Truthahngrill

Alle haben Hühnchenspieße probiert. Es ist lecker und zart. Aber dieses Gericht hat einen würdigen Rivalen. Die Türkei wird oft für Kebabs verwendet. Das Ergebnis ist ein sehr zartes und wohlriechendes Gericht. Dies ist besonders interessant, da im Fleisch von Puten trotz des Frittierens eine Menge Nährstoffe enthalten sind. Darüber hinaus hat ein solcher Kebab keine besonderen Kalorien.

Truthahnspieße werden nach dem gleichen Prinzip wie Hühnchen gekocht. Wenn für Suppen und Koteletts die Brust verwendet wird, ist es für das Braten am Spieß oder Grill geeignet, die Oberschenkel zu wählen. Der Grund ist einfach: Nach dem Kochen sind sie im Gegensatz zu anderen Teilen nicht trocken.

Sie können Tipps über Truthahnspieße finden, die den Kauf eines ganzen Kadavers anbieten. Das ist nicht ganz rational. Auf dem Teller lassen Sie nur ein Paar Hüften zurück. Dies ist natürlich für eine Person ausreichend, aber es ist unwahrscheinlich, dass das gesamte Unternehmen so viel Fleisch isst. Der Ausweg ist einfach: Kaufen Sie mehrere Tabletts mit bereits geschnittenen Oberschenkeln. Außerdem kosten sie deutlich weniger Karkasse.

Achten Sie beim Kauf auf das Aussehen des Truthahns. Fleisch sollte nicht verwittert werden und die Haut ist dunkel oder fleckig. Normalerweise sind die Fleischfasern bei frischen Vögeln rötlich. Peeling - Rosa-Creme ohne andere Farbtöne. Unter den Oberschenkeln im Tablett selbst sollten sich keine blutigen Pfützen befinden. Ansonsten deutet die Anwesenheit von Feuchtigkeit darauf hin, dass der Truthahn mehrmals eingefroren und aufgetaut wurde.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, das Putenfleisch zum Grillen anzufassen, sollten Sie dies unbedingt tun. Beim Pressen sollte das Fruchtfleisch schnell seine ursprüngliche Form annehmen. Ein weiterer wichtiger Punkt: Wenn Sie einen Truthahn für Kebab wählen, stellen Sie sicher, dass alle Teile gleich sind. So können Sie sie leichter braten. Jede Hüfte wird zur gleichen Zeit bereit.

Wie man Marinade für Truthahn kocht?

Türkei Barbecue: Rezepte

Nach der Auswahl des Vogels für den Kebab usw. Der wichtige Teil ist die sorgfältig zubereitete Marinade. Es gibt die Meinung, dass viele Fleischsorten lange Zeit mariniert werden sollten. Manche fügen der Marinade sogar Essig hinzu! Das lohnt sich definitiv nicht. Diese Einstellung zu gutem Fleisch nützt nichts.

Bei der Vorbereitung von Marinaden für jede Art von Kebab gibt es ein Geheimnis. Es liegt in der Tatsache, dass für frisches Fleisch manchmal Salz und Zwiebeln genügen. Im Falle von Truthahn können Sie diesen Zutaten Mayonnaise hinzufügen. Dies geschieht aufgrund der Tatsache, dass Geflügelfleisch selbst nicht so fett ist wie das gleiche Schweinefleisch. Wenn Sie auf Holzkohle garen, wird es trocken und Mayonnaise verhindert dies.

Bei diesen Zutaten ist marinierter Truthahn für Kebab extrem einfach. Zunächst reinigen wir beliebig viele Zwiebeln. Wir schneiden es nicht so, wie es von Ringen akzeptiert wird, und hacken fein. Dies ist ein weiteres Geheimnis des Kochens von Kebab. Erstens geben Zwiebeln mehr von ihrem Saft und Geschmack ab. Zweitens ist jeder daran gewöhnt, die Ringe dieses Gemüses zusammen mit dem Fleisch an Spieße zu fädeln. Mach das nicht Zwiebel beim Braten beginnt zu brennen, was für Kebabs schlecht ist. In Scheiben geschnittenes Gemüse kann für die anschließende Zubereitung von Soße oder Soße verwendet werden. Stimmen Sie zu, es ist einfacher, aus kleinen Stücken als aus Ringen zu machen.

Nachdem die Zwiebel geschnitten wurde, muss sie mit einer Handvoll in den Händen zerdrückt, zu einer Faust gepresst und in einen Behälter mit Truthahn gefüllt werden. Für eine mittlere Portion Kebabs sollten Sie einen großen Topf mit Deckel wählen. Nachdem wir die Zwiebeln hinzugefügt haben, fügen wir etwas Salz hinzu. Dann nehmen Sie die Mayonnaise und fetten Sie sie mit Teilen von allen Seiten ein. Danach den Tank mit dem Truthahndeckel schließen und etwas schütteln. Am Ende legen wir den Truthahn zum Marinieren in den Kühlschrank. Zumindest muss sie ein paar Stunden dort verbringen.

Es gibt andere Arten von Marinaden für die Türkei:

  1. Wein - für 1 kg Oberschenkel brauchen Sie eine Flasche trockenen Weißweins. 2 mittelgroße Zwiebeln fein zerkleinern. Mischen Sie sie mit ein paar gehackten Basilikum. Gießen Sie sie über das Fleisch. Fülle die Oberschenkel mit Wein. Ein Truthahn wird auf diese Weise für ca. 4 Stunden mariniert.
  2. Asiatische Marinade für die Pute - für 2 kg Oberschenkel Vogel 2 EL. l Honig, 3 Knoblauchzehen, 0,5 TL. gemahlener Ingwer, 0,5 EL. Sojasauce und grober Zitronensaft. Knoblauch muss durch die Presse gegeben werden. Dann wird es in die Schüssel gegeben, wo der Rest der Marinadekomponenten vorher ausgelegt wird. Alles sorgfältig gemischt und mit Fleischstücken überzogen. Marinieren Sie einen Truthahn 2-3 Stunden auf diese Weise.
  3. Würzige Marinade - für 2 kg des Vogels 1 TL. Zimt, Jeera, schwarzer Pfeffer. Sie benötigen auch 2 mittlere Zwiebeln, großen Zitronensaft und 3 EL. l Gemüse oder Olivenöl. Gewürze mit Butter mischen. Zwiebel fein reiben. Dann fügen Sie diese Zutaten zum Fleisch hinzu. Den Truthahn 2-3 Stunden marinieren, 15 Minuten vor dem Braten mit Zitronensaft bestreuen.

Türkei Kebab: Rezept

Türkei Barbecue: Rezepte

Zusammensetzung:

  • Putenschenkel - 2 kg
  • Zwiebeln - 2 Stck.
  • Tkemali-Sauce (kann durch andere würzige ersetzt werden) - 2 EL.
  • Pflanzenöl - 2 EL.
  • Muskatnuss, schwarzer Pfeffer, Hopfen-Suneli, Salz - zum Abschmecken

Kochen:

  1. Wir spülen die Oberschenkel unter fließendem Wasser ab. Trockne sie dann mit einem Papiertuch und stelle sie in einen großen Topf.
  2. Zwiebeln putzen und zerkleinern. Drücken Sie es leicht zusammen und senden Sie es in den Truthahnpanzer.
  3. Gewürze und Butter mischen und mit Fleischstücken bestreuen. Dann salzen sie nach Geschmack. Wir schicken den Truthahn für 3 Stunden zum Marinieren.
  4. Fünfzehn Minuten vor Beginn des Kochens machen wir das Feuer an. Gießen Sie dazu Kohle in das Kohlenbecken und lassen Sie es zu einer weißen Platte brennen. Denken Sie daran, dass Kebabs niemals bei offenem Feuer grillen! Kohle muss unbedingt brennen. Dadurch wird das Fleisch gebraten, knusprig, aber saftig.
  5. Putenschnur am Spieß. Jeder sollte die gleiche Menge haben. Wenn Hautstücke herunterhängen, sollten sie entweder geschnitten oder an Fleisch geheftet werden. Andernfalls tropft das Fett, das beim Frittieren geschmolzen wird, auf die Kohle.
  6. Mit allen Putenstücken die gehackte Zwiebel vorsichtig entfernen.
  7. Den Spieß mit Fleisch auf das Kohlenbecken legen. Stellen Sie sicher, dass an keiner Stelle eine offene Flamme erscheint. Es muss mit Wasser besprüht werden. Den Truthahn anbraten, gelegentlich umdrehen, etwa 15 Minuten.
  8. Die Bereitschaft wird durch die Saftart bestimmt. Schneiden Sie dazu einige Stücke mit einem Messer in die Mitte. Wenn das Fleisch leicht rosa ist und der Saft keine Blutverunreinigungen aufweist, nehmen Sie den Spieß vom Herd. Nehmen Sie den Truthahn rechtzeitig aus der Kohle. Sonst wird es austrocknen. Scheuen Sie sich nicht vor dem rosafarbenen Fleischton - es ist immer bereit, wenn die Wärmebehandlung endet.

Nach demselben Prinzip wird jeder Truthahnspiesse zubereitet. Sie können mit dem Einfüllen von Zutaten, Gewürzen und der Beizzeit für Vögel experimentieren.

Türkei Barbecue: Rezepte

Türkei: Kalorien und gesunde Eigenschaften

Die Türkei ist kalorienarm und sehr hilfreich. Auf 100 g Frischfleisch entfallen etwa 190 kcal. Gleichzeitig ist die diätetische Option die Brust. Es wird angenommen, dass dieser Vogel aufgrund seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften in der Ernährung von kleinen Kindern und stillenden Frauen verwendet werden sollte. Im ersten Fall muss es natürlich entsprechend vorbereitet werden. Häufig wird Kinderärzten empfohlen, einen Truthahn als Ergänzungsfutter für Babys zu verwenden. Es wird auch als hypoallergen betrachtet.

Für Erwachsene ist es ratsam, es zu essen, wenn Sie schwere körperliche Arbeit haben, da es füllt die Energie perfekt. Die Türkei wird für Menschen empfohlen, die an Gewicht verlieren und an schlechtem Cholesterin leiden. Dieser Vorteil des Fleisches dieses Vogels ist darauf zurückzuführen, dass es viel Eiweiß, Vitamine der Gruppe B und verschiedene Spurenelemente enthält.

Türkei Kebab - sehr einfaches, aber gleichzeitig unglaublich leckeres Gericht. Es ist am besten, es von den Stielen zu kochen. Dieser Teil der Karkasse wird beim Braten auf Holzkohle im Gegensatz zur Brust saftiger. Oberschenkel marinieren mehrere Stunden. Nehmen Sie dazu fein gehackte Zwiebeln, Gewürze und andere Zutaten. Gebratene Truthahnspieße sollten etwa 15 Minuten auf verkohlten Kohlen stehen.

Fügen sie einen kommentar hinzu