Rucolasalat mit garnelen

Rucola ist eine würzige Pflanze, die vielen hinzugefügt wird Italienische Gerichte. Fühlen Sie sich ein wenig näher an diesem sonnigen Land, indem Sie einen Salat mit Rucola und Garnelen zubereiten.

Rucolasalat mit Knoblauch und Garnelen

Rucolasalat mit Knoblauch und Garnelen

Zusammensetzung:

  1. Geschälte Garnelen - 300 g
  2. Rucola - 75 g
  3. Parmesan - 50 g
  4. Knoblauch - 2 Zähne
  5. Zitronensaft - 2 EL
  6. Kirschtomaten - 8-10 Stück
  7. Olivenöl - 3 EL

Kochen:

  • Lassen Sie den Knoblauch durch eine Presse und mischen Sie ihn mit 1 EL. Olivenöl. Lassen Sie die Mischung 10 Minuten ziehen. Kirsche in 2 Teile schneiden. Käsegitter mittlerer Größe. Die Garnelen mit kochendem Wasser gießen und einige Minuten in Olivenöl mit Knoblauch braten, mit Salz würzen. Rühren Sie sie von Zeit zu Zeit um nicht zu verbrennen.
  • Zitronensaft mit 2 EL mischen. Olivenöl. Ruku zerreißt die Hände in mittelgroße Stücke. Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben, mit Zitronensaft und Öl würzen, etwas Salz hinzufügen und erneut mischen.

Rucolasalat mit Garnelen, Avocado und Daikon

Rucolasalat mit Avocado, Garnelen und Daikon

Zusammensetzung:

  1. Tigergarnelen - 10 Stück
  2. Rucola - 1 Bund
  3. Koriander - ein paar Zweige
  4. Avocado - 1 Stück
  5. Karotten - ½ Stck
  6. Kleiner Daikon - ½ Stck
  7. Olivenöl - 3 EL
  8. Zitrone - ½ Stück
  9. Gewürze "provenzalische Kräuter"

Kochen:

  • Die Garnelen mit kochendem Wasser gießen, salzen, mit Gewürz bestreuen und einige Minuten für 1 EL braten. Olivenöl.
  • Avocado in dünne Scheiben schneiden, Möhren und Daikon lange Streifen. Für diese Zwecke können Sie eine Reibe für koreanische Karotten verwenden.
  • Rukolu lag mit ganzen Blättern auf dem Boden der Salatschüssel, oben mit Avocado, Garnelen, Daikon und Karotten. Alles salzen, Pfeffer.
  • Den Saft einer halben Zitrone auspressen und mit 2 EL mischen. Olivenöl. Bereiten Sie die Mischung vor und würzen Sie den Salat.

Rucolasalat mit Garnelen und Champignons

Rucolasalat mit Garnelen und Champignons

Zusammensetzung:

  1. Rucola - 80 g
  2. Kirsche - 5 Stück
  3. Tigergarnelen - 100 g
  4. Champignons - 2 Stück
  5. Olivenöl - 4 EL
  6. Parmesankäse - 20 g
  7. Balsamico-Essig - 2 Teelöffel
  8. Salz - schmecken
  9. Gemahlener Pfeffer - abschmecken

Kochen:

  • Die Garnelen schälen und in 2 EL braten. Olivenöl. Rucola Blätter, gewaschen und getrocknet, zerreißen von Hand in kleine Stücke. Raketenmischung mit einer Mischung aus Olivenöl und Balsamico-Essig im Verhältnis 1: 3 zugeben, mischen.
  • Würzen Sie die Blätter in einer Salatschüssel, schneiden Sie die Hälfte der Kirsche in Kreisen aus. Gebratene Garnelen - auch im Kreis. Champignons und Käse in dünne Scheiben schneiden (dazu eignet sich eine Käseschneidemaschine oder die Reinigung von Gemüse), den Salat verzieren.

Salat mit Rukola, Orange, Tintenfisch und Garnelen

Salat mit Rukola, Orange, Tintenfisch und Garnelen

Zusammensetzung:

  1. Geschälte Garnelen - 200 g
  2. Orange - 150 g
  3. Hart geriebener Käse - zum Abschmecken
  4. Tintenfische - 3 Stück
  5. Rucola - schmecken
  6. Sauerrahm - abschmecken
  7. Grüne nach Geschmack

Kochen:

  • Gekochter Tintenfisch in dünne Streifen geschnitten, orangefarbene Würfel. Wir waschen den gewaschenen und getrockneten Rucola mit den Händen in mittelgroße Stücke und geben ihn in eine Salatschüssel. Top Tintenfisch, Orange und Garnelen.
  • Die Grüns fein hacken, mit saurer Sahne mischen und den Dressing mit Salat bestreuen. Gesalzen, mit gemahlenem Pfeffer und geriebenem Käse bestreut.

Rucolasalat mit Pinienkernen, Garnelen und Honig

Rucolasalat mit Pinienkernen, Garnelen und Honig

Zusammensetzung:

  1. Rucola - 50 g
  2. Kirschtomaten - 10 Stück
  3. Garnele - 12 Stück
  4. Parmesankäse - 30 g
  5. Knoblauch - 1 Gewürznelke
  6. Pinienkerne - 30 g

Zum Auftanken:

  1. Olivenöl - 2 EL
  2. Körniger Senf - ½ TL.
  3. Balsamico-Essig - ½ EL
  4. Honig - ½ TL

Kochen:

  • Wir versuchen den Knoblauch sehr fein zu hacken. Dann braten Sie es in Olivenöl. Sobald der Knoblauch eine bräunliche Farbe angenommen hat, entfernen Sie ihn und entsorgen Sie ihn. Im gleichen Öl die geschälten Garnelen anbraten.
  • Pinienkerne werden leicht in einer trockenen Pfanne gebraten, ohne dass Fett hinzugefügt wird.
  • Wir reiben Käse auf eine kleine Reibe. Kirschtomaten halbieren. Waschen Sie die Rakete, trocknen Sie sie und reißen Sie sie mit den Händen in große Stücke.
  • Tanken kochen. Mischen Sie körnigen Senf, Olivenöl, Honig und Balsamico-Essig. Mischen Sie den Salat.

Rucolasalat, Gurke, Garnelen und Apfel

Rucolasalat, Gurke, Garnelen und Apfel

Zusammensetzung:

  1. Rucola - 100 g
  2. Tomate (groß) - 1 Stück
  3. Gurke - 1 Stück
  4. Apple - 1 Stück
  5. Gekochte Garnelen - 150 g
  6. Zucker - 1 TL
  7. Zitronensaft - 1-2 EL.
  8. Senf - 1 TL
  9. Olivenöl - 2 EL
  10. Salz - schmecken
  11. Gemahlener Pfeffer - abschmecken

Kochen:

  • Die Rakete waschen, trocknen und mit den Händen in mittelgroße Stücke zerreißen. Legen Sie sie in eine Salatschüssel. Apfel schälen und in Streifen schneiden. Schneiden Sie die Tomate und die Gurke in kleine Stücke.
  • Auf Rucola, in eine Salatschüssel, einen Apfel, Tomaten, Gurken und Garnelen geben.
  • Tanken vorbereiten. Mischen Sie dazu Senf, Olivenöl, Zucker und Zitronensaft gründlich. Dressing salzen, mit Pfeffer bestreuen. Salat zubereiten.

Rucolasalat mit Garnelen: Geheimnisse kochen

Rucolasalat mit Garnelen: Geheimnisse kochen

  • Um den Salat schmackhafter zu machen, müssen Sie einige Geheimnisse seiner Zubereitung kennen.
  • Rucola-Salat ist wichtig, um seine Hände zu reißen. In einigen Rezepten ist Rucola vollständig in einer Salatschüssel angeordnet. Aber sie schneiden es nie mit einem Messer!
  • Ein Salat aus Rucola sollte sofort am Tisch serviert werden. Wenn ein solches Gericht etwas stehen bleibt, gibt es Saft.
  • Wenn Sie nicht die Möglichkeit oder den Wunsch haben, kleine Kirschtomaten zu kaufen, können Sie sie einfach durch gewöhnliche große Tomaten ersetzen, indem Sie sie einfach fein schneiden.

Rucola ist unglaublich hilfreich! Es überrascht nicht, dass es in vielen Rezepten der mediterranen Küche enthalten ist. Sie können zum Beispiel einen wunderbaren Salat mit Kirschtomaten und Rucoloi zubereiten oder würzige Kräuter zu jedem geeigneten Rezept hinzufügen. Ein Gericht damit bekommt einen besonderen Sommergeschmack!

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru- Vitalina

Fügen sie einen kommentar hinzu