Salat mit krabbenstöcken und tomaten

Krabbenstäbchen sind eine beliebte Zutat in vielen Salaten. Es ist verständlich, weil sie mit vielen Produkten kombiniert werden, einen ausgeprägten Geschmack haben und sogar erschwinglich, bequem zu lagern und immer griffbereit sind. Vielleicht hat jede Gastgeberin eine Packung in der Tiefkühltruhe als Reserve, und es gibt eine Möglichkeit, schnell und einfach etwas zu finden.

Es gibt eine Menge von Rezepten: einen Salat mit Krabbenstäbchen und Tomaten (was ihren Geschmack auslöst), Gurken, Reis und Mais, mit exotischen Früchten ... Wir empfehlen Ihnen, Variationen über die Kombination von Essstäbchen mit Tomaten vorzubereiten.

Traditioneller Salat mit Krabbenstöcken und Tomaten

Traditioneller Salat mit Krabbenstöcken und Tomaten

Zutaten:

  • Krabbenstäbchen - 200 g;
  • Reis - ½ Std .;
  • Kirschtomaten - 150 g;
  • Hart gekochte Eier - 3 Stück;
  • Mais in Dosen - 150-200 g;
  • frische Gurke - 1 Stück;
  • rote Zwiebel - 1 Stück;
  • frischer Dill - 30-50 g;
  • Mayonnaise, Salz.

Kochen:

  1. Reis kochen (dazu spülen, Wasser im Verhältnis 1: 2 gießen, beim Kochen salzen und 15 Minuten bei hoher Hitze stehen lassen, gelegentlich umrühren. Dann die Hitze reduzieren und mit einem Deckel abdecken, bis das Wasser vollständig gekocht ist und Reis wird nicht weich werden).Pic
  2. Krabbenstäbchen in kleine Stücke schneiden, in einen Behälter gießen.Krabbenstäbchen
  3. Die Zwiebel schälen, in einen Mixer oder von Hand hacken und in dieselbe Schüssel geben.Bogen
  4. Fügen Sie dort den Mais hinzu.Mais
  5. Die Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden (die Haut kann nicht entfernt werden).Gurke
  6. Rühren Sie die Zutaten.
  7. Eier schälen und klein schneiden.Eier
  8. Vorgewaschene Kirschtomaten halbieren (3-5 ganze Stücke zur Dekoration geben).

    Kirsche
  9. Verbinden Sie alle.
  10. In einen Behälter mit Reis, gehacktem Dill, 2-3 EL. l Mayonnaise (oder so viel wie früher) und gründlich mischen.Salat mit Krabbenstöcken und Tomaten
  11. Legen Sie den Salat in eine schöne Schüssel, garnieren Sie ihn mit Tomaten und Gemüse.

Variieren Sie den Geschmack von Salatkäse-Noten

Heute sind die Gäste nicht mehr von einem Salat mit Krabbenstäbchen überrascht: Wir sind so daran gewöhnt, dass wir ihn fast nie auf den Feiertagstisch legen, sondern an einem Wochentag kochen. Dieses Fischprodukt wird jedoch nicht nur wie üblich mit Reis, Ei und Mais kombiniert, sondern auch mit anderen Zutaten. Versuchen Sie, einen neuen Salat mit Krabbenstäbchen, Tomaten und Knoblauch mit geriebenem Käse zuzubereiten. Sie werden sicherlich die besondere Kombination von Aromen und Saftigkeit dieses Gerichts zu schätzen wissen.

Denken Sie daran, dass Sie fleischige Tomaten wählen müssen. Es ist leicht, sie im Sommer zu finden, aber im Winter, anstatt geschmacklose wässrige Tomaten zu kaufen, ist es besser, eine Kirsche zu kaufen.

Salat mit Krabbenstäbchen, Tomaten und Käse

Zutaten:

  • Krabbenstäbchen oder Krabbenfleisch - 200 g;
  • Hartkäse (z. B. Niederländisch oder Russisch) - 200 g;
  • Tomaten - 2-3 Stücke mittelgroß (oder 150-200 g Kirschtomaten);
  • Knoblauch - 3-5 Nelken;
  • Mayonnaise oder Sauerrahm - 5-6 EL. l.;
  • Salz, schwarzer Pfeffer oder andere Gewürze nach Ihrem Geschmack;
  • Begrünung zur Dekoration (optional).

Kochen:

  1. Schneiden Sie die Krabbenstäbchen in kleine Würfel und geben Sie sie in eine Schüssel.
  2. Reiben Sie auf einer großen Reibe den Käse und schicken Sie ihn zu den "Krabben".
  3. Schneiden Sie die Tomaten in kleine Stücke (es reicht aus, um die Kirsche in zwei oder vier Hälften zu schneiden) und geben Sie sie in die Schüssel. Achten Sie darauf, den Saft der Tomaten nicht zu ergreifen.
  4. Knoblauch schälen, auspressen und mit Mayonnaise oder Sauerrahm mischen. Wenn Sie Sauerrahm verwenden, muss der Salat leicht gesalzen werden. Den Salat mit dieser Sauce würzen.
  5. Rühren Sie um und fügen Sie gemahlenen Pfeffer oder andere Gewürze hinzu.
  6. Legen Sie den Salat in eine Glasschüssel. Sie können es mit einem Zweig Dill oder Koriander dekorieren.

Um dieses Gericht zuzubereiten, müssen Sie nichts vorkochen, sodass Sie sehr schnell einen Salat zubereiten können. Aber obwohl er sich in Eile vorbereitet, leidet sein Geschmack nicht darunter.

Neugieriger Garnelensalat

Zu den üblichen Zutaten von Krabbensalat (Krabbenstäbchen, Tomaten, Eier, Käse) können Sie weitere hinzufügen - Sie erhalten ein völlig neues Rezept. Versuchen Sie es mit dieser Option. Es wird Sie mit dem Reichtum an Aromen überraschen und die Zubereitung ist relativ einfach.

Salat

Zutaten:

  • Dosenananas (Scheiben) - 1 b. (klein);
  • süßer bulgarischer Pfeffer - 1 Stück;
  • gekochte Garnelen geschält (Cocktail-Garnelen aus einem Glas reichen) - 200 g;
  • Krabbenstäbchen - 200 g;
  • gekochte Eier - 2 Stück;
  • Hartkäse - 200 g;
  • Kirschtomaten - 150-200 g;
  • Knoblauch - 3-4 Nelken;
  • Mayonnaise - 3-5 st. l.;
  • Dill oder Minzblatt, Basilikum usw. zur Dekoration.

Kochen:

  1. Schneiden Sie gewürfelte Krabbenstöcke und Eier.
  2. Gemüse waschen. Schälen Sie den bulgarischen Pfeffer von den Samen und Stielen und mahlen Sie ihn auch in Würfel. Alles in eine Schüssel geben.
  3. Setzen Sie dort Garnelen (wenn sie ziemlich groß sind, können Sie schneiden).
  4. Öffnen Sie eine Dose Ananas, gießen Sie den Saft aus und geben Sie ihn zu den restlichen Produkten (Sie benötigen möglicherweise weniger als eine ganze Dose).
  5. Reiben Sie den Käse auf einer großen Reibe in eine Schüssel.
  6. Den Knoblauch darin auspressen und den Salat mit Mayonnaise würzen.
  7. Schneiden Sie die Kirschtomaten in Viertel (sehr klein - in Hälften) und fügen Sie den Salat hinzu. Alles mischen und in eine schöne Schüssel geben.
  8. Den Salat mit einigen großen Garnelen, Ananasscheiben und grünen Zweigen garnieren.

Aperitif mit Meeresfrüchten, Speck und Avocado

Salat mit Krabbenstäbchen, Speck und Avocado

Zutaten:

  • Krabbenstäbchen - 200 g;
  • Avocado - 1 Stück;
  • Eisbergsalat - 1 Stck. kleine größe;
  • Speck - 150 g;
  • gekochte Eier - 4 Stück;
  • Joghurt ohne Zusätze - 150 ml;
  • Mayonnaise - 2 EL l.;
  • Zitronensaft - 2 EL. l.;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack.

Kochen:

  1. Schneiden Sie die Speckstreifen zu Quadraten und braten Sie sie in einer Pfanne an, ohne Butter hinzuzufügen, bis sie goldbraun ist.
  2. Waschen Sie die Avocados, entfernen Sie die Schale und den Knochen. Schneiden Sie das Fruchtfleisch in Würfel. In eine Schüssel geben und Speck hinzufügen.
  3. Krabbenstäbchen und gekochte Eier, auch in große Würfel schneiden und in die Salatschüssel geben.
  4. Hacken Sie den Eisbergsalat und legen Sie 3 Blätter beiseite (sie werden als Substrat auf dem Teller verwendet), und kombinieren Sie ihn mit den restlichen Zutaten.
  5. Bereiten Sie die Sauce durch Mischen von Mayonnaise, Joghurt, Zitronensaft, etwas Salz und Gewürzen zu.
  6. Den Salat damit anrichten und mischen.
  7. Verteilen Sie die Eisbergblätter auf einem breiten Teller und legen Sie den Salat darauf. Dekorieren Sie wie gewünscht.

Salat mit Krabbenstäbchen, fast alles. Deshalb können Sie es sicher für Gäste servieren und sicher sein, dass es nicht unberührt bleibt. Und wenn Sie der traditionellen Version bereits überdrüssig sind, können Sie immer neue Rezepte ausprobieren.

Fügen sie einen kommentar hinzu