Truthahnkoteletts rezepte

Putenfleisch ist ein diätetisches, kalorienarmes und sehr gesundes Produkt. Leider hat das Fleisch dieses Vogels in unserem Land keine weite Verbreitung gefunden, da Truthahn relativ teuer ist und an sich eher trocken ist. Um ein köstliches Fleischgericht zuzubereiten, müssen Sie das richtige Rezept wählen. Truthahnkoteletts, die wir heute mit Ihnen zusammen kochen werden, sind eine großartige Ergänzung zu jeder Beilage.

Kulinarische Tipps

Türkei Frikadelle Rezepte mit Fotos

Hausfrauen, die sich an die Diät halten oder Mahlzeiten für ihre Kinder zubereiten, wissen, dass Putenfleisch nur gesunde und angereicherte Zutaten enthält. Die Köche der weltberühmten Restaurants teilen gerne ihre kulinarischen Tipps mit ihren Hostessen. Wenn Sie ihre Tipps beim Kochen von Putenfleischbällchen verwenden, wird Ihr Haushalt das Lob nicht einschränken, und dieses Gericht wird sowohl auf dem täglichen als auch auf dem festlichen Tisch den Vorzug haben.

Deshalb raten uns die erfahrenen Köche:

  • Für das Kochen von Fleischbällchen wird die Verwendung von Putenfilet empfohlen
  • Fleisch kann in einem Fleischwolf oder in einem Mixer zerkleinert werden;
  • Jegliche Beilagen aus Gemüse oder Getreide werden perfekt mit einem Truthahn kombiniert.
  • Gehacktes Putenfleisch kann mit verschiedenen Gewürzen, Kräutern oder getrockneten Kräutern gewürzt werden;
  • Um das Fleisch saftig zu machen, sollten Sie frischen bulgarischen Pfeffer, Tomaten und Gemüse hinzufügen.
  • Um Putenfleisch würzig zu machen, fügen Sie geriebenen Käse, gehackte Pilze oder Ihre Lieblingssauce hinzu.
  • Es ist am besten, gedünstete Putenfleischkoteletts zu kochen - auf diese Weise können Sie nicht nur die Saftigkeit des Fleisches, sondern auch alle seine positiven Eigenschaften bewahren.
  • Wenn Sie die gehackten Truthahnfleischbällchen in einer Pfanne oder Pfanne braten, verwenden Sie unbedingt eine große Menge Pflanzenöl.
  • Um leicht ein Schnitzel zu formen, können Sie dem Hackfleisch Paniermehl, gehacktes Weißbrot, Kleie, Buchweizen oder Grieß und sogar Haferflocken hinzufügen.

Putenhackfleisch-Hackbällchen: Rezept mit Fotos

Um köstliche Truthahnburger zu kochen, müssen Sie kein kulinarischer Experte sein, Sie müssen nur das richtige Rezept auswählen und es befolgen.

Putenhackfleisch-Hackbällchen: Rezept mit Fotos

Zusammensetzung:

  • gekühlter Truthahnbrei - 0,5 kg;
  • weiche Butter;
  • Zwiebel;
  • Knoblauchzehen;
  • Brot;
  • 1 Ei;
  • Milch mit beliebigem Fettgehalt - 100 ml;
  • verarbeiteter Käse;
  • Gewürze, Kräuter, Salz;
  • Frittieröl;
  • süßer Pfeffer

Kochen:

  1. Nehmen Sie einen separaten tiefen Behälter und gießen Sie die Milch hinein.
  2. Legen Sie die Brotscheiben in die Milch, damit sie gut weich werden.Das Brot in Milch einweichen
  3. Das Putenfleisch gründlich ausspülen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden.Fleisch
  4. Zwiebel schälen. Um die Bitterkeit zu beseitigen, kann die Zwiebel einige Minuten in warmes Wasser eingeweicht werden.Bogen
  5. Truthahnfleisch und Zwiebel mit einem Fleischwolf oder Mixer verdrehen, bis eine homogene Konsistenzmasse entsteht.
  6. Knoblauchzehen passieren eine Presse oder fein mit einem Messer geschnitten, fügen Sie die Füllung hinzu.Hackfleisch
  7. Paprika abschmecken, Samen entfernen, ausspülen. In einem Fleischwolf fein hacken oder drehen.Pfeffer in Scheiben geschnitten
  8. Frischkäse auf einer feinen oder mittleren Reibe reiben.

    Frischkäse
  9. Fügen Sie in der Füllung ein Ei, bulgarischen Pfeffer und geschmolzenen Käse hinzu.
  10. Mit Hackfleisch, Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen abschmecken.Füllung für Frikadellen
  11. Pflanzenöl in eine Pfanne oder einen Topf geben.
  12. Während sich das Öl erwärmt, machen Sie Schnitzel.
  13. Legen Sie die Schnitzel in Butter und braten Sie sie auf beiden Seiten unter dem geschlossenen Deckel.Frikadellen braten
  14. Die gegrillten Putenfleischbällchen heiß servieren.
  15. Verwenden Sie eine beliebige Beilage mit Gemüse oder Getreide.

Sie können beliebige Rezepte für Truthahnfiletpasteten wählen. Im Hackfleisch müssen weder Käse noch Paprika hinzugefügt werden. Sie können das Truthahnfleisch mit frischem Gemüse, Oliven, Früchten oder Pilzen improvisieren und würzen.

Türkei Wind Koteletts

Gekochte gehackte Putenfleischbällchen können ein festliches Gericht sein. Wenn Sie Haushalte oder Gäste auf angenehme Weise überraschen möchten, versuchen Sie, Pistaziennüsse zu Putenbrustfilets hinzuzufügen. Es ist diese Zutat, die einem gewöhnlichen Gericht einen Hauch von Pikantität verleiht.

Putenschnitzel: Rezept im Ofen

Zusammensetzung:

  • Putenfleisch (Fruchtfleisch);
  • trockene Kräuter oder Gewürze;
  • weiche Butter;
  • Pistazien.

Kochen:

  1. Putenfleisch gewaschen und getrocknet.
  2. Mit einem Mixer oder Mahlwerk das Truthahnfleisch drehen.
  3. Fügen Sie dem Hackfleisch Gewürze oder Provence-Kräuter hinzu, je nach Geschmack.
  4. Pistazien hacken und zum Hackfleisch geben.
  5. Fügen Sie dem zerquetschten Putenfleisch die cremige Butter hinzu und mischen Sie alles gründlich.
  6. Wärmen Sie den Ofen auf eine Temperaturgrenze von 180-200 ° vor.
  7. Legen Sie das Pergamentpapier auf die Pfanne oder fetten Sie es mit Butter ein und legen Sie die Pasteten darauf.
  8. Die Putenbrötchen 35-40 Minuten backen.

Gehackte Schnitzel für den festlichen Tisch

Wenn Sie saftige Truthahnburger herstellen möchten, passt das Hackfleischrezept mit Balsamico-Essig perfekt zu Ihnen. Dank dieser Art von Marinade erhält Putenfleisch einen ungewöhnlichen Geschmack und wird weich, zart und saftig.

Putenhackschnitzel: ein Rezept

Zusammensetzung:

  • Truthahnlendenstück;
  • Zwiebel;
  • 1 Ei;
  • Balsamico-Essig - 0,5 TL;
  • Salz;
  • Gewürze;
  • frisches Gemüse;
  • Pflanzenöl zum Braten.

Kochen:

  1. Das Putenfleisch gründlich ausspülen und trocknen.
  2. Das Putenfilet in gleich große Stücke schneiden.
  3. Das zerkleinerte Fruchtfleisch in einen separaten tiefen Behälter geben, Gewürz und Balsamico hinzufügen, Salz hinzufügen.
  4. Alle Zutaten gut umrühren und den Truthahn etwa eine halbe Stunde marinieren lassen.
  5. Koriander, Basilikum, Petersilie oder Dill hacken und zum Putenfleisch geben.
  6. Fügen Sie im Twist das Ei und die Zwiebeln hinzu.
  7. Formen Sie die Pastetchen, dazu können Sie etwas Grießbrei oder Paniermehl verwenden.
  8. Gießen Sie Sonnenblumenöl in eine Pfanne oder Pfanne.
  9. Legen Sie die Pastetchen auf eine vorgeheizte Pfanne und braten Sie sie auf beiden Seiten goldbraun.
  10. Servieren Sie die gehackten Koteletts als separate Schüssel oder zu einer Beilage.

Gedämpfte Truthahnkoteletts

Gedämpfte Fleischbällchen aus Putenfleisch gelten als Diätgericht. Darüber hinaus behalten sie alle vorteilhaften Eigenschaften des Truthahns. Das Kochen solcher Burger kann in einem Doppelkocher, Schnellkochtopf, auf einem Herd oder in einem Langsamkocher erfolgen. Die Garzeit für gedünstete Putenfleischbällchen hängt von den Parametern des Küchengeräts ab.

Gedünstete Putenschnitzel: ein Rezept

Zusammensetzung:

  • Truthahnbrei;
  • Knoblauchzehen;
  • Zwiebel;
  • saure Sahne mit beliebigem Fettgehalt - 5 EL. l.;
  • Speisesalz;
  • Gewürze.

Kochen:

  1. Bereiten Sie das Putenfleisch wie in den vorherigen Rezepten beschrieben vor.
  2. Mahlen Sie das Putenfleisch in einem Fleischwolf oder Mixer zu einer glatten Konsistenz.
  3. Zwiebel schälen und hacken. Es kann auch in einem Fleischwolf gedreht werden.
  4. Alle Zutaten, einschließlich Sauerrahm, in einen separaten Behälter geben.Truthahnhackfleisch für gedämpfte Pastetchen
  5. Alle Zutaten gut mischen.
  6. Gießen Sie gereinigtes Wasser in den Multikocherbehälter.
  7. Bilden Sie die Koteletts und legen Sie sie auf das Gitter, das in einer Kapazität mit mehreren Herden installiert ist.Gedämpfte Pasteten
  8. Stellen Sie den geeigneten Programmmodus ein und stellen Sie den Timer auf 40 Minuten.
  9. Nach dem Piepton können Sie gedämpfte Koteletts in einem langsamen Kocher lassen, damit sie infundiert werden.

Türkei - sehr nahrhaftes und sehr gesundes Fleisch. Aus dem Fleisch dieses Vogels können köstliche und saftige Koteletts hergestellt werden. Truthahnfleisch passt bekanntlich gut zu jedem Gemüse, so dass viele Hausfrauen frische Tomaten, Gurken, Zucchini, Auberginen und Kartoffeln zum Hackfleisch geben. Kochen Sie gerne und verwöhnen Sie Ihren Haushalt mit neuen Gerichten! Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu