Was kann man aus kefir backen?

Wussten Sie, dass Soziologen und Psychologen einige Besonderheiten des Charakters einer Person anhand des Kühlschrankinhalts feststellen? Also: Wenn sich in dieser wichtigen Einheit ein abgestandener Kefir befindet, ist der Besitzer höchstwahrscheinlich entweder sehr beschäftigt und isst selten zu Hause oder weiß einfach nicht, was er von Kefir backen soll. Wir werden versuchen, diesen Fehler zu beheben.

Es gibt Kefir - es gibt einen köstlichen Teig!

Es gibt Kefir - es gibt einen köstlichen Teig!

Der menschliche Körper kann ohne Milchsäurebakterien nicht normal funktionieren, daher ist es obligatorisch, Sauerjoghurt in die Ernährung aufzunehmen, Kefir. Sie können diese Produkte kaufen und mit Vollmilch und Sauerteig zu Hause herstellen. Sauermilchgetränke unterscheiden sich nicht nur durch ihre gesundheitlichen Vorteile, sondern unterscheiden sich auch durch ihre lange Haltbarkeit.

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Sie Kefir trinken, das vor einigen Tagen geöffnet wurde: Der Geschmack ist nicht derselbe. Aber um den Teig zu kneten, ist es diese "Bedingung" des Produkts, die benötigt wird. Es ist jedoch für fast alle Arten von Mehlrohlingen geeignet:

  • Hefe;
  • frisch;
  • frisch und süß;
  • Blätterteig

5 originelle Rezepte

Rezepte, die beschreiben, was man auf Joghurt backen kann, faszinieren mit seiner Vielfalt. In diesem Fall wird der Teig erhalten:

  • zart
  • weich;
  • duftend;
  • mäßig elastisch.

Rezeptbrot mit Samen

In der Regel wird Brotteig in Wasser geknetet, aber Sie können eine Kefircharge herstellen und nützliche Samen (Kürbis, Sonnenblumen oder Sesam) hinzufügen.

Rezeptbrot mit Samen

Zutaten:

  • 300 ml nicht sehr frischer Kefir;
  • 1 TL Salz;
  • 1 TL Soda;
  • 1.5 Kunst. Weizenmehl;
  • 1.5 Kunst. Kleie;
  • ½ EL Sonnenblumenkerne;
  • 3 EL. l Olivenöl.

Kochen:

  1. In eine Schüssel mit breiten Seiten gießen Sie warmes Kefir, Butter und Salz und Soda.
  2. Unter ständigem Rühren mischen wir Mehl und Kleie.
  3. Streuen Sie die Oberfläche mit Mehl und kneten Sie den Teig mit der Hand, bis er elastisch ist.
  4. In die Auflaufform das geölte Papier legen, das Werkstück auslegen, nivellieren und ein Messer ein paar Schnitte machen.
  5. In dem auf 200 Grad erwärmten Ofen senden wir das Formular für 1 Stunde.
  6. Nachdem Sie die Zeit für die Brotherstellung abgeschlossen haben, decken Sie sie mit einem Tuch ab und lassen Sie sie abkühlen.

In diesem Rezept ist Backen gesund und lecker, aber es hat einen Nachteil: Es wird schnell alt. Kochen Sie deshalb nicht viel Brot auf einmal.

Leichtes Manna

Was kann man sonst noch auf Kefir im Ofen backen? Dies kann ein luftiges und sehr appetitliches Manna sein.

Leichtes Manna

Zutaten:

  • 500 ml fettarmer Kefir;
  • 2 EL. leichte Mayonnaise;
  • ½ EL Weizenmehl;
  • 300 g Grieß;
  • 2 Eier;
  • ¾ Kunst. weißer Zucker;
  • 50 g Sahne-Margarine;
  • ½ TL Backpulver;
  • Paniermehl;
  • 2 EL. l Pflanzenöl;
  • 3-4 Art. l Puderzucker (optional).

Kochen:

  1. In einer tiefen Schüssel Grieß, Mehl, Zucker mischen.
  2. In einem separaten Behälter kombinieren wir Kefir, Mayonnaise und Eier und schlagen alles mit einem Schneebesen zu einem leichten Schaum.
  3. In die trockenen Produkte die flüssige Mischung einfüllen, mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten ziehen lassen.
  4. Schmelzen Sie Margarine in einem Wasserbad (Sie können eine Mikrowelle benutzen) und fügen Sie Soda hinzu.
  5. Margarine in den Teig gießen, mischen.
  6. Schmieren Sie die Form mit den Seiten, streuen Sie sie mit Croutons und gießen Sie unseren Teig aus.
  7. Legen Sie den Barren in den Ofen, erhitzt auf 180 Grad, und backen Sie ihn 50 Minuten lang. Vor dem Servieren können Sie Pulver geben.

Zwiebeltorte auf verbrauchtem Kefir in 20 Minuten

Fans von schnellen Rezepten werden die delikate Zwiebelpastete zu schätzen wissen, die in nur 20 Minuten zubereitet wird.

Zwiebeltorte auf verbrauchtem Kefir in 20 Minuten

Zutaten:

  • 500 ml Fettkefir;
  • 1 EL Weizenmehl;
  • 5 Eier;
  • 1 TL Backpulver oder Soda;
  • Bündel Frühlingszwiebeln;
  • 150 g geriebener Hartkäse;
  • schwarzer Pfeffer;
  • 30 ml Olivenöl.

Kochen:

  1. Kefir in eine Schüssel geben und das Mehl einfüllen, gut mischen.
  2. 2 Eier schlagen, Soda (Backpulver) und Pfeffer hinzufügen.
  3. 3 Eier kochen, fein hacken.
  4. Zwiebeln zerkleinern und mit Eiern mischen.
  5. Backform mit Öl schmieren und die Hälfte der Mehlmasse darauf gießen.
  6. Füllen Sie gleichmäßig die Zwiebeln und Eier.
  7. Füllen Sie die zweite Hälfte des Teigs und geben Sie den Ofen auf 180 Grad.
  8. Wir backen 20 Minuten.

Diese Torte kann mit Sahne-Sojasauce serviert werden (½ EL. Shop Sauerrahm ½ EL. Sojasauce). Wenn Sie keine Milchprodukte haben und sich die Frage stellte, dass Sie ohne Milch und Kefir backen können, verwenden Sie dasselbe Rezept. Nur der notwendige fermentierte Milchbestandteil ersetzt gefiltertes warmes Wasser.

Gebratene Muffins

Das Gesetz des Lebens besagt, dass das Allerliebste sehr schädlich ist. Und trotzdem können Sie sich ab und zu mit nicht sehr gesunden Gerichten verwöhnen lassen. Dazu gehören frittierte Krümel auf Kefir.

Gebratene Muffins

Zutaten:

  • 1 EL fettarmer Kefir;
  • 1 Ei;
  • 55 g hausgemachte Butter;
  • 2.5 Kunst. Weizenmehl;
  • ½ TL Soda;
  • 3 cl. l weißer Zucker;
  • 1 TL Salze;
  • Fett zum Braten.

Kochen:

  1. Schütteln Sie das Ei in einer Schüssel mit Zucker und Salz.
  2. Mischen Sie in einer separaten Schüssel Kefir und Soda.
  3. Kombinieren Sie die Mischung und gießen Sie das Mehl langsam ein.
  4. Butter in einem Wasserbad schmelzen und in das Billet gießen.
  5. In einer Friteuse gießen Sie das Fett ein, verteilen Sie einen Esslöffel Teig und braten Sie ihn an.

Kefir-Puffs werden mit einer knusprigen Kruste und einer weichen, zarten Mitte erhalten. Das fertige Gericht kann mit Marmelade oder Kondensmilch gegossen werden.

Kefirmuffins mit Oliven

Viele Eltern sehen sich mit der Tatsache konfrontiert, dass ihre Kinder nicht essen wollen. Bereiten Sie sich auf gesunde Brötchen mit Oliven und Frühlingszwiebeln vor. Niemand wird so leckeres Essen ignorieren, weder alt noch jung.

Kefirmuffins mit Oliven

Zutaten:

  • 1.5 Kunst. Weizenmehl;
  • 2 EL. l weißer Zucker;
  • ½ EL fettarmer Kefir;
  • 1 TL Soda;
  • 90 g Butter;
  • 3 gekochte hart gekochte Eier;
  • 1 EL l Sojasauce;
  • 1 Schmelzkäse (flüssiger "Amber" ist bequemer);
  • 200 g entkernte Oliven;
  • Salz, Kümmel (nach Ihrem Geschmack);
  • Grüns

Kochen:

  1. Mischen Sie alle trockenen Zutaten in einer Schüssel: Mehl, Salz, Zucker, Soda.
  2. Butter im Dampfbad leicht erweichen und in den Teig geben.
  3. Die Mischung zu einer homogenen Masse einreiben.
  4. Gießen Sie warmes fermentiertes Milchprodukt ein und lassen Sie den Teig 15 Minuten ruhen.
  5. Wir teilen das Werkstück in 10 Teile, kneten es mit unseren Fingern zu einem Kuchen.
  6. Füllung kochen. Eier, Oliven, Gemüse und Zwiebeln fein gehackt.
  7. Mit geschmolzenem Käse und Sauce mischen.
  8. Setzen Sie auf 1 TL. Füllungen für jeden Kuchen, verbinden Sie die Kanten, so dass das Quadrat herausgedreht wird.
  9. Legen Sie die Brötchen auf das Backblech, während die Naht unten sein sollte. Mit einem Messer einen Kreuzschnitt machen und mit Kümmel bestreuen.
  10. Wir backen 25 Minuten bei einer Temperatur von 180-190 Grad.

Falls gewünscht, können Sie die Brötchen nach 15 Minuten mit einem geschlagenen Ei einfetten.

Die Frage, was aus Kefir gebacken werden kann - im Gegensatz zu vielen anderen Problemen, die in unserem Leben auftreten - kann eine Vielzahl von Antworten haben. Und am besten, sie werden alle recht haben. Der Teig auf fermentiertem Milchprodukt erweist sich auf jeden Fall als leicht, zart und lecker. Und darauf zu kochen ist ein Vergnügen.

Fügen sie einen kommentar hinzu