Selleriestielsuppe

Sellerie ist die wertvollste Nahrung und Medizin. Ihre Wurzelfrüchte und Blätter enthalten wichtige Aminosäuren: Asparagin, Tyrosin, Carotin, Nikotinsäure, Spurenelemente, ätherische Öle. Es regt den Appetit an, ist aber keine Kalorien.

Der regelmäßige Verzehr von Sellerie kann den Alterungsprozess verlangsamen, da der einzigartige Satz an Proteinen, Vitaminen, Säuren und Mineralien die Stabilität der Körperzellen gewährleistet. Sellerie hat beruhigende Eigenschaften - Sellerie wird zur Behandlung von durch Überarbeitung verursachten Nervenerkrankungen eingesetzt.

Bereiten Sie eine Suppe mit Sellerie-Stielen zu.

Selleriestielsuppe

Sellerie Stiele Suppe kochen

Zusammensetzung:

  1. Wasser oder Hühnerbrühe - 2 l
  2. Selleriestiele (Petiolat) - 300 g
  3. Selleriewurzel - 100 g
  4. Zwiebeln - 2 Stck
  5. Creme - 50 g
  6. Kartoffel - 2-3 Stück
  7. Salz
  8. Thymian
  9. Grün

Kochen:

  • Selleriestiele werden in warmem Wasser gewaschen und die faserige Oberschicht mit einem Messer entfernt. Selleriewurzel gewaschen, geschält und in Würfel geschnitten. Zwiebeln und Kartoffeln schälen und würfeln.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Sellerie, Zwiebeln und Kartoffeln hinzufügen. Unter dem Deckel 5 Minuten schmoren. Die Selleriestangen separat kochen und in einem kleinen Topf 10 Minuten in Ringe schneiden.
  • Erhitzen Sie das Wasser oder die Hühnerbrühe im Topf, legen Sie Gemüse außer Selleriestangen hinzu und kochen Sie 20-25 Minuten.
  • Gebackenen Thymian hinzufügen, Salz hinzufügen.
  • Nun die Suppe in einen Mixer gießen, hacken. Die Püreesuppe erneut in den Topf füllen, Sahne, Selleriestangen und Gemüse hinzufügen, die Suppe erhitzen und auf dem Tisch servieren. Optional können Sie die Suppe mit Käse darüber streuen.

Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu