Salat "mimosa" mit käse und konserven

Salat "Mimosa" ist für viele mit einer warmen Atmosphäre am festlichen Tisch mit Freunden und Verwandten verbunden. Seine Geschichte reicht bis in die 70er Jahre zurück, und wie Sie wissen, gab es zu dieser Zeit keine Fülle von Delikatessen. Der Salat besteht aus gewöhnlichen Produkten, die sich im Kühlschrank jeder Gastgeberin befinden. Trotzdem ist der Salat "Mimosa" mit Käse sehr lecker.

Erfahrene Köche enthüllen ihre Geheimnisse

Rezepte für Salat "Mimosa" mit Konserven und Käse sind so einfach, dass es fast unmöglich ist, dieses Gericht zu verderben. Seine Küche hat jedoch immer noch ihre eigenen Geheimnisse:

  • Mayonnaise für Salatdressing sollte dick und mit einem hohen Fettanteil gewählt werden;
  • Es ist wichtig, die Eier nicht zu verdauen, denn dann werden die Eigelb grünlich und sie werden benötigt, um den Salat zu dekorieren.
  • einige Hausfrauen fügen Wachteln anstelle von Hühnereiern hinzu;
  • Konserven für "Mimosa" wählen Sie aus Seefisch - Saury, Sardinen, rosa Lachs usw .;
  • Alle Produkte, die zur Zubereitung von Salat verwendet werden, sollten ungefähr die gleiche Temperatur haben, da sonst die Schichten schwierig und schön auszulegen sind.

Das klassische Rezept für Salat "Mimosa" mit Käse

Ein obligatorischer Bestandteil des Salats "Mimosa" - in Dosen. Sie können jede in Öl eingemachte Konserve verwenden, z. B. rosa oder saury. Um dem Salat einen delikaten Geschmack zu verleihen, fügen Sie die Butter hinzu, die Sie vorher im Kühlschrank gründlich einfrieren müssen.

Salatrezept

Zusammensetzung:

  • 1 Glas Fischkonserven (200 g);
  • 200 g Reis;
  • 250 g Hartkäse;
  • 4 Eier;
  • 80 g gefrorene Butter;
  • Frühlingszwiebelfedern;
  • Tisch Mayonnaise.

Kochen:

  1. Kochen Sie zuerst den Reis und werfen Sie ihn in ein Sieb, damit das Glas Wasser enthält. Gekochte Eier gekocht
  2. Reiben Sie den Käse auf eine mittlere Reibe und legen Sie die erste Schicht auf den Boden der Salatschüssel.Wir reiben Käse auf eine durchschnittliche Reibe
  3. Mit Öl aus der Dose Öl gießen, mit einer Gabel gut durchkneten und dann die zweite Schicht auslegen. Oben etwas Mayonnaise verteilen.Mit Dosenöl gießen und kneten
  4. Eier reinigen und trennen das Eigelb von Proteinen. Protein auf eine feine Reibe reiben und die dritte Schicht auslegen.Eier reinigen und trennen das Eigelb von Proteinen
  5. Die Frühlingszwiebelfedern fein hacken, auf die Eier legen und eine kleine Schicht Mayonnaise herstellen.Frühlingszwiebelfedern fein hacken
  6. Wir reiben das Eigelb fein ein und verteilen es in einer gleichmäßigen Schicht auf der Zwiebel. Und dann eine Schicht Mayonnaise auslegen.Wir reiben Eigelb fein ein
  7. Nun lege den Reis darauf - geriebenen Hartkäse und dann Butter, gehackt und Mayonnaise.Klassisches Salatrezept
  8. Spitzensalat mit Eigelb und Gemüse. Sie können Mimosenzweige auslegen.
  9. Salat "Mimosa" mit Käse und Butter ist fertig. Legen Sie es eine halbe Stunde in den Kühlschrank, damit es eingeweicht wird, und servieren Sie es an den Tisch.

Nährender und leckerer Salat mit Gemüse

Bereiten Sie nun den Mimosa-Salat mit geschmolzenem Käse und Gemüse vor. Anstelle von Reis fügen wir Kartoffeln hinzu. Eine solche Vorspeise schämt sich nicht für den festlichen Tisch.

Herzhafter und köstlicher Mimosensalat mit Gemüse

Zusammensetzung:

  • 1 Dose in Öl konserviert;
  • 3-4 Kartoffeln;
  • große Möhren;
  • 1 Zwiebel;
  • 4 Eier;
  • Schmelzkäse - 150 g;
  • Mayonnaise

Kochen:

  1. Karotten, Eier und Kartoffeln kochen, abkühlen lassen und schälen.
  2. Zwiebeln in Würfel schneiden und Karotten mit Kartoffeln abreiben.
  3. Damit die Zwiebeln nicht bitter werden, füllen Sie sie mit kochendem Wasser und lassen Sie sie zehn Minuten ruhen.
  4. Eigelb wird von Proteinen getrennt und gerieben.
  5. Mit Öl aus der Dose das Öl gießen und dann kneten.
  6. Die erste Schicht besteht aus Konserven, die zweite aus Eichhörnchen und etwas Mayonnaise.
  7. Nun legen Sie die Möhren auf Mayonnaise und Zwiebeln.
  8. Kartoffeln leicht gesalzen und Zwiebeln auslegen. Dann Mayonnaise hinzufügen.
  9. Kombinieren Sie auf einer separaten Platte den Schmelzkäse und das Eigelb und legen Sie sie mit der letzten Schicht aus.

Feinschmeckerischer Imbiss mit Sardine und Käse

Und dieses Rezept für Salat "Mimosa" mit Sardinen und Käse unterscheidet sich insofern, als es weder Reis noch Kartoffeln enthält. Trotzdem ist es sehr lecker. Und wenn keine Sardinen zur Hand sind, ist das nicht beängstigend - sie können durch Fischkonserven ersetzt werden.

Feinschmeckerischer Imbiss mit Sardine und Käse

Zusammensetzung:

  • 4 Hühnereier;
  • 1 Glas Sardinen in Dosen;
  • Zwiebelkopf;
  • Grüns;
  • 150 g Hartkäse;
  • Mayonnaise

Kochen:

  1. Kochen Sie die Eier und trennen Sie das Weiß traditionell vom Eigelb und reiben Sie es mit einer feinen Reibe.
  2. Die Butter von den Sardinen abgießen und vorsichtig in kleine Stücke schneiden.
  3. Zwiebel würfeln und in Wasser einweichen.
  4. Käse fein reiben.
  5. Die Salatsorten verteilen wir in der folgenden Reihenfolge: Zwiebeln, Sardinen und Mayonnaise.
  6. Nun fügen Sie wieder Käse, Eiweiße und Mayonnaise hinzu.
  7. Die letzte Schicht besteht aus Eigelb. Den Salat dekorieren und im Kühlschrank einweichen lassen.

Ungewöhnliches Rezept für Salat "Mimosa"

Bereiten Sie eine Vorspeise für echte Feinschmecker zu, indem Sie dem Salat Wurstkäse und Sprotten hinzufügen. Glauben Sie mir, der exquisite Geschmack dieses Salats lässt niemanden gleichgültig.

Ungewöhnliches Salatrezept

Zusammensetzung:

  • 250 g Wurstkäse;
  • 1 Glas Sprotten;
  • 3-4 Kartoffeln;
  • Zwiebelkopf;
  • Möhren;
  • 3 Hühnereier;
  • Pflanzenöl;
  • Mayonnaise

Kochen:

  1. Kartoffeln und Karotten waschen, kochen, abkühlen und schälen.
  2. Eier müssen auch kochen und reinigen.
  3. Zwiebel medium in Stücke schneiden und in Pflanzenöl goldgelb passieren.Gebratene Zwiebel
  4. Nehmen Sie die Sprotten heraus und lassen Sie das Öl abtropfen. Dosengabel kneten.Sprotten
  5. Kartoffeln und Möhren reiben.
  6. Wurstkäse in dünne Streifen schneiden.Schneiden Sie den Wurstkäse in dünne Strohhalme
  7. Legen Sie die Kartoffeln in eine Salatschüssel, fügen Sie etwas Salz und Mayonnaise hinzu.
  8. Die nächste Schicht sind Sprotten, darüber müssen Sie gebräunte Zwiebeln verteilen. Mit Mayonnaise leicht einfetten.
  9. Jetzt legen wir den Wurstkäse aus.Wurstkäse
  10. Reiben Sie die Eier, wir werden das Weiße nicht vom Eigelb trennen. Wir verteilen die Eierschicht und der Salat ist fertig. Sie können es mit Grüns darüber streuen.Reiben Sie die Eier

Salat "Mimosa" - ein leckerer und leichter Snack, der nicht schwer zuzubereiten ist. Experimentieren Sie mit neuen Zutaten und kochen Sie mit Vergnügen! Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu