisch in den resultierenden Teig eingetaucht werden und braten, bis es bei mittlerer Hitze gegart wird.

Langet ist sehr leicht und schnell zubereitet und es gibt nur wenige Zutaten für die Zubereitung. Und der Geschmack des Gerichts kann mit anderen Zutaten, zum Beispiel Tomaten, verbessert werden. Dazu Tomaten halbieren, auf beiden Seiten in Pflanzenöl braten, salzen und das Fleisch darauf legen. Die Schale kann auch mit Grüntönen dekoriert werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu