Spiegelglasur für kuchen

Selbst gemachte Kuchen verzieren kann unterschiedlich sein. Ölrosen oder Inschriften werden jedoch niemanden überraschen, aber die Spiegelung des Kuchens ist die Höhe der Perfektion der Süßwaren. In unserem Artikel werden wir die wichtigsten Aspekte der Glasurherstellung diskutieren, in denen Sie Ihre Reflexion sehen können.

Kulinarische Geheimnisse teilen

Spiegelglas für den Kuchen: Rezepte

Um einen Mousse-Kuchen mit Spiegelglasur zuzubereiten, den Sie kürzlich in einem der Restaurants gekostet haben, ist es nicht erforderlich, erneut in eine Gastronomie zu gehen. Nachdem Sie einige Fähigkeiten beherrscht haben, können Sie dieses Gebäck-Meisterwerk problemlos zu Hause reproduzieren. Wir hoffen, dass Ihnen diese Tipps und kleinen kulinarischen Tricks helfen werden:

  • Zur Zubereitung der Glasur können Sie eine Fliese aus schwarzer oder Milchschokolade oder Kakaopulver verwenden.
  • Nahrungsmittelgelatine wirkt als Verdickungsmittel. Es muss richtig verdünnt werden, damit die Glasur anschließend homogen wird und nicht vom Backen tropft.
  • Vor dem Auftragen der Glasur wird empfohlen, vorzukühlen und anschließend leicht aufzuwärmen.
  • Das Sahnehäubchen wird am besten mit speziellen Werkzeugen aufgetragen. Kuchen auf ein rotierendes Gitter legen und eine gleichmäßige Glasurschicht wird mit einem sogenannten Spatel aufgebracht.
  • Um Kunststoff zu glasieren, müssen Sie Glukosesirup hinzufügen. In Abwesenheit dieser Komponente können Verdickungsmittel oder Maissirup verwendet werden.
  • Um mehrfarbige Glasur herzustellen, reicht es aus, Lebensmittelfarbe hinzuzufügen.
  • Milch und Sahne werden normalerweise als Grundlage für die Zubereitung einer Glasur für einen Kuchen verwendet.
  • Sie können die Glasur nicht glätten, sondern einfach eine Menge Kuchen darauf gießen. Es wird unabhängig die gesamte Backfläche ablassen und gleichmäßig abdecken.
  • Glasurrückstände können jederzeit wiederverwendet werden.
  • Biskuitbacken oder andere Kuchen sollten vor dem Auftragen der Glasur eingefroren werden.
  • Sie müssen sehr schnell mit Glasur arbeiten, da sie innerhalb weniger Minuten einfriert.

Minimalismus und Klarheit: Eine Designlösung für die Dekoration des Kuchens

Wenn Sie Ihren Haushalt oder Ihre Gäste nicht nur mit leckerem Gebäck überraschen möchten, sondern auch mit einem exquisiten, wirklich Designer-Dekor, bereiten Sie eine klassische Spiegelschokoladenbeschichtung vor, um den Kuchen abzudecken. Und wenn Sie die Proportionen und Grundregeln der Kochglasur befolgen, wird die Oberfläche des gebackenen Kuchens glänzend glänzen.

Spiegelglasur für Kuchen

Zusammensetzung:

  • 3 EL. l Kakaopulver;
  • 3 EL. l Zuckersand;
  • 4 EL. l Milch;
  • 60 g cremige weiche Butter.

Kochen:

  1. Fügen Sie Kakaopulver und Kristallzucker in einen tiefen Emailbehälter hinzu.Kakaopulver und Kristallzucker
  2. Dann gießen Sie die Milch.
  3. Setzen Sie diese Mischung auf moderate Hitze und kochen Sie, bis sich die Zuckerkristalle vollständig aufgelöst haben.Spiegelglasur für den Kuchen: Kochen
  4. Fügen Sie dann die cremige weiche Butter hinzu und kochen Sie die Mischung, bis sie vollständig aufgelöst ist.Spiegelglasur für Kuchen
  5. Kühlen Sie die vorbereitete Glasur etwas ab, nehmen Sie einen Küchenspatel oder ein Edelstahlmesser und verteilen Sie sie gleichmäßig auf der Kuchenoberfläche.

Lassen Sie uns einen kleinen Urlaub für Kinder arrangieren: Bereiten Sie einen bunten Kuchen vor

Manchmal möchte ich meine Kinder mit etwas Leckerem verwöhnen. Wie Sie wissen, werden Kinder zu allem Hellen und Bunten hingezogen. Warum machen wir keine spiegelfarbige Glasur für den Kuchen? Das Rezept für eine solche Glasur ist absolut nicht schwierig. Die Hauptsache ist, in der nächsten Kochabteilung eine Lebensmittelfarbe der gewünschten Farbe zu kaufen. Und wenn Sie dem Kind einen Regenbogen geben wollen, können Sie mehrere kleine Glasurportionen herstellen und diese in beliebiger Reihenfolge auf der Oberfläche des Kuchens verteilen.

Kuchen mit bunten Zuckerguss

Zusammensetzung:

  • Nahrungsmittelgelatine - 10 g;
  • gefiltertes Wasser - 135 ml;
  • Kondensmilchmilch - 110 ml;
  • 150 g Kristallzucker oder raffinierten Zucker;
  • weiße Schokoladenstücke - 150 g;
  • Invert Sirup - 140-150 ml;
  • Lebensmittelfarbstoffe in Form eines Gels.

Kochen:

  1. Ich möchte gleich auf die Tatsache aufmerksam machen, dass ohne inerten Sirup sicher mit Honig ersetzt werden kann. In diesem Fall hat der Kuchen einen Honiggeschmack.
  2. Wir bereiten alle notwendigen Zutaten vor.Farbige Glasur: Zutaten
  3. Geben Sie die Lebensmittelgelatine in eine tiefe Schüssel, gießen Sie 60 ml gefiltertes Wasser und rühren Sie alles gut um.Nahrungsmittelgelatine
  4. Gießen Sie 150 ml Invertsirup in einen separaten Behälter, fügen Sie 75 ml gefiltertes Wasser hinzu und gießen Sie Zucker oder legen Sie raffinierten Zucker an.Sirup
  5. Setzen Sie diese Mischung in ein gemäßigtes Feuer.
  6. Kochen Sie die Masse, bis die Zuckerkristalle vollständig geschmolzen sind und die Mischung homogen wird.Masse für Glasur
  7. Auf bequeme Weise können Sie die weißen Schokoladenstücke schmelzen.
  8. Die geschmolzene Schokolade mit Kondensmilch mischen und die heiße Mischung mit Invertsirup einfüllen. Sie sollten diese Mischung haben.Mischen Sie geschmolzene Schokolade mit Kondensmilch
  9. Wir versuchen diese Mischung mit einem Spatel zu mischen. Dies wird aufgrund der besonderen Konsistenz ziemlich schwierig sein, aber wir versuchen, dies zu einer Homogenität zu bringen.Glasur kochen
  10. Dann die gelöste gelatinöse Masse in die Schokoladen-Milch-Mischung gießen. Es ist wichtig, die Gelatine nicht zu überhitzen, da sie nach dem Erwärmen über 70 ° C ihre Eigenschaften verliert.Gießen Sie die gelöste gelatinöse Masse in die Schokoladenmilchmischung
  11. Fügen Sie Lebensmittelfarbe hinzu und mischen Sie die Mischung zuerst mit einem Spatel, und schlagen Sie dann mit einem Mixer, bis eine Glasur einheitlicher Konsistenz entsteht.Glasur mit Lebensmittelfarbe
  12. Wenn sich auf der Oberfläche der Glasur Blasen bilden, muss diese unbedingt korrigiert werden, da sich sonst die Glasur nicht gleichmäßig auf dem Einbrennvorgang verteilt.
  13. Die gekochte Glasur abseihen. Dafür ist es besser, ein feines Sieb zu verwenden.Die gekochte Glasur abseihen
  14. Das ist so eine schöne glänzende und köstliche Glasur, die Sie bekommen sollten.Mehrfarbiger Kuchen: Glaze Cooking

Analog wird eine weiße Spiegelglasur für den Kuchen vorbereitet, mit Ausnahme der Zugabe von Lebensmittelfarbe. Zur Zubereitung können Sie eine Tafel weiße Schokolade oder Milchcrememischung verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie ihn auf das Tablett legen, bevor Sie den Kuchen mit Zuckerguss bestreichen. Reste von glasierter Beschichtung können zum Dekorieren von Muffins oder Croissants verwendet werden. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu