Vogelmilch zu hause

Kuchen und Süßigkeiten "Vogelmilch" - eines der leckersten Desserts. Die Zubereitung zu Hause ist nicht so schwierig. Diese süße, im Mund schmelzende Süße kann die Gäste zu jeder Feier füttern und beschließt, sich an Ihre Freunde zu wenden.

Dessert bekam dank einer Legende einen so erstaunlichen Namen. Nach dieser Legende lebte der Paradiesvogel längst, der seine Kühe mit Haustieren fütterte. Menschen, die Glück hatten, Vogelmilch zu finden und auszuprobieren, waren erstaunt über ihre magische Fähigkeit, selbst schwere Krankheiten zu heilen, und bewunderten den unheimlichen Geschmack dieses Produkts. Im Laufe der Zeit deutete "Vogelmilch" darauf hin, dass etwas unerreichbar, aber sehr wünschenswert war.

Candy Bird's Milch zu Hause

Zusammensetzung:

  1. Eier - 6 Stück,
  2. Zucker - 1 EL.,
  3. Butter - 150 g
  4. Vanillin,
  5. Mehl - 0,5 EL,
  6. Gelatine - 30 g
  7. Milch - 0,5 Esslöffel

Kochen:

  • Zunächst ist es notwendig, das Eigelb von den Proteinen zu trennen. Dann reiben Sie das Eigelb mit Zucker in einer Menge von einer halben Tasse Mehl und Vanille. All dies muss mit Milch verdünnt und in ein Wasserbad gegeben werden. Die Masse sollte zum Kochen gebracht werden, dann etwas abkühlen lassen. In die Masse geben Sie die erforderliche Menge Öl und schlagen Sie alles mit einem Mixer. Also bekamen wir eine fettige Sahne.
  • Dann tränken wir Gelatine in zwei Drittel Wasser für vierzig Minuten. Danach zum Kochen bringen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Während die Gelatine hergestellt wird, schlagen Sie das Eiweiß mit dem restlichen Zucker, der kürzlich vom Eigelb getrennt wurde. Das Ergebnis des Schlagens sollte ein dicker Schaum sein. Zum Schlagen ist es besser, gekühlte Proteine ​​zu verwenden, und dieses Verfahren sollte in gekühlten Schüsseln durchgeführt werden. Dies wird dazu beitragen, die Schlagqualität zu verbessern. Während Sie in Proteinen schlagen, können Sie etwas Zitronensäure hinzufügen. Dies gibt dem Geschmack des Desserts eine gewisse Besonderheit. In den resultierenden Schaum müssen Sie die Gelatine schnell einfüllen und gründlich mischen.

Nun muss das Schlagergebnis mit der zuvor erhaltenen Buttercreme gemischt werden. Am Ende erhalten Sie ein köstliches, zartes und köstliches Soufflé. Es kann sowohl als Einzelprodukt als auch als Schicht zum Kuchen verwendet werden. Auf jeden Fall sehr lecker!

Nachdem der Teig und der Auflauf fertig sind, müssen Sie die Glasur vorbereiten. Mischen Sie dazu Vanille, Kakaozucker und Sauerrahm, setzen Sie die Mischung in ein langsames Feuer, geben Sie die Butter unter ständigem Rühren hinzu. Bei den geringsten Anzeichen kochender Glasur muss sie vom Herd genommen werden und abkühlen lassen.

Um aus diesen drei Teilen einen leckeren und delikaten Kuchen zuzubereiten, sollten Sie den abgekühlten Kuchen mit etwas Auflauf bestreichen. Dann, nachdem der Souffle leicht abgekühlt ist, die nächste Schicht auftragen. Den fertigen Kuchen mit Zuckerguss füllen und zum Beispiel mit Nüssen verzieren.

Der Kuchen ist fertig, Sie können Gäste einladen und mit Tee oder Kaffee servieren. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu