Smetannik in einer multivariate

Es gibt Desserts, die nicht nur Liebhaber von Süßigkeiten ansprechen. Sie sind vielseitig, leicht zuzubereiten und haben einen relativ niedrigen Fettgehalt. Zu diesen Leckereien gehört Sauerrahm. Um Zeit und Mühe zu sparen, können Sie diesen Kuchen in einem langsamen Kocher herstellen.

Wie kann ich Sauerrahm backen?

Grundsätzlich unterscheidet sich die Zubereitung von Sauerrahmkuchen nicht von der Zubereitung anderer ähnlicher Desserts. Es ist notwendig, aus den notwendigen Zutaten den Teig zu kneten und zum Backen in den Ofen zu legen. Im Zeitalter der Hochtechnologie werden Multicooker immer beliebter - echte Hausfrauen der Küche! Das Kochen in einem solchen Gerät ist einfach und es gibt viele Rezepte.

Der Hauptvorteil beim Kochen von Sauerrahm in einem langsamen Kocher besteht darin, dass der Boden nicht brennt, und der einzige Nachteil ist nicht zu erwarten, dass sich eine rötliche appetitanregende Kruste auf dem Kuchen bildet. Dieser Nachteil kann jedoch leicht zu einem Vorteil werden. Kuchen kann mit Schokolade, Nüssen, Rosinen, kandierten Früchten oder allem, was Sie und Ihre Lieben bevorzugen, dekoriert werden!

Ein einfaches Rezept saure Sahne in einem langsamen Kocher

Ein einfaches Rezept saure Sahne in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  1. Leichte Rosinen (entsteint) - 60 g
  2. Mehl - 1,5 EL.
  3. Sauerrahm - 250 g
  4. Backpulver für Teig - 1 TL
  5. Vanillezucker - 1 EL.
  6. Ei - 3 Stück

Kochen:

  • Zuerst müssen Sie Rosinen vorbereiten. Es muss gründlich gespült und etwa 15-20 Minuten lang gekocht werden.
  • Jetzt müssen Sie in einer Schüssel saure Sahne, Zucker (sowohl als auch Vanille) und Eier mischen. Sie können eine kleine Prise Salz hinzufügen. Um die Kruste des Kuchens nicht zu dicht zu machen, müssen die Zutaten von Hand gemischt werden und nicht ein Mixer.
  • Mehl von oben sieben und Backpulver für Teig oder Soda hinzufügen, wenn kein Backpulver zur Verfügung steht.
  • Nach dem Teig muss gründlich gerührt werden. Wenn plötzlich Klumpen darin sind, dann machen Sie sich keine Sorgen - beim Backen werden sie verschwinden.
  • Die letzte Stufe der Teigzubereitung ist die Zugabe von Rosinen, wonach die Masse erneut gemischt werden sollte.
  • Die Multikocherschale muss mit Pflanzenöl eingefettet werden und den Teig hineingießen.
  • Im Backmodus wird der Kuchen eine Stunde lang gebacken.
  • Nach dem Backen das Dessert aus der Schüssel nehmen, in einen Teller geben und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen.

Übrigens kann Manna-Torte, die in einem langsamen Kocher gebacken wird, eine großartige Basis für Sauerrahmkuchen sein! Es wird nicht schwierig sein, es zuzubereiten, und als Ergebnis erhalten Sie ein Dessert, das sogar für den festlichen Tisch geeignet ist!

Feiner Kuchen mit saurer Sahne

Sauerrahmkuchen mit Sauerrahm

Die Zusammensetzung des Tests:

  1. Zucker - 1 EL
  2. Mehl - 2 EL
  3. Eier - 4 Stück
  4. Sauerrahm - 200 g
  5. Butter - 100 g
  6. Backpulver Teig - 1 EL (oder 1 Teelöffel Soda, mit Essig ausgelöscht)
  7. Vanillin - schmecken

Die Zusammensetzung der Creme:

  1. Sauerrahm - 400 g
  2. Hüttenkäse - 200 g
  3. Zucker - 1 EL
  4. Vanillin - schmecken

Kochen:

  • Zuerst sollten Sie die Eier mit einem Mixer mit Zucker schlagen, so dass Sie einen dicken weißen Schaum bekommen. Sauerrahm und geschmolzene Butter hinzufügen. Mischen Sie alles gründlich.
  • Nun kam es zum Mehl: Man muss es in die Eiercrememischung geben und den Teig kneten.
  • Eine Schüssel Multikocher sollte geölt werden und den Teig im Backmodus von 60 bis 80 Minuten backen. Alles hängt von der Marke des Multikochers ab.
  • Fertige Biskuitkuchen sollten entfernt und abgekühlt und dann in 3-4 Kuchen geschnitten werden.
  • Während der Keks abkühlt, können Sie mit der Zubereitung der Sahne fortfahren. Mischen Sie dazu Zucker, Hüttenkäse, Sauerrahm und Vanille und schlagen Sie gut durch. Anstelle von einfachem Zucker können Sie Puderzucker in die Sahne geben, sie wird noch dicker.
  • Jeder Kuchen sollte reichlich mit Sahne bestrichen und in den Kühlschrank gestellt werden, damit er einige Stunden oder die ganze Nacht durchnässt wird.

Exquisites Dessert "Zebra"

Sauerrahmkuchen

Die Zusammensetzung des Tests:

  1. Eier - 2 Stück
  2. Butter - 100 g
  3. Zucker - 150 g
  4. Sauerrahm - 200 g
  5. Mehl - 200 g
  6. Vanillezucker - ½ p.
  7. Backpulver für Teig - 1 p.
  8. Pflanzenöl
  9. Kakao - 1 EL
  10. Die Zusammensetzung der Creme:
  11. Sauerrahm - 500 g
  12. Zucker - 150 g
  13. ½ Zitronensaft

Kochen:

  • Eine Schüssel Multikocher mit Pflanzenöl bestreichen. Mehl durch ein Sieb sieben und mit Backpulver mischen.
  • Mit einem Mixer Eier mit Zucker zu einem dicken Schaum schlagen und Butter hinzufügen. Fügen Sie anschließend Vanille und Sauerrahm hinzu, ohne aufhören zu mischen.
  • Nach und nach das Mehl einführen, muss der Teig mit einem Löffel zu einer Masse homogenisiert werden. Der Teig sollte nicht dick sein, er hat eine ähnliche Textur wie eine dicke Creme.
  • Dann muss das Ergebnis in 2 Teile geteilt werden, in einem davon sollten Sie Kakao hinzufügen und gut mischen.
  • Teig in einem langsamen Kocher muss abwechselnd dunkel und hell in Schichten gegossen werden.
  • Gebackener Kuchen im "Back" -Modus 60 min. Dann muss es 10 Minuten abkühlen, ohne den Deckel des Multikochers zu öffnen.
  • Jetzt können Sie die Zubereitung der Sahne machen: Sauerrahm kühlen, Zucker hinzufügen und einige Minuten lang verrühren. Nach dem Eingießen den Saft der Zitrone einschlagen und weitere 7 Minuten auf Dichte drücken.
  • Der fertige Kuchen sollte waagerecht geschnitten und mit Sahne bestrichen und anschließend zur Imprägnierung mindestens 2 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Sauerrahm - ein leckeres und recht einfaches Dessert! Sowohl Kinder als auch Erwachsene lieben ihn. Kuchen einfach kochen. Deshalb kann es auch als Teebäck für den täglichen Gebrauch verwendet werden. Aber selbst die einfachste Sahne verwandelt die saure Sahne in eine wunderbare Torte, die den festlichen Tisch schmückt.

Fügen sie einen kommentar hinzu