Was kann man aus sauerrahm backen - frisch und alt

Milchprodukte sind regelmäßige "Gäste" eines Kühlschranks. Teilweise sind sie daher in vielen Rezepten, insbesondere im Gebäck, als Zutaten enthalten. Wenn jedoch Milch und Kefir die bekanntesten Bestandteile sind, ist weniger bekannt, was aus Sauerrahm gebacken werden kann. Betrachten Sie die interessantesten Optionen.

Häufig werden im Kühlschrank Säcke mit Saurerückständen gesammelt, die im Mülleimer warten, bis sie dran sind. Indem Sie es zu Kuchen, Muffins, Kuchen und Keksen hinzufügen, können Sie den Geschmack des Backens deutlich verbessern. Sauerrahm gibt den Teig:

  • Zärtlichkeit;
  • Dichte;
  • Elastizität;
  • charakteristischer cremiger Geschmack.

Nicht weniger wichtig ist die Tatsache, dass das Backen von Sauerrahm nicht frisch sein muss, auch das altmodische Produkt ist gut. Der Teig auf dieser Zutat kann jedoch zubereitet werden:

  • Hefe;
  • fad
  • Shortbread;
  • Butter

5 Rezepte mit saurer Sahne

5 Rezepte mit saurer Sahne

Was auf Sauerrahm gebacken werden kann, unterscheidet sich nicht nur in verschiedenen Belägen (salzig oder süß), sondern auch in Teigarten. Darüber hinaus hat jedes Backen seine eigene Würze, was ihm ein einzigartiges kulinarisches "Ich" gibt.

Zarte Zimt-Walnuss-Muffins

Um immer gut gelaunt zu sein, sollten Sie unbedingt Zeit für einen Tee mit Ihren Liebsten haben. Kann man sich ein heißes und wohlriechendes Getränk ohne Backen vorstellen? Das Rezept aus duftendem Kuchen mit Sauerrahm und Zimt ist für solche emotionalen Zusammenkünfte hilfreich.

Zarte Zimt-Walnuss-Muffins

Zutaten:

  • 2 EL. saure Sahne (kann altlich sein);
  • 200 g Fettbutter;
  • 2 EL. weißer Zucker;
  • 4 kleine Eier;
  • 4 EL. Weizen gesiebt Mehl;
  • 1,5 TL Vanille;
  • 2 TL Soda;
  • 2 TL Zimtpulver;
  • 1 EL gehackte Walnüsse.

Kochen:

  1. Mehl, Zucker und Soda in einer breiten Schüssel mischen.
  2. Butter in einem Wasserbad leicht schmelzen und Vanille hineingießen, alles aufschlagen.
  3. Wir treiben Eier in Butter, saure Sahne und bringen eine üppige Konsistenz.
  4. Mehl hinzufügen, gut mischen.
  5. In eine eingefettete Auflaufform ½ Mehlmasse gießen, ½ EL. Nüsse, die Hälfte des Teigs einfüllen und mit Nüssen bestreuen.
  6. Wir backen 1 Stunde bei 180-190 Grad.

Klassische saure Sahne

Wenn wir über das Backen auf Sauerrahm sprechen, kann dieses Produkt einfach nicht übersehen werden! Es ist unter anderem eine ideale Lösung für diejenigen, die nicht wissen, was aus alter Sauerrahm gebacken werden kann.

Klassische saure Sahne

Zutaten:

  • 2.5 Kunst. Weizen gesiebt Mehl;
  • 3 Hühnereier;
  • 1.5 Kunst. Weißzucker (für den Test);
  • 1 EL Zucker können Sie bräunen (für Sahne);
  • 400 g alte saure Sahne (für den Teig);
  • 300 g hausgemachte Sauerrahm (für Sahne);
  • 300 g Butter;
  • 1 TL Soda;
  • Öl für die Schmierform.

Kochen:

  1. Trennen Sie den Eiweißanteil vom Eigelb.
  2. Mit einem Schneebesen oder Mixer das Weiß und den Zucker zu einer dicken Haut schlagen.
  3. Schmelzen Sie die Butter im Wasserbad und mischen Sie sie mit Eigelb, Mehl und Sauerrahm.
  4. Die beiden Mischungen mischen, gut mischen und in eine eingefettete Auflaufform geben.
  5. Wir heizen den Ofen auf 200 bis 220 Grad vor und versenden den Kuchenrohling. Wir backen 25 Minuten.
  6. Sahne kochen. Sauerrahm mit Zucker schlagen (Sie können einen Immersionsmixer verwenden).
  7. Der fertige Kuchen wird abgekühlt und halbiert.
  8. 2/3 der Sahne auf den unteren Kuchen gießen und gut auf der Oberfläche ausrichten.
  9. Mit dem zweiten Teil des Kuchens bedecken und den Rest der Sahne darauf verteilen. Wir geben ca. 1-1,5 Stunden für die Imprägnierung.

Leichte Brötchen mit Rosinen

Es gibt alle notwendigen Produkte, aber keine Zeit zum Backen? Dann können Sie schnell aus Sauerrahm backen - Brötchen mit Rosinen! Nach diesem Rezept bereiten sie etwas mehr als eine Viertelstunde vor.

Leichte Brötchen mit Rosinen

Zutaten:

  • 1 EL Sauerrahm aufbewahren;
  • 2 EL. l Fettmilch (für Mehlbasen);
  • 4 EL. l fettarme Milch (zum Zuckerguss);
  • 2 EL. Weizen gesiebt Mehl;
  • 2 EL. l Zucker;
  • ½ TL Zimt;
  • 2 TL Backpulver;
  • 1/3 tsp Salz;
  • 150 g Margarine ohne Zusätze;
  • ½ EL Rosinen;
  • ½ Puderzucker.

Kochen:

  1. Wir waschen die Rosinen gut und lassen sie nach dem Füllen mit Wasser 10-15 Minuten stehen.
  2. Mehl in einer großen Schüssel mit Weißzucker, Speisesalz, Zimtpulver und Backpulver vermischen.
  3. Machen Sie die Margarine leicht mit den Fingern weich und geben Sie die Mischung hinzu.
  4. Trichter in die resultierende Masse einfüllen, saure Sahne hinzugeben, Milch und Rosinen gießen, mischen.
  5. Auf der mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche verschieben wir den Teig und kneten ihn gut.
  6. Rollen Sie eine Platte mit einer Dicke von 2 cm aus.
  7. Form (Sie können ein Glas verwenden), schneiden Sie Ronden.
  8. Legen Sie unsere Brötchen auf das geölte Backblech und geben Sie sie 10-15 Minuten in den Ofen, um sie bei 220 Grad zu backen.
  9. Für Glasur, Pulver und Milchmischung.
  10. Den fertigen Teig mit Milchmischung gießen und abkühlen lassen.

Geschlossener Kuchen mit Apfel- und Hüttenkäsefüllung

Für diejenigen, die noch nicht entschieden haben, dass es möglich ist, aus Hüttenkäse und Sauerrahm zu backen, ist dies ein hervorragendes Rezept für Bak (d. H. Geschlossenen Kuchen).

Geschlossener Kuchen mit Apfel- und Hüttenkäsefüllung

Zutaten:

  • 2.5 Kunst. Mehl;
  • 150 g hausgemachte Butter;
  • 130 g Zucker (zum Kneten von Teig);
  • ½ EL Zucker (für die Füllung);
  • 4 große Eier (für die Mehlbasis 2 und für den Füller 2);
  • 450 g Hüttenkäse;
  • ½ EL fette Milch;
  • 2/3 Kunst. smetannogo Produkt speichern.

Kochen:

  1. Wir beginnen mit der Zubereitung des Teigs. Mischen Sie den Zucker in einer Schüssel mit Brötchen kalter Butter.
  2. Nachdem die Butter zerbröckelt ist, schlagen Sie die Eier, gießen Sie die saure Sahne ein und mischen Sie alle Produkte mit einem Mixer.
  3. Auf der vorbereiteten Arbeitsfläche den Teig vorsichtig kneten.
  4. In der vorschmierten Form verlagern wir das ¾ des in den Behälter gerollten Teigs.
  5. Bereiten Sie eine weiche Füllung zu: 2 Eier (Sie können nur Eigelb nehmen), Hüttenkäse, Milch, Zucker, mischen Sie mit einem Mixer.
  6. Äpfel werden geschält, der Kern herausgeschnitten, in dünne Scheiben geschnitten und auf den Teig gelegt.
  7. Wir legen die Oberseite der Füllung aus und bedecken sie mit einem Restblatt.
  8. Wir backen 1 Stunde im Ofen auf 180-190 Grad.

Wenn gewünscht, können Sie die Oberseite des Kuchens mit geschlagenem Eigelb einfetten.

Schneller Kuchen mit Kohl und Grüns

Geschlossene Kuchen sind ein ideales Abendessen für eine große Familie: Sie kochen schnell (was bedeutet, dass hungrige hausgemachte Kuchen nicht lange warten müssen, während sie auf Essen warten), aber sie stellen sich als sehr zufriedenstellend heraus. Eines dieser Rezepte ist Sauerrahmpastete mit gedünstetem Kohl und Gemüse.

Schneller Kuchen mit Kohl und Grüns

Zutaten:

  • 500 g Weizenmehl;
  • 200 g alte saure Sahne;
  • 50 g hausgemachte Butter;
  • 2 rohe Eier;
  • 2 hart gekochte Eier;
  • 50 ml Magermilch;
  • 450 g frischer Kohl;
  • 20 ml Olivenöl;
  • Salz, Gewürze, Kräuter (nach Ihrem Geschmack).

Kochen:

  1. Mehl, Salz, Eier und ein Stück Butter in einer Schüssel mischen, alles mit einem Messer mischen.
  2. Sauerrahm zugeben, den engen Teig kneten, mit Frischhaltefolie abdecken und 15 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. Kohl fein gehackt und in Olivenöl braten.
  4. Zerquetschen Sie Eier, Gemüse, mischen Sie sich mit Kohl und vergessen Sie nicht alles Salz und Pfeffer.
  5. Wir verschieben ½ des Teigs zu der mit Papier bedeckten Form, nivellieren die Füllung und decken die restliche Hälfte des Barrens ab.
  6. Bei 40 Grad 40 Minuten in den Ofen geben.

Was kann man aus Sauerrahm backen? Neben der Sauerrahm gibt es viele Rezepte. Sie alle sind durch eines verbunden: eine recht einfache und kostengünstige Teigzubereitungstechnologie. Aber Backen ist immer sehr zart, duftend und kombiniert mit den unglaublichsten oder einfachsten Füllungen.

Fügen sie einen kommentar hinzu