Shawarma zu hause

Shawarma ist ein unglaublich leckeres Gericht, das aus dem Osten zu uns kam. Normalerweise hat es den Charakter von Fast Food auf der Straße, aber Sie können dieses leckere Gericht selbst zu Hause zubereiten. Der gesamte Garvorgang dauert nicht länger als eine halbe Stunde. Es gibt jedoch ein kleines Geheimnis, so dass Shawarma nicht nur lecker ist, sondern auch saftig und zart ist. Sie sollten nicht fetthaltigem Fleisch den Vorzug geben.

Klassischer Shawarma: Rezept mit Fotos

Klassischer Shawarma: Rezept mit Fotos

Zusammensetzung:

  1. Ketchup (süß oder würzig) - 1,25-1,5 st. l
  2. Weißer Zucker - 0,25-0,5 TL.
  3. Sauerrahm - 65-70 g
  4. 9% Essig - 1 Teelöffel
  5. Pita-Brot - 2-3 Stück
  6. Salz - 1 Prise
  7. Pflanzenöl - 1,25 Teelöffel
  8. Kohl - 70-90 g
  9. Karotten - 25-30 g
  10. Frisches Grün - 1-1,25 TL.
  11. Knoblauchzehen - 4-5 Stück
  12. Schweinefleisch - 140-160 g
  13. Gehackte Frühlingszwiebeln - 1 EL. l

Kochen:

  • Karotten werden auf einer Raspel gerieben, geriebener Kohl.
  • Gemüse mit gehackten Frühlingszwiebeln und Kräutern mischen. Alle Komponenten werden gut gemischt und mit etwas 9% Essig und Öl aufgefüllt.
  • Fügen Sie im Salat Zucker und Salz hinzu (nach Geschmack).
  • Nimm das Fleisch und schneide es in kleine Strohhalme.
  • Als nächstes bereiten Sie die Sauce für den Shawarma-Mix in einem separaten Behälter mit Ketchup und Sauerrahm zu. Fügen Sie den durch die Presse gelegten Knoblauch hinzu. Alles gründlich vermischt, da die Sauce eine einheitliche Konsistenz haben sollte.
  • Dann gehen Sie zu shawarma - nehmen Sie Pitabrot und entfalten Sie es auf dem Tisch, gießen Sie die Soße hinein und schmieren Sie vorsichtig.
  • Auf die Sauce wird ein Teil des Hackfleischs gelegt, Salat mit Kraut, die Sauce wird wieder eingegossen.
  • Pita rollt das Rohr auf und verbiegt den unteren Teil.

Shawarma mit Huhn zu Hause kochen

Shawarma mit Hühnchen zu Hause: ein Rezept mit Fotos

Zusammensetzung:

  1. Ketchup (süß oder würzig) - zum Abschmecken
  2. Tomaten - 1 Stück
  3. Pflanzenöl - zum Abschmecken
  4. Mayonnaise - 180-210 g
  5. Salz - schmecken
  6. Frische Gurken - 1 Stück
  7. Pfeffer nach Geschmack
  8. Zwiebel - 1 Stck.
  9. Karotte - 1 Stück
  10. Lavash - 3-4 Blätter
  11. Knoblauch - 1-2 Nelken
  12. Kohl - 180-220 g
  13. Hähnchenfilet - 480-550 g

Kochen:

  • Das Hühnchen sollte in kleine Scheiben geschnitten und in einer Pfanne mit heißem Öl leicht gebraten werden, wobei es regelmäßig gerührt wird, um nicht zu brennen.
  • Zu diesem Zeitpunkt den Kohl fein hacken, die Karotten auf einer groben Reibe hacken und das Gemüse mischen. Mit Salz leicht würzen, mischen, Pfeffer hinzufügen und nochmals mischen.
  • Wir nehmen Zwiebeln, schneiden sie in dünne Halbringe und geben dann den Kohl mit Möhren hinzu.
  • Durch die Presse den Knoblauch mit Mayonnaise vermischen.
  • Wir schneiden Tomaten in dünne Scheiben.
  • Wir legen ein Pita-Blatt auf den Tisch und die Mitte ist mit Knoblauch-Mayonnaise-Sauce bestrichen.
  • Auf ein Blatt Pita werden gebratenes und leicht gekühltes Hühnchen, Karotten mit Kohl und Zwiebeln gelegt.
  • Gurken werden durch Ringe geschnitten und als nächste Schicht ausgelegt, dann gehen Tomatenscheiben davon.
  • Dann drehen wir Shawarma und heizen es in der Mikrowelle oder auf dem Grill auf.

Die perfekte Sauce für Shawarma auswählen

Weiße Soße

Weiße Soße

Zusammensetzung:

  1. Gemahlener schwarzer Pfeffer - abschmecken
  2. Frische Gurke - 1 Stück
  3. Salz - schmecken
  4. Knoblauch - 2-4 Nelken
  5. Sauerrahm - 210-230 g

Kochen:

  • Die Gurke sorgfältig waschen und trocknen, dann auf einer mittleren Reibe mahlen.
  • Sauerrahm mit einer Gurke in einer tiefen Schüssel mischen, Pfeffer und Salz sowie gehackten Knoblauch unter einer Presse hinzufügen - alles gut mischen.
  • Die Sauce mit einem Schneebesen oder einer einfachen Gabel schlagen.
  • Wenn Sie möchten, können Sie ein wenig frische Grüns hinzufügen.

Tomatensauce

Tomatensauce

Zusammensetzung:

  1. Bulgarischer Pfeffer - 1 Stck.
  2. Zitronensaft - 1 TL
  3. Zwiebeln - 1 Stck.
  4. Grüner Koriander (optional) - zum Abschmecken
  5. Tomatenpaste - 1 EL. l
  6. Frischer Dill - zum Abschmecken
  7. Tomaten - ½ Stck.
  8. Gemahlener Koriander - 1 Teelöffel
  9. Olivenöl - 1,75-2 EL. l
  10. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  11. Salz - schmecken

Kochen:

  • Zuerst müssen Sie das gesamte Gemüse gründlich waschen und trocknen.
  • Anschließend das Gemüse fein hacken und mit Tomatenmark mischen.
  • Wir geben Zitronensaft und Olivenöl gemischt ein - sorgfältig mischen wir alle Komponenten.
  • Wir schieben die Mischung in die Schüssel des Mischers und mahlen, bis eine Masse von homogener Konsistenz erhalten wird.
  • Zum Schluss Kräuter und Gewürze in die Sauce geben.

Knoblauchsauce

Knoblauchsauce

Zusammensetzung:

  1. Koriander nach Geschmack
  2. Sauerrahm - 3,5-4 EL. l
  3. Lieblingsgetrocknete Kräuter - zum Abschmecken
  4. Mayonnaise - 3,5-4 st. l
  5. Curry nach Geschmack
  6. Knoblauch - 5-6 Zähne
  7. Kefir - 3,5-4 EL l

Kochen:

  • Knoblauch nehmen, schälen und auf einer feinen Reibe hacken (Sie können durch die Presse springen).
  • Knoblauch mit Gewürzen, trockenen Kräutern und Mayonnaise mischen.
  • Wir geben in Mischung saure Sahne und Kefir.
  • Alle Komponenten werden gründlich geknetet und mit einem Mixer geschlagen.
  • Lassen Sie die Sauce ca. 30-40 Minuten, damit sie gut brauen kann.

Wie man Shawarma richtig einwickelt?

Wie man Shawarma richtig einwickelt?

Damit Ihre Gäste und Sie den unglaublichen Geschmack des zartesten Shawarma genießen können, der mit Ihren eigenen Händen zubereitet wird, müssen Sie lernen, wie er richtig verpackt wird. Nur wenige Leute werden dieses köstliche orientalische Gericht gerne essen, wenn die Füllung ständig herausfällt.

Um Shawarma einzuwickeln, müssen Sie die folgenden Anweisungen einhalten:

  • Nachdem die Füllung auf dem Lavash-Blatt ausgelegt ist, müssen Sie die untere Kante einfalten und die gesamte Füllung befindet sich im Inneren.
  • Jetzt biegen wir die Seiten zum zentralen Teil.
  • Lavash wird mit einem Strohhalm aufgerollt - die Füllung sollte fest zwischen den Pita-Schichten eingeklemmt sein.

Dank einer großen Auswahl an Rezepten können Sie verschiedene Füllungen verwenden und Ihre Familie täglich mit dem erstaunlichen Geschmack dieses orientalischen Gerichts verwöhnen. Die Einfachheit und Geschwindigkeit des Kochens macht shawarma zur idealen Option für unerwartete Gäste.

Fügen sie einen kommentar hinzu