Schnell marmeladenkuchen

Mindestens einmal braucht jede Hausfrau ein Rezept für einen schnellen Marmeladenkuchen. Es kann einen beliebigen Grund geben - Gäste kommen plötzlich heraus oder Sie müssen etwas für den Tee machen, aber Sie wollen nicht lange Zeit herumspielen.

Quick Jam Cake Rezepte

Natürlich gibt es kein Universalrezept für schnelle Kuchen. Jede Hausfrau, jede Köchin verleiht dem Rezept eine besondere Note.

Classic Quick Jam Pie

Schnell Marmeladenkuchen

Zusammensetzung:

  • Eier - 3 Stück
  • Zucker - 125 g
  • Butter - 100 g
  • Backpulver - 1 TL
  • Mehl - 1,5 st
  • Milch - 100 ml
  • Jam

Kochen:

  1. Butter in einem langsamen Feuer oder in einem Wasserbad schmelzen, dann abkühlen. Fügen Sie der Butter Zucker hinzu und verrühren Sie zusammen.
  2. Mit einem Ei weiter schlagen. Fügen Sie Mehl, Milch und Backpulver hinzu, ohne den Schlagvorgang zu stoppen.
  3. Das gewählte Formular mit Pflanzenöl schmieren und den Teig hineingeben.
  4. Erhitze den Ofen auf 200 Grad und backe den Kuchen bis er fertig ist. Reduzieren Sie am Ende des Garvorgangs die Temperatur im Ofen auf 180 Grad.
  5. Die Bereitschaft des Kuchens kann mit einem Zahnstocher oder einem Streichholz überprüft werden. Den fertigen Teig mit reichlich Marmelade einfetten.

Sehr schneller Marmeladenkuchen

Sehr schneller Marmeladenkuchen

Zusammensetzung:

  • Eier - 3 Stück
  • Mehl - 150 g
  • Backpulver - 1 TL
  • Jam - 1 Artikel

Kochen:

  1. Die Eier gut schlagen, nacheinander das Backpulver, das Mehl und die Marmelade dazugeben. Alle Zutaten werden gründlich gemischt, bis sie glatt sind.
  2. Schmieren Sie die Form, gießen Sie den Teig hinein. Den Kuchen bei 180 Grad 25 Minuten backen.

Bröckelige schnelle Jam Pie

Bröckelige schnelle Jam Pie

Zusammensetzung:

  • Mehl - 700 g
  • Margarine - 250 g
  • Eier - 3 Stück
  • Zucker - 2/3 st
  • Prise Salz
  • Essig Soda Soda
  • Dicke Pflaumenmarmelade - 0,5 l

Kochen:

  1. Trennen Sie das Eigelb von den Proteinen, entfernen Sie die Proteine ​​- Sie werden sie nicht brauchen. Das Eigelb unter ständigem Zusatz von Zucker schlagen, bis die Masse weißlich wird.
  2. Margarine schmelzen, zu den umgefallenen Eigelb geben. Dort fügen wir auch Soda und Salz hinzu, mischen alles gründlich. Nach und nach das Mehl dazugeben, gut kneten und 1/4 des Teigs in den Gefrierschrank geben. Der Rest des Teigs ist in zwei Hälften geteilt.
  3. Backform mit Pflanzenöl einfetten, etwas Mehl bestreuen. Wir legen die Hälfte des Teigs in der Form aus, nivellieren ihn auf der Oberfläche, machen die Seiten. Wir rollen die zweite Hälfte in den Vorratsbehälter, etwa 1,5 cm dick.
  4. Den halben Teil der Füllung auf die erste Teigschicht geben. Wir rollen das gerollte Bett auf und machen die Seiten wieder. Die zweite Hälfte der Marmelade haben wir verteilt. Wir nehmen den gefrorenen Teig heraus. Es sollte auf einer groben Reibe gerieben werden, den Kuchen darüber streuen.
  5. Bei 180 Grad 40 Minuten backen.

Schneller Kuchen mit Marmelade und Kaffee

Schneller Kuchen mit Marmelade und KaffeeSchneller Kuchen mit Marmelade und Kaffee Lesen Sie mehr: http://womeninahomeoffice.com.ru/kulinariya/kulinarnye-recepty/vyipechka/bystryj-pirog-s-varenem

Zusammensetzung:

  • Mehl - 300 g
  • Eier - 1 Stck
  • Zucker - ½ st
  • Marmelade - 200 g
  • Kaffee oder Tee (Getränk) - ½ Tisch
  • Pflanzenöl - 1 EL.
  • Soda - 1 Teelöffel

Kochen:

  1. Das Ei in eine Schüssel gießen, Soda, Zucker und Marmelade dazugeben. (Nach diesem Rezept wird der leckerste Kuchen übrigens mit Blaubeer- oder Johannisbeermarmelade hergestellt). Alle Zutaten werden gründlich gemischt, fügen Sie Pflanzenöl, gekühlten Tee oder Kaffee und Mehl hinzu. Wieder gut geknetet.
  2. Wir fetten die gegarte Form ein, kleiden das Pergamentpapier aus und backen den Kuchen bei 180 Grad, bis er fertig ist.

Schneller Kuchen mit Kondensmilch

Schneller Kuchen mit Kondensmilch

Zusammensetzung:

  • Eier - 2 Stück
  • Kondensmilch - 1 Dose
  • Stärke - 200 g
  • Backpulver - 1 Packung
  • Salz - 1 Prise
  • Marmelade - schmecken
  • Pulver (z. B. Puderzucker)

Kochen:

  1. Eier in eine Schüssel gießen, ein wenig schlagen. Fügen Sie dann nacheinander Backpulver, Kondensmilch, Salz und Marmelade hinzu. Alle mischen sich gut und sehr langsam führen wir Stärke ein. Wieder kneten
  2. Bereiten Sie die Form des Fettes vor, gießen Sie den entstandenen Teig hinein. Das Backen sollte bei 180 Grad stehen, bis es fertig ist. Den fertigen Kuchen abkühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen.

Schneller Kuchen mit Marmelade und Walnüssen

Schneller Kuchen mit Marmelade und Walnüssen

Zusammensetzung:

  • Butter - 150 g
  • Marmelade - 250 g
  • Walnüsse - 100 g
  • Mehl - 250 g
  • Zucker - 150 g
  • Eier - 2 Stück
  • Vanillin - 5 g
  • Salz - ¼ h

Kochen:

  1. Mehl mit den folgenden Zutaten mischen - Butter, Zucker, Vanille, Salz und Eiern. Den Teig kneten, mit einer Papierserviette abdecken und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Zu diesem Zeitpunkt die Walnüsse hacken und mit Marmelade vermischen.
  3. Wir nehmen den Teig aus dem Kühlschrank und teilen ihn in 3 Teile. Der erste Teil wird beiseite gelegt - es wird zum Dekorieren des Kuchens benötigt. Wir rollen die restlichen 2/3 des Teigs zu einer Schicht von ungefähr 1 cm Dicke aus und verteilen die Schicht in eine Form, wobei Rippen hergestellt werden.
  4. Dann auf die Teigfüllung legen und gleichmäßig über die gesamte Fläche verteilen.
  5. 1/3 des Teigs, den wir beiseite legen, zu einer etwa 0,5 cm dicken Schicht rollen, in Streifen schneiden, deren Breite etwa 1,5 cm beträgt und deren Länge dem Durchmesser des Kuchens entspricht. Wir streichen die Streifen in Form eines Gitters auf den Kuchen. Backen Sie den Kuchen 30-40 Minuten bei 200 Grad.

Kilogramm gehen einfach weg, danke ...

Fast Food Pie - nützliche Tipps!

  • Wenn Sie mit der Zubereitung des Kuchens beginnen, möchten Sie immer, dass er äußerst lecker ist. Verwenden Sie dazu einige Tipps.
  • Bevor Sie der Schüssel mit anderen Zutaten Mehl hinzufügen, müssen Sie sie unbedingt sieben. Sie können es sogar mehr als einmal machen. Dann wird dein Backen prächtiger.
  • Wenn Sie Marmelade aus sauren Früchten oder Beeren hergestellt haben, können Sie dem Teig zusätzlich zu der im Rezept angegebenen Rate etwas Zucker hinzufügen.
  • Wenn Sie einen reichen dunklen Teig in den Kuchen bekommen möchten, können Sie braunen Zucker anstelle von normalem Zucker hinzufügen.
  • Wenn Sie mit dem Backpapier fertig sind und das Rezept dies nur erfordert, können Sie dieses Papier selbst herstellen. Nehmen Sie ein weißes Blatt mit einem Wattestäbchen, um es gründlich mit Pflanzenöl einzutauchen. Ihr Backpapier ist fertig!
  • Jam Pies sind sehr lecker, wenn Sie etwas Zimt hinzufügen.
  • Überprüfen Sie die Bereitschaft des KuchensSie können zusammenpassen oder Zahnstocher. Stecken Sie es in den Teig, wenn der Zahnstocher trocken bleibt - dann ist der Kuchen fertig!
  • Wenn die Marmelade laut Rezept nicht zum Teig hinzugefügt wird, sondern als Füllung fungiert, sollte sie direkt in die Form gegeben werden, wenn die Teigschicht bereits ausgelegt ist. Und denk daran, dass die Form kalt sein sollte!

Wenn Sie einen Kuchen nach dem Rezept zubereitet haben, wenn die Marmelade zum Teig hinzugefügt wird, der Kuchen aber für Sie langweilig erschien, können Sie die Situation korrigieren! Schneiden Sie es in zwei Stücke und bestreichen Sie es mit einer Creme. Um dies zu tun, genügt es zu wissen, wie man Vanillesauce aus Schlagsahne macht. Du machst einen Kuchen!

Fügen sie einen kommentar hinzu