Was ist worcestershire-sauce zu ersetzen?

Die Frage, wie die Worcestershire-Sauce ersetzt werden kann, stellt sich bei vielen Hausfrauen. Das Problem ist, dass eine solche Sauce sehr schwer zu finden ist. Es scheint, dass dies schwierig ist - Sie können nicht an der Theke finden, sich selbst zu Hause kochen. Aber auch hier können viele frustriert sein. Tatsache ist, dass das Originalrezept der Soße geheim gehalten wird und es fast unmöglich ist, sie zu Hause zu kochen. Jedoch genialen Köchen gelang es immer noch, verschiedene Alternativen zu Worcester-Sauce zu schaffen, die zu Hause zubereitet werden können.

Was ersetzt Worcestershire Sauce zu Hause?

Wie Worcestershire Sauce kochen?

Zusammensetzung:

  1. Zwiebel - 1 Kopf
  2. Knoblauch - 2 Nelken
  3. Ingwer-Rhizom - 1 Stück
  4. Sardelle - 1 Stck
  5. Erbsen aus schwarzem Pfeffer - 1 TL
  6. Senfkörner - 3 EL.
  7. Salz - 3 EL
  8. Curry - 0,5 Teelöffel
  9. Zimtstange - 2 cm
  10. Paprika - 0,5 tsp.
  11. Gewürznelke - 1 Teelöffel
  12. Kardamom - 0,5 TL
  13. Essigsäure - 2 EL.
  14. Zucker - 0,5 EL
  15. Sojasauce - 0,5 EL
  16. Tamarinde - 0,25 EL.
  17. Wasser - 0,5 Esslöffel

Kochen:

  • Nimm Zwiebeln und schneide sie. In gleicher Weise sollte mit Knoblauch, Rhizom von Ingwer und Sardellen gemacht werden. Bereiten Sie einen engen Gaze-Beutel mit Knoblauch, Zwiebeln, Paprika, schwarzem Pfeffer, Nelken, Zimt, Kardamom und Ingwer zu. Nachdem alle Zutaten in der Tasche sind, binden Sie sie zusammen.
  • Legen Sie den resultierenden Beutel mit Gewürzen in einen Topf. Fügen Sie Zucker, Tamarindenmark, Essig und Sojasauce hinzu. Bei schwacher Hitze die Mischung zum Kochen bringen. Separat mischen Sie Wasser, Salz, Curry und Sardellen. Die Mischung dieser Zutaten muss in den Topf geschickt werden, in dem die Sauce zubereitet wird.
  • Dann muss die Sauce vom Herd genommen und mit einem Beutel mit Gewürzen in ein Glas gefüllt werden. Das Gefäß muss mit einem Deckel fest verschlossen und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Während sich die Sauce im Kühlschrank befindet, muss sie regelmäßig gemischt und der Beutel darin gepresst werden. Sie müssen sich also zwei Wochen um die Sauce kümmern. Dann sollte die Tüte mit Gewürzen weggeworfen werden.
  • Gießen Sie die vorbereitete Sauce in kleine Flaschen. Bewahren Sie das Gewürz im Kühlschrank auf und schütteln Sie es gut, bevor Sie es verwenden.

Hausgemachte Worcester-Sauce mit Bohnen und Äpfeln

Was ersetzt Worcestershire Sauce? Worcester-Sauce zu Hause

Zusammensetzung:

  1. Rote Bohnen in Salzwasser - 1 b.
  2. Sojasauce - 1 Flasche.
  3. Knoblauchpulver - 1 Teelöffel (2 Knoblauchzehen, in einer Knoblauchpresse zerdrückt)
  4. Sardinen in Öl - 2 b.
  5. Geschälte grüne Äpfel - 6 Stück
  6. Roter Essig - 2 EL l
  7. Zwiebel - 1 Kopf
  8. Gemahlene Nelken - 3 EL.
  9. Boden Kurkuma - 2 EL.
  10. Gemahlene Muskatnuss - 2 EL.
  11. Gemahlene Erbsen - 3 EL.
  12. Instantkaffee - 2 TL
  13. Maissirup (kann dicker Zucker sein) - 4 EL.
  14. Salz - 6 EL
  15. Senfpulver - 3 EL.
  16. Zucker - 1 EL

Kochen:

  • Bohnen aus dem Glas nehmen, zu einem Sieb falten und gründlich ausspülen. Dann sollten die Bohnen in einer Küchenmaschine zu Kartoffelpüree zerkleinert und in ein Glas gegeben werden. Knoblauch und Sojasauce werden in dasselbe Glas gegeben.
  • Die Sardinen in eine Schüssel geben und zerdrücken, nachdem Sie etwas Essig hinzugefügt haben. Die in einem Essig zerquetschten Sardinen tragen zur Bank bei.
  • Nehmen Sie einen großen Topf und legen Sie die Äpfel hin. Füllen Sie die Äpfel mit Essig, so dass die Flüssigkeit die Frucht bedeckt. Fügen Sie Zwiebeln, Kurkuma, Nelken, Kaffee, Muskatnuss und Erbsen hinzu. Alles zum Kochen bringen und 2 Stunden kochen lassen. Sie müssen bei niedriger Hitze ohne Deckel mit Deckel kochen.
  • Wenn der Essig verdunstet ist, fügen Sie den mit Wasser verdünnten Essig (50:50) zu den üblichen Zutaten hinzu. Beim Kochen ist darauf zu achten, dass die Äpfel immer mit Flüssigkeit bedeckt sind.
  • Äpfel neigen dazu, schnell am Boden der Pfanne zu bleiben, so dass Sie sie regelmäßig rühren müssen.
  • Nach 2 Stunden entfernen Sie alles von der Hitze und formen ein Püree aus der Masse, indem Sie es durch eine Küchenmaschine geben. 8 Tassen des resultierenden Pürees in ein Glas geben. Geben Sie gemahlenen roten Pfeffer, Maissirup, Zucker, Senf und Salz in dasselbe Gefäß. Wenn die Bank, die Sie genommen haben, noch nicht ganz gefüllt ist, füllen Sie alles mit Essig, bis die Dose vollständig gefüllt ist. Rühren Sie den gesamten Inhalt des Gefäßes, schütteln Sie es und lassen Sie es 24 Stunden an einem kühlen Ort. Danach Sauce und Flasche abseihen. Flaschen müssen gekorkelt sein.

Wenn Sie keine Lust haben zu kochen Worcestershire-Sauce unabhängig empfehlen Experten ersetzen Sie es gewöhnliche und erschwingliche ganze Sojasauce. In der Tat ist es am besten, sich eine Flasche Worcester-Sauce zu kaufen, die nach dem Originalrezept zubereitet wird. Diese Flasche reicht dir lange und du wirst das sehr fühlen können echter Geschmack von Worcestershire-Sauce.

Fügen sie einen kommentar hinzu