Snacks für bier zu hause in eile

Haben Sie eine Bierparty mit Freunden oder schauen Sie sich ein interessantes Fußballspiel an? Schaumgetränke erfordern sicherlich einige Snacks. Stürzen Sie sich nicht in den Laden und kaufen Sie die üblichen Snacks, die alle möglichen Konservierungsmittel enthalten. In diesem Artikel geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie schnell und lecker Snacks für Bier zu Hause zubereiten können.

Biersnacks zu Hause

Biersnacks zu Hause: Kulinarische Tipps

Traditionelle Snacks für Bier sind gesalzener Fisch, gekochte Krebse und Garnelen. Neben diesen natürlich leckeren Speisen können Sie jedoch auch andere Snacks zubereiten. Zum Beispiel wären solche Gerichte eine gute Option:

  • Zwiebelringe;
  • gesalzene Nüsse;
  • hausgemachte Chips;
  • Sandwiches mit rotem Fisch;
  • hausgemachte Pickles;
  • Käsestangen;
  • Canape

Und für ein längeres Fest kann vorbereitet werden:

Bierpizza

  • Pizza;
  • hausgemachte Würste;
  • gegrillte Hähnchenflügel;
  • Schweinesteaks;
  • Pilzspieße;
  • Meeresfrüchte mit verschiedenen Saucen.

Sie können Snacks auf verschiedene Arten zubereiten: in einer Pfanne, in der Mikrowelle, im Backofen oder auf dem Grill. Die wichtigste und einzige Regel, die bei der Auswahl der Snacks beachtet werden muss: leichte Snacks - leichte Snacks, Malz - süß, bitter - duftend und würzig.

Snacks für Bier schnell und einfach: Rezepte mit Fotos

Der beliebteste und beliebteste Biersnack sind Zwiebelringe im Teig. Außerdem bereiten sie sich einfach und sehr schnell zu Hause vor. Und alle notwendigen Produkte sind immer zur Hand.

Zwiebelringe im Teig

Zwiebelringe im Teig

Zusammensetzung:

  • 3-4 Stücke mittelgroße Zwiebeln;
  • ¾ Kunst. Weizenmehl;
  • ½ EL Bier;
  • 1 Hühnerei;
  • eine Prise Salz;
  • gemahlener Pfeffer;
  • Sonnenblumenöl.

Kochen:

  1. Zwiebeln sollten geschält und in 1 cm breite Ringe geschnitten werden.Zwiebelringe im Teig
  2. Für den Teig schlagen Sie das Ei mit Bier, Salz und Pfeffer. Um den Teig ohne Klumpen zu erhalten, fügen Sie Mehl in kleinen Portionen hinzu, ohne aufhören zu schlagen.Zwiebelringe im Teig
  3. Eine dicke Bodenpfanne muss mit Sonnenblumenöl gefüllt sein.
  4. Zwiebelringe in den Teig tauchen.Zwiebelringe im Teig
  5. Tauchen Sie sie in kochendes Öl ein, so dass sich jeder Ring in einem Abstand voneinander befindet.
  6. Auf beiden Seiten goldbraun braten.

    Zwiebelringe im Teig
  7. Um überschüssiges Öl zu entfernen, sollten fertige Ringe auf einem Papiertuch ausgelegt werden.Zwiebelringe im Teig
  8. Zwiebelringe im Teig können mit süß-saurer Sauce oder Ketchup zu Bier serviert werden.

Kochen:

  1. Ofen vorheizen auf 200 Grad Celsius.
  2. Sahne, Salz, geriebenen Käse und Butter glatt rühren.
  3. Fügen Sie Mehl in kleinen Portionen hinzu.
  4. Sobald die Masse stärker ist, kneten Sie den Teig mit den Händen. Es sollte weich sein, aber nicht an den Händen haften.
  5. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche in eine Schicht von 2-3 cm Dicke oder dünner, wenn möglich. Bei Bedarf kann Mehl hinzugefügt werden.
  6. Schneiden Sie den Teig in bequeme Quadrate. Gleichmäßig mit einer Mischung aus Zwiebelpulver und Dill pulverisieren.
  7. Backblech mit Pergamentpapier abdecken. Legen Sie die vorbereiteten Cracker.
  8. Im Ofen backen, bis es etwa 10 Minuten hellbraun ist.
  9. Sie können Bier mit verschiedenen Saucen servieren. Es ist gut, Knoblauch oder Senfsauce zu kombinieren.

Knuspriger Speck im Ofen

Wenn Sie die Möglichkeit, Speck im Ofen zu kochen, nicht mögen, können Sie eine Mikrowelle oder eine Pfanne verwenden. Der Geschmack des Gerichts wird dadurch nicht verderben.

Knuspriger Speck im Ofen zum Bier

Zusammensetzung:

  • frischer Speck.

Kochen:

  1. Wärmen Sie den Ofen vor dem Kochen gut auf 200 Grad Celsius vor.
  2. Das Backblech mit Aluminiumfolie abdecken.
  3. Schneiden Sie den Speck in dünne, lange Streifen: so dünn wie möglich.
  4. Legen Sie die Speckstreifen auf ein Backblech und lassen Sie dabei einen kleinen Abstand.
  5. Im Ofen backen, dabei das angesammelte Fett regelmäßig ablassen.
  6. 15-20 Minuten knusprig kochen.
  7. Fertige Speckstreifen müssen aus dem Ofen genommen und auf ein Papiertuch gelegt werden, um überschüssiges Fett zu entfernen.
  8. Mit kaltem Bier servieren. Guten Appetit!

Knoblauchcroutons

Knuspriges Roggenbrot mit reichem Knoblauchgeschmack wird von einem starken Geschlecht geschätzt. Es kann mit Sahnesauce und Dill serviert werden.

Knoblauchtoast mit Bier: ein Rezept

Zusammensetzung:

  • 150-200 g Roggenbrot vom gestrigen Gebäck;
  • 40 ml Pflanzenöl;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 EL. l Butter;
  • Gewürze und Gewürze nach Geschmack.

Kochen:

  1. Für die Zubereitung von Croutons benötigen wir nur Brotfleisch, daher muss die zusätzliche Kruste abgeschnitten werden.
  2. Das Fleisch sollte in lange Stücke mit einer Dicke von bis zu 1 cm geschnitten werden.
  3. Knoblauchzehen sollten geschält und durch eine Presse gegeben werden. Mischen Sie den Knoblauch in einer separaten Schüssel mit Öl und Gewürzen.
  4. Jetzt müssen Sie jede Stück Brot in Pflanzenöl tauchen und auf ein Backblech legen.
  5. Ofen vorheizen auf 200 Grad Celsius.
  6. Braten Sie Croutons zu einer knusprigen goldenen Kruste für ca. 5-10 Minuten.
  7. Gekochte Croutons sollten mit Butter eingefettet und noch 1 Minute in den Ofen gestellt werden.
  8. Knoblauchcroutons servieren sollte ein separater Biersnack sein.

Wir hoffen, dass unsere Rezepte Ihnen helfen, schnell Snacks für das Bier zu Hause zuzubereiten und einen angenehmen Abend mit einer freundlichen Gesellschaft zu verbringen. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu