Salat mit avocado und lachs

Das Geheimnis eines köstlichen Salats liegt in einer gelungenen Kombination von Produkten. Avocado und Lachs - eine Kombination für echte Feinschmecker. Salate mit diesen Produkten sind lecker..

Selbst die anspruchsvollsten Gäste werden Ihren Geschmack zu schätzen wissen, wenn Sie einen der folgenden Salate zum Tisch servieren.

Diätetischer Salat mit Avocado und Lachs

Dieser einfache und köstliche Salat ist in Sekundenschnelle zubereitet und der Geschmack ist überraschend delikat, leicht und ausgewogen.

Diätetischer Salat mit Avocado und Lachs

Zusammensetzung:

  1. Gesalzener Lachs - 200 g
  2. Avocado - 1 Stück
  3. Salat (Blätter) - 1 Bund
  4. Gewürze - schmecken
  5. Zitrone - 0,5 Stck.
  6. Honig - 1 EL
  7. Olivenöl extra vergine - 4 EL l
  8. Senf mittelscharf - 2 EL. l

Kochen:

  • Mit der Avocado die Schale entfernen und in Würfel schneiden.
  • Lachs in dünne Streifen schneiden.
  • Für die Sauce: Senf, Honig und eine halbe Zitrone mischen. Schneebesen mit einem Schneebesen.
  • Salatblätter auf ein schönes Gericht geben, dann Avocadowürfel und Lachsstreifen.
  • Über die Sauce gießen und mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.

Salat mit Avocado und Lachs "Frühling"

Dieser Salat ist kein Zufall, er ist wie der Frühling selbst hell, farbenfroh und frisch.

Salat mit Avocado und Lachs

Zutaten (pro Portion):

  1. Gesalzener Lachs - 100 g
  2. Junge, frische Gurke - 1 Stck.
  3. Tomate - 2 Stück
  4. Avocado - 0,5 Stck.
  5. Schnittlauch - 2 oder 3 Federn
  6. Petersilie, Dill - schmecken
  7. Salatblätter - 2-3 Blätter zur Dekoration
  8. Hochwertiges Olivenöl - 2 EL.
  9. Zitronensaft - 1 EL

Kochen:

  • Die Schale aus der Avocado nehmen, einen Knochen herausziehen, in Würfel schneiden und Zitronensaft übergießen
  • Gurken, Lachs und Tomaten in gleiche Würfel schneiden
  • In eine schöne Salatschüssel geben, mit fein gehackten Zwiebeln, Dill, Petersilie bestreuen und mit Olivenöl bestreuen. Rühren
  • Die Salatblätter auf den vorbereiteten schönen Teller streichen und den Salat mit dem Servierring anrichten.
  • Den Ring entfernen und mit einem Zweig Petersilie dekorieren.

Salat "Boot" mit Avocado und Lachs

Der vorherige Salat kann leicht modifiziert werden, und Sie erhalten ein völlig anderes, aber nicht weniger exquisites Gericht.

Salat

Zusammensetzung:

  1. Lachs - 100 g
  2. Frische Gurke - 1 Stück
  3. Tomate - 2 Stück
  4. Avocado - 1 Stück
  5. Mayonnaise, vorzugsweise hausgemacht - 1 TL.
  6. Sauerrahm 15% -20% Fett - 1 TL.
  7. Senf - 1 TL
  8. Zitronensaft - 0,5 TL
  9. Petersilie - 2 Zweige

Kochen:

  • Die Gurken schälen. Verbrühte Tomaten mit kochendem Wasser und Schale.
  • Die Avocado gründlich waschen, halbieren und den Knochen vorsichtig entfernen.
  • Mit einem Teelöffel nehmen wir das gesamte Fruchtfleisch aus der Avocado heraus und versuchen, die Schale nicht zu beschädigen und die Form zu erhalten.
  • Tomaten, Gurken, Avocado in Würfel schneiden.
  • Für die Sauce: Mayonnaise, Senf, Sauerrahm und Zitronensaft mischen. Rühren
  • Salat und Sauce in einer separaten Schüssel mischen.
  • Den fertigen Salat in das "Boot" der Avocado geben und mit Gemüse dekorieren.

Avocado- und Lachssalat mit Wachteleiern

Wunderschöner Salat, pikant und gleichzeitig delikat, ideal für ein romantisches Abendessen mit Wein.

Avocado- und Lachssalat mit Wachteleiern

Zusammensetzung:

  1. Lachs - 250 g
  2. Avocado - 1 Stück
  3. Gurke - 2 Stück
  4. Bulgarischer Pfeffer rot oder gelb - 2 Stck.
  5. Rote Zwiebel - 1 kleine Zwiebel
  6. Wachteleier - 8 Stück
  7. Dill - 1 kleines Bündel
  8. Koriander, Pfeffer, Salz - nach Geschmack
  9. Zitronensaft - 2 EL
  10. Sauerrahm oder Naturjoghurt - 200 g

Kochen:

  • Schälen Sie die Gurke, entfernen Sie Samen vom bulgarischen Pfeffer, schneiden Sie das Gemüse in Würfel.
  • Rote Zwiebel fein gehackt. Es braucht sehr wenig, die Hälfte der kleinen Zwiebel reicht aus, sonst ist der Geschmack scharf.
  • Avocado geschält und in Würfel geschnitten.
  • Wachteleier kochen hart gekocht. Tauchen Sie sie 5 Minuten in kochendes Wasser und gießen Sie anschließend kaltes Wasser darüber.
  • Lachs in Würfel schneiden.
  • Dill fein gehackt.
  • Die vorbereiteten Zutaten in eine Salatschüssel geben.
  • Zitronensaft mit Joghurt oder Sauerrahm mischen, etwas Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen.
  • Den Salat mit dem Dressing mischen und die halbierten Wachteleier verteilen.

Solche Salate schmücken jeden Tisch - sowohl festlich als auch lässig - mit ihren Farben, ungewöhnlichem Design und Raffinesse. Eine herzhafte und einfache Kombination von Produkten wird jedem gefallen.

Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu