Selbst gemachte gewürzte gesalzene makrele

Ohne Fischsnack ist fast kein Festmahl abgeschlossen. Die Zubereitung leckerer, würziger und gesalzener Makrelen zu Hause ist recht einfach. Glauben Sie mir, der Geschmack solcher Fische wird keinesfalls dazu führen, Produkte zu lagern.

Home Fischerei: Geheimnisse der Salzung

Heute kann man im Supermarkt frische oder tiefgefrorene Fischkadaver kaufen. Makrele hat sich in viele von uns verliebt, nicht nur für den ursprünglichen Geschmack, sondern auch für das ästhetische Erscheinungsbild. Solche Fische servieren wir oft zum Tages- oder Feiertagstisch.

Makrele gewürzt gesalzen

Heute lernen wir, wie man Makrele auf eigene Faust eingelegt. Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, lesen Sie einige hilfreiche Tipps:

  • Sowohl frische als auch gekühlte Makrelen können zum Salzen verwendet werden.
  • Gefrorener Fischkadaver muss zuerst natürlich aufgetaut werden;
  • Der Fisch wird nach dem Dressing gründlich gewaschen und getrocknet.
  • Sie können Tuch- oder Papiertücher zum Trocknen verwenden;
  • Kopf, Schwanz und Flossen werden notwendigerweise aus dem Fischkadaver geschnitten, die Eingeweide werden ebenfalls entfernt.
  • Wenn Sie möchten, können Sie den Grat trennen und die großen Knochen entfernen.
  • Um Makrelen schneller salzen zu lassen, ist es besser, die Karkasse in gleiche Teile zu schneiden.
  • gesalzene Makrelen können trocken oder mariniert sein;
  • Um trocken zu salzen, müssen grobkörniges Salz und Gewürze verwendet werden.
  • Koriander, eine Mischung aus Paprika, Zitronensaft, Lorbeerblatt und Senfpulver ergänzen den Geschmack von Fisch am besten;
  • Wenn Sie den Fisch in der Marinade salzen, muss er zuerst gekocht und dann auf eine Temperatur von 40 ° C abgekühlt werden.
  • Die Salzdauer hängt von der Größe des Fischkadavers ab, liegt aber im Durchschnitt bei etwa 3 Tagen.
  • Damit der Fisch nach dem Trockenverfahren gut gesalzen wird, muss der Schlachtkörper mit Lebensmittelfolie umwickelt oder in einen Plastikbehälter gefüllt werden.
  • Nach dem Trockensalzen sollte die Makrele gründlich mit Salzrückständen abgespült werden.

Makrelengurke: das beste Rezept für einen leckeren Snack

Wie bereits erwähnt, ist ohne Fischsnack fast keine Mahlzeit komplett. Es ist Makrele, die bei Snacks immer hoch geschätzt wird. Ihr Filet ist sehr zart, mäßig fett und unglaublich lecker. Wir empfehlen, dass Sie dieses einfache Rezept für würzige Makrelen zu Hause verwenden. Dafür müssen wir die Marinade kochen. Das Salzen auf diese Weise dauert etwa 12 Stunden, dann können Sie einen Snack an den Tisch servieren.

Würzige gesalzene Makrele

Zusammensetzung:

  • 2-3 Stück Fisch;
  • 1 EL l Zuckersand;
  • 3 EL. gefiltertes Wasser;
  • 3 EL. l Salze;
  • 1 Zitrone;
  • 1 stück Zwiebeln;
  • 2 Stück getrocknete Nelken;
  • Pfeffererbsen;
  • 2-3 Stück Lorbeerblätter.

Kochen:

  1. Waschen Sie den Makrelenkadaver gründlich ab, schneiden Sie den Bauch entlang ein und reinigen Sie das Innere.Würzige gesalzene Makrele. Kochen
  2. Als nächstes schneiden wir die Makrele in gleich große Stücke.Würzige gesalzene Makrele. Kochen
  3. Bereiten Sie die notwendigen Gewürze vor.Würzige gesalzene Makrele. Kochen
  4. Gießen Sie gefiltertes Wasser in die Pfanne und fügen Sie alle Gewürze gemäß hinzu
  5. Proportionen im Rezept angegeben.
  6. Marinade zum Kochen bringen, Kristallzucker und Salz sollten vollständig aufgelöst sein.
  7. Die gekochte Marinade auf eine Temperatur von 30 ° C abkühlen lassen.
  8. Die Makrelenstücke verteilen wir in einen Glasbehälter und gießen sie mit Marinade ein.Würzige gesalzene Makrele. Kochen
  9. Wir schicken Makrelen für 12 Stunden in den Kühlschrank.
  10. Zwiebel geschält und in Ringe geschnitten.Würzige gesalzene Makrele. Kochen
  11. Vor dem Servieren die Makrele mit frisch gepresstem Zitronensaft und Zwiebelringen würzen.

Feinschmeckerischer Whippy Fisch-Snack

In wenigen Stunden werden Gäste zu Ihnen kommen, aber Sie wissen nicht, wie Sie sie mit einem Gericht überraschen sollen? Versuchen Sie, einen leckeren und würzigen Fischsnack zu machen. Hausgemachte würzige gesalzene Makrelen zu Hause werden in 4 Stunden gesalzen. Für das Versalzen benötigen Sie ein Minimum an Produkten.

Würzige gesalzene Makrele.

Zusammensetzung:

  • 1 stück Makrele;
  • 150 g grobes Salz;
  • 150 g Zucker;
  • eine Mischung aus Paprika schmecken;
  • 1 Zwiebel;
  • 2 Stück Lorbeerblätter;
  • 1000 ml gefiltertes Wasser;
  • raffiniertes pflanzliches Öl und Essig schmecken.

Kochen:

  1. Bereiten Sie den Makrelen-Kadaver vor und schneiden Sie ihn wie im vorherigen Rezept beschrieben ab.
  2. Legen Sie die Makrelenstücke in eine Glasschüssel und fügen Sie eine kleine Prise grobkörniges Salz, eine Mischung aus Paprika und Lorbeerblätter hinzu. Alles gründlich gemischt.Würzige gesalzene Makrele. Kochen
  3. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
  4. Füllen Sie gefiltertes Wasser in die Pfanne und mischen Sie es mit grobkörnigem Salz und Kristallzucker.
  5. Marinade zum Kochen bringen und dann auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  6. Die Makrele mit der gekühlten Marinade füllen, die gehackte Zwiebel dazugeben und nochmals umrühren.Würzige gesalzene Makrele. Kochen
  7. Wir verteilen die Makrelenstücke mit Marinade in einem Glas und verschließen sie mit einem Deckel fest.Würzige gesalzene Makrele. Kochen
  8. Fisch 4 Stunden im Kühlschrank gesalzen.
  9. Vor dem Servieren würzen wir die Makrele mit Essig und raffiniertem Pflanzenöl.

Duftende goldene Makrele

Makrele zieht uns nicht nur mit ihrem exquisiten Geschmack an, sondern auch mit seinem schönen Aussehen. Ein unvergesslicher Blick auf einen kleinen Fisch gibt seinem Rücken eine goldene Farbe. Denken Sie immer noch, dass eine sehr leckere, würzige, gesalzene Makrele zu Hause unwahrscheinlich ist? Wir werden Ihnen ein Rezept verraten, nach dem Sie nicht nur einen leckeren und herzhaften Fischsnack zubereiten können, sondern auch eine schöne, satte, goldene Farbe erzielen können. Für die Makrelenfarbe verwenden wir nur Zwiebelschalen. Glauben Sie mir, hausgemachte Salzmakrele unterscheidet sich weder im Geschmack noch im Aussehen von einem Ladenprodukt.

Würzige gesalzene Makrele.

Zusammensetzung:

  • 2 Stück Makrele;
  • 1000 ml gefiltertes Wasser;
  • 3 EL. l flüssiger Rauch;
  • 3 EL. l grobes Salz;
  • 2 EL. l Zuckersand;
  • 3 Tassen Zwiebelschale.

Kochen:

  1. Getrocknete Zwiebelschale gründlich gewaschen, dann in einen tiefen Behälter legen und mit filtriertem Wasser füllen.Würzige gesalzene Makrele. Kochen
  2. Die Mischung zum Kochen bringen und weitere 20 Minuten kochen lassen.
  3. Dann das Zwiebelkraut zur Seite legen und abkühlen lassen.
  4. Bereiten Sie die Makrele wie in den vorherigen Rezepten beschrieben vor.
  5. Sie müssen die Makrele nicht in Stücke schneiden, wir werden sie ganz salzen.
  6. Nach dem Abkühlen der Zwiebelbrühe wird sie durch Gaze oder Sieb gesiebt.Würzige gesalzene Makrele. Kochen
  7. Fügen Sie dann Salz, Kristallzucker und flüssigen Rauch zur Brühe hinzu.
  8. Wir mischen alles bis zur vollständigen Auflösung von Salz- und Zuckerkristallen.
  9. Als nächstes nehmen Sie eine Plastikflasche und schneiden Sie den Hals.
  10. Vertikal legen wir die Kadaver von Makrelen aus. Schwänze sollten oben sein.Würzige gesalzene Makrele. Kochen
  11. Füllen Sie die Makrele mit gekochter Zwiebelbrühe, so dass die Schlachtkörper vollständig mit Marinade bedeckt sind.Würzige gesalzene Makrele. Kochen
  12. Stellen Sie den Behälter mit Makrele 48 Stunden lang an einem dunklen Ort.
  13. Zum Versalzen empfiehlt es sich, den Fisch bei Raumtemperatur zu halten.
  14. Nehmen Sie die Makrelenkadaver nach der vorgesehenen Zeit aus der Zwiebelgurke und hängen Sie sie 30-60 Minuten lang senkrecht an den Schwänzen auf.
  15. Nach dem Trocknen den Makrelenkadaver mit Pflanzenöl einreiben.

Um würzige gesalzene Makrelen zu Hause zuzubereiten, können Sie verschiedene Gewürze für Fisch verwenden. Alles hängt von den persönlichen Geschmackspräferenzen ab. Bitte beachten Sie, dass der Fisch, in Stücke geschnitten, schneller gesalzen wird als ein ganzer Kadaver. Der Geschmack des Imbisses wird auch von der Qualität der ausgewählten Makrele beeinflusst. Wenn Sie gefrorene Kadaver verwenden, tauen Sie sie natürlich vorher auf. Ein paar Tropfen Flüssigrauch verleihen Makrelen ein exquisites Aroma und Sie riechen wie eine Räucherei. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu