Schweinefleisch im multicooker redmond

Schweinefleischgerichte sind wegen ihres hervorragenden Geschmacks und ihrer einfachen Zubereitung bei Hausfrauen sehr beliebt. Dieses Fleisch kann in fast jedem Rezept verwendet werden und ist heiß. Das Vorhandensein eines Multikochers vereinfacht den Kochvorgang erheblich, und das Schweinefleisch darin fällt besonders saftig und zart aus.

Redmond Geschirr Fleisch: Rezept

Mit dem Slow Cooker können Sie verschiedene Fleischgerichte zubereiten: Eintöpfe, Aufläufe, Pasteten usw. Als Hauptzutat können Schweinefleisch, Rindfleisch, Lammfleisch, Hühnerfleisch oder Pute verwendet werden. Selbst die einfachsten Rezepte, beispielsweise gefüllte Filets, sind appetitlich.

Redmond Geschirr Fleisch: Rezept

Zusammensetzung:

  1. Karotten - 0,5 Stck.
  2. Knoblauch - 3 Nelken
  3. Rinderfilet - 300 g
  4. Schwarzer Pfeffer (Erbsen) - abschmecken
  5. Lorbeerblatt - zum Abschmecken
  6. Salz

Kochen:

  • Spülen Sie die Karotte gut aus und schälen Sie sie. In lange Streifen schneiden. Mit einer Presse einige Knoblauchzehen schälen und klein schneiden.
  • Rinderfilet waschen. Machen Sie im ganzen Stück mit einem scharfen Messer durchgehende Löcher. Karottenstreifen und Knoblauch hineingeben.
  • Öffnen Sie den Slow Cooker, legen Sie das Fleisch in die Schüssel und füllen Sie es mit viel Wasser. Stellen Sie den Modus "Suppe", die Dauer des Kochens - 3 Stunden.
  • Fügen Sie beim Kochen das Salz hinzu und fügen Sie das Lorbeerblatt und den schwarzen Pfeffer hinzu.
  • Wenn das Multikocher-Signal ertönt, nehmen Sie das Fleisch heraus und legen Sie es auf die Platte. Lassen Sie es eine Weile abkühlen.
  • Schneiden Sie das fertige Fleisch vor dem Servieren in dünne Schichten.

Wie kocht man leckeres Schweinefleisch in einem langsamen Kocher?

Schweinefleisch, gebacken in einem Redmond Multicooker, wird weich mit einer appetitlichen goldenen Kruste erhalten. Dies liegt daran, dass das Gerät das Fleisch nicht trocknen lässt und es gleichmäßig zubereitet.

Wie kocht man leckeres Schweinefleisch in einem langsamen Kocher?

Zusammensetzung:

  1. Schweinefleisch - 500 g
  2. Zwiebel-Repka- 2 Stück
  3. Kartoffeln - 6 Stück
  4. Hartkäse - 100 g
  5. Mayonnaise - 100 g
  6. Ei - 1 Stck.
  7. Milch - 50 g
  8. Salz, Pfeffer - abschmecken

Kochen:

  • Schweinefleisch in Stücke schneiden und abstoßen. Fleisch mit Mayonnaise einfetten. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Im Frittiermodus die Schweinefleischstücke leicht anbraten.
  • Zwiebeln in Ringe schneiden. Kartoffel - in Scheiben geschnitten.
  • Legen Sie die Zwiebeln auf den Boden der Schüssel, das Fleisch darauf und dann die Zwiebeln. Legen Sie die Kartoffeln darauf.
  • Käse reiben.
  • Milch, Mayonnaise, Ei, Salz und Pfeffer mischen.
  • Gießen Sie die Schüssel mit Mayonnaise ein und backen Sie 1 Stunde im Backmodus.

Schweinegulasch in einem langsamen Kocher: ein Rezept

Schweinegulasch in einem langsamen Kocher: ein Rezept

Zusammensetzung:

  1. Schweinefleisch - 500 g
  2. Karotten -1 Stck.
  3. Zwiebelrübe - 1 Stck.
  4. Mehl - 3 EL l
  5. Wasser - 2 EL
  6. Salz, Gewürze, Lorbeerblatt - schmecken
  7. Pflanzenöl -2 EL.

Kochen:

  • Schneiden Sie das Schweinefleisch in kleine Stücke. Gießen Sie Pflanzenöl in das Dickicht des Multikochers und legen Sie das geschnittene Fleisch.
  • Reiben Sie auf einer groben Reibe die Möhre und hacken Sie die Zwiebel fein. Fügen Sie dem Fleisch Gemüse hinzu.
  • Schließen Sie den Deckel des Multikochers und stellen Sie den Bratmodus für eine halbe Stunde ein (abhängig von der Steifigkeit des Fleisches). In der Regel reichen 20 Minuten.
  • Fügen Sie dem Fleisch anschließend Wasser und Lorbeerblatt hinzu. Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mehl in etwas Wasser verdünnen und vorsichtig in die Bratensauce geben.
  • Mischen Sie alles gründlich. Schließen Sie die Abdeckung des Multikochers und stellen Sie den Modus "Löschen" ein. Stellen Sie den Timer auf 1 Stunde. Wenn das Schweinefleisch steif ist, lassen Sie es etwa eine Stunde köcheln.
  • Als Beilage eignen sich Kartoffeln, Nudeln oder Reis perfekt für Gulasch.

Im Multikocher ist Redmond Fleisch weich, duftend und sehr appetitlich. Das Kochen ist einfach, da Sie mit dem Gerät Zeit sparen können. Schweinefleisch kann sowohl in festlichen als auch in täglichen einfachen Rezepten die Hauptzutat sein. Besonders, wenn Sie Gerichte mit Ihren Lieblingsgewürzen und Gemüse abwechslungsreich gestalten.

Fügen sie einen kommentar hinzu