Schellfisch

Haddock ist ein Fisch, aus dem Sie eine Vielzahl verschiedener Gerichte zubereiten können, die Ihre Liebsten ständig mit kulinarischen Talenten überraschen. Es wird gegrillt, im Ofen gebacken, Salate mit Filets zubereitet und Pasteten zubereitet.

Schellfisch gehört zur Familie der Dorsche. Sie lebt in den nördlichen Meeren der atlantischen und arktischen Ozeane. Sie können diesen Fisch vor der Küste Nordamerikas, Europas, Islands sowie in den Barents- und Norwegischen Meeren treffen. Ihr Lieblingslebensraum - vollmundige Teiche.

In Bezug auf den Fang liegt der Schellfisch unter allen Artenmitgliedern unmittelbar nach Kabeljau und Seelachs auf Platz 3. In der Nord- und Barentssee, an den Ufern von Neuschottland und England ist dieser Fisch das wichtigste Thema des Fischens. Trotz der Tatsache, dass er im Roten Buch aufgeführt ist, beträgt der jährliche Fang ungefähr 05, -0,7 Millionen Tonnen.

Schellfisch ist ein sehr großer Fisch, seine durchschnittliche Länge beträgt 70 cm und sein Gewicht 3 kg. Aber manchmal fangen Fischer Personen, die eine Länge von 1 m erreichen, und ihr Gewicht beträgt 17 bis 19 kg!

Schellfisch im Ofen gegart

Haddocks Körper ist seitlich leicht abgeflacht und hoch. Die Farbe ist Silber, der Bauch ist milchig weiß, die Seiten sind ebenfalls hell, während der Rücken dunkelgrau ist und einen lila Farbton aufweist. Haddock hat eine schwarze horizontale Linie, die etwas tiefer als der Rücken entlang des gesamten Körpers ist, und auf jeder Seite eine dunkle ovale Stelle in der Nähe des Kopfes. Dieser Fleck ist der Hauptunterschied zwischen Fischen dieser Art. Daran erkennen sich Individuen, versammeln sich in großen Schwärmen. Diese Lebensweise ermöglicht es ihnen, frühere Robben, große Fische und andere Raubtiere zu bemerken. Ein weiterer Unterschied ist Haddock - 3 Rückenflossen und 2 Afterflossen.

In Lebensmittelgeschäften wird dieser Fisch in frischer, geräucherter und getrockneter Form verkauft, die meisten von ihnen sind jedoch gefroren. Schellfischfleisch, weiß, nicht fett, mit einem feinen Geschmack, ist ein diätetisches Produkt. Es ist mit scharfen Saucen, verschiedenen Gemüsesorten und Gewürzen kompatibel.

Appetitliches Aussehen und nützliche Eigenschaften dieses Fisches sowie die Elastizität des Fleisches bleiben nach jeder Zubereitungsmethode erhalten. Wenn Sie Schellfisch kochen oder für ein Paar kochen, enthält das Filet praktisch kein Fett, sodass Sie es in die Ernährung der Personen aufnehmen können, die Diät halten. Auch nach dem Frittieren behält dieses Produkt einen milden Geschmack, es ist nicht nötig, die Haut davon abzukratzen, und es bildet sich eine angenehm knusprige Kruste. Die perfekte goldene Färbung dieses Fisches kann erreicht werden, wenn beim Kochen Brotkrumen verwendet werden. Sie können auch Burger, Pasteten, Knödel, Pastete und Salate aus Schellfisch kochen. Wenn es gesalzen oder geräuchert wird, erhält es ein neues, helleres und gesättigteres Aroma.

Aufgrund der Tatsache, dass das Fleisch dieses Fisches ebenso wie die anderen Vertreter der Kabeljauarten fettarm ist, eignet es sich hervorragend für die diätetische Ernährung. Das Hauptfett sammelt sich in der Leber, wird oft eingeschmolzen und wird für medizinische Zwecke verwendet.

Schellfisch ist reich an Proteinen, Selen und Vitamin B 12 und umfasst auch Natrium, Kalium, Pyridoxin, Eisen, Brom, Zink, Fluor, Jod und Vitamine der Gruppen A und D.

Dieses Produkt ist reich an essentiellen Aminosäuren für den menschlichen Körper, und sein Fett enthält mehrfach ungesättigte Omega - 3 - Fettsäuren, dh Alpha - Linolensäure und Eicosapentaensäure. Diese Säuren tragen zur normalen Funktion von Auge und Gehirn bei, senken den Cholesterinspiegel im Blut und helfen dem Körper, Entzündungsprozesse zu bekämpfen. Die Zusammensetzung von Schellfisch enthält kein unlösliches Elastinprotein, das im Vergleich zu tierischem Fleisch eine leichte und schnelle Verdauung durch den Magen-Darm-Trakt gewährleistet.

100 Gramm dieses Fisches enthalten nur 73 kcal. Es wird nicht empfohlen, es nur für Personen zu essen, die eine individuelle Intoleranz haben.

Lesen Sie auch:

  • Wie backe ich Kabeljau?
  • Nützliche Eigenschaften von Navaga
  • Schellfisch: Was ist das für ein Fisch, Kalorien?

Gebackener Schellfisch: Rezept

Haddock kann eine Vielzahl von Gerichten zubereiten, es ist in der Tat universell. Beim Backen im Ofen zeigt sich jedoch ein besonders heller Geschmack im Fisch.

Schellfock im Ofen unter der Sauce gebacken

Schellfisch mit Sauce

Zusammensetzung:

  • Schellfisch - nach Anzahl der Personen
  • Sojasauce - abschmecken
  • Ketchup nach Geschmack
  • Mayonnaise - schmecken
  • Sauerrahm - abschmecken
  • Gemahlene weiße und schwarze Pfefferkörner - abschmecken
  • Lorbeer, Knoblauch - abschmecken

Kochen:

  1. Fisch reinigen, abspülen, in Portionen schneiden und trocknen lassen.
  2. Das Filet mit Sojasauce gießen, mit zerdrücktem Knoblauch einreiben und 20 Minuten marinieren lassen.
  3. Nehmen Sie ein Backblech, schmieren Sie es mit Pflanzenöl ein, geben Sie Fisch hinzu und fügen Sie etwas Wasser, Pfeffer, Lorbeerblatt und Pfefferkörner hinzu und stellen Sie es für eine halbe Stunde in einen vorgeheizten Ofen.
  4. Während der Fisch backt, können Sie die Sauce vorbereiten. Sauerrahm sollte dazu zu gleichen Teilen mit Mayonnaise geschlagen werden, Ketchup hinzufügen, alles gut mischen und 15 Minuten später, nachdem sie in den Ofen gestellt worden sind, mit dieser Mischung einfüllen.
  5. Servieren Sie dieses Gericht mit einer Beilage Gemüse.

Schellfock im Ofen gebacken mit Gemüse

Schellfisch mit Gemüse

Zusammensetzung:

  • Haddock (ganze Karkasse) - 0,8 kg
  • Aubergine - 1 Stück
  • Zwiebeln - 1 Kopf
  • Tomate - 1 Stück
  • Grüner Koriander und Dill - 2 Zweige
  • Käse (Parmesan) - 70 g
  • Zitrone - ¼
  • Olivenöl - 3 EL
  • Salz, Rosmarin, gemahlener schwarzer Pfeffer - abschmecken

Kochen:

  1. Gut Karkasse, reinigen, die Flossen trimmen und in kaltem Wasser spülen.
  2. Fisch mit Salz und Rosmarin reiben, mit Zitronensaft beträufeln und Dill und Koriander hineingeben.
  3. Aubergine in große Würfel waschen.
  4. 2 EL in einer Pfanne erhitzen. Olivenöl und Zwiebeln auslegen, in große Halbringe schneiden, etwas braten, bis sie transparent wird, etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze.
  5. Fügen Sie dann die Aubergine und die gehackte Tomate zu der Zwiebel hinzu, braten Sie alles weitere 5 Minuten unter ständigem Rühren.
  6. Nachdem das Gemüse Saft gemacht hat, sollte das Feuer hinzugefügt werden und noch 5 Minuten schmoren.
  7. Die Auflaufform mit Olivenöl einfetten und Fisch mit Gemüse darauf geben.
  8. Erhitzen Sie den Ofen auf 200 Grad und legen Sie die Form für 30-40 Minuten ein.
  9. 5 Minuten bevor das Gericht fertig ist, mit geriebenem Käse bestreuen.

Schellfisch mit Milch im Ofen gebacken

Schellfisch im Ofen mit Milch

Zusammensetzung:

  • Schellfisch - 1 kg
  • Milch - 1 EL
  • Hartkäse - 50 g
  • Pflanzenöl - 1 EL.
  • Mayonnaise - 5 EL
  • Gewürz für Fisch - 2 Teelöffel
  • Zwiebeln - 2 Stck.
  • Salz - schmecken

Kochen:

  1. Fisch schälen, Grat und Knochen entfernen, ausspülen, in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Auflaufform mit Pflanzenöl einfetten und Filet darauf legen.
  3. Mischen Sie die Mayonnaise mit dem Gewürz für den Fisch und bestreichen Sie den Schellfisch mit dieser Mischung.
  4. Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden, mit viel Fisch bestreuen und über die Milch gießen.
  5. Käse reiben und mit dem Inhalt der Auflaufform bestreuen.
  6. Jetzt kann die Schale 40 Minuten lang in den auf 190 Grad vorgeheizten Ofen gebracht werden.
  7. Servieren Sie dieses Gericht mit Kartoffelpüree oder gekochtem Reis.

Und dank dieses Werkzeugs schmelzen die gefressenen Kilogramm ...

Schellfisch in Folie gebacken

Um nicht genug weiches Schellfleisch zu übertreiben, kann es im Ofen in Folie gebacken werden.

Schellfisch gebacken in Folie mit Zwiebeln

Schellfisch in Folie mit Zwiebeln

Zusammensetzung:

  • Schellfisch - 2 Stück
  • Pflanzenöl - zur Schmierung
  • Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer, Dill nach Geschmack
  • ½ Zitronensaft
  • Zwiebel - 1 Stck.

Kochen:

  1. Den Fisch putzen und spülen, in 4 gleiche Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen, fein hacken und den Fisch damit füllen, oder von oben gleichmäßig verteilen.
  3. Die Folie mit Pflanzenöl einfetten, 1 Fischstück darauf geben, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer bestreuen, in Folie einwickeln, auf ein Backblech legen und eine halbe Stunde bei 200 Grad im Backofen backen.
  4. Die fertige Schüssel mit Dill bestreuen.

Schellfisch in Folie mit Weißwein und Sahne

Schellfisch in Folie mit Weißwein und Sahne gebacken

Zusammensetzung:

  • Schellfischfilets - 1 kg
  • Butter - 3 EL
  • Zitronensaft - ½ TL
  • Knoblauch - 2 Nelken
  • Petersilie - 4 Zweige
  • Tarhun - ¾ t.l.
  • Weißwein - ¼ Art.
  • Creme - ¼ Art.
  • Salz, schwarzer Pfeffer - zum Abschmecken

Kochen:

  1. Fisch schälen, spülen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Mischen Sie in einer separaten Schüssel die weiche Butter mit zerdrücktem Knoblauch und Zitronensaft.
  3. Die Mischung auf den Fisch auftragen, alles auf ein großes Blatt Folie legen, mit Kräutern bestreuen und in einen Umschlag einwickeln, einen Rand offen lassen, Sahne und Wein hineingießen und fest verschließen.
  4. Backen Sie das Gericht eine halbe Stunde bei 180 Grad im Ofen.

Schellfisch in Folie mit Tomaten

Schellfisch gebacken in Folie mit Tomaten

Zusammensetzung:

  • Schellfisch (Filet) - 4 Stück
  • Tomaten im eigenen Saft - 400 g
  • Olivenöl - 1 EL.
  • Zwiebeln - 1 Kopf
  • Thymian - 1 Zweig
  • Zucker - 0,5 TL
  • Sojasauce - 1 EL
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz - abschmecken

Kochen:

  1. Zwiebel hacken und in Olivenöl 8 Minuten goldbraun braten. Senden Sie Tomaten, Thymian, Zucker und Sojasauce dorthin. Alles gut mischen und zum Kochen bringen.
  2. 5 Minuten köcheln lassen und das Filet vorsichtig in die Pfanne geben, alles mit Folie bedecken und 20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen geben.
  3. Servieren Sie dieses Gericht mit Ofenkartoffeln.

Schellfisch ist ein diätetischer Fisch mit ungewöhnlich leckerem und zartem Fleisch. Der Prozess der Vorbereitung ist nicht sehr aufwendig und kann alle Erwartungen übertreffen! Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu