Wie entferne ich kalk vom wasserkocher?

Durch die Verwendung eines Wasserkochers baut sich auf der Innenseite eine Waage auf, die den Wasserkocher zerbrechen kann. Um dies zu verhindern, müssen den Wasserkocher abwischen. Das Entkalken verlängert die Lebensdauer des Wasserkochers, verbessert den Geschmack von Tee und Kaffee.

Abschaum- Es ist ein Überfall von Salzen, Mineralien und Metallpartikeln, die im Wasser enthalten sind. Je nach Wasserqualität bildet sich der Schaum im Wasserkocher schneller oder langsamer.Sie können Kalk auf dem Wasserkocher durch chemische Industrie oder Volksheilmittel entfernen..

Wie kann man mit Essig die Waage mit einem Wasserkocher reinigen?

Wie entferne ich Kalk vom Wasserkocher?

  1. Entkalken Sie den Wasserkocher mit Essig.
  2. Füllen Sie den Wasserkocher mit Essig und Wasser (1: 1). Schalten Sie den Wasserkocher ein und kochen Sie die durchnässte Mischung. Wenn die Mischung abgekühlt ist, kann sie abgelassen werden. Waschen und spülen Sie den Wasserkocher anschließend gründlich aus. Es gibt keine Spur von Skalierung!
  3. Füllen Sie den Wasserkocher mit Essig und gießen Sie 1 EL. Soda Seien Sie nicht beunruhigt, wenn die Flüssigkeit zu brutzeln beginnt. Dies ist normal. Wenn die Flüssigkeit nicht mehr sprudelt, schalten Sie den Wasserkocher ein und kochen Sie die Flüssigkeit. Diese Methode entfernt nicht nur den Schaum von dem Wasserkocher, sondern schützt ihn auch vor rostigen Ablagerungen.
  4. Essig kann in seiner reinen Form verwendet werden, aber dies kann nur in Stahlkesseln erfolgen, weil aus reinem Essig Kunststoffverderb.
  5. Mit Hilfe von Essig können Sie die Waage ohne chemische Produkte vom Wasserkocher reinigen.. Die Hauptsache: Starten Sie den Vorgang nicht und reinigen Sie den Wasserkocher mindestens einmal pro Woche von der Waage.

Entkalkung des Kessels mit Volksmitteln

  • Gießen Sie 50 g Zitronensäure in den Kessel und gießen Sie Wasser ein. Bringen Sie die Flüssigkeit im Wasserkocher nicht zum Kochen, nehmen Sie den Wasserkocher aus der Heizsohle und lassen Sie den Wasserkocher über Nacht stehen. Spülen Sie den Wasserkocher morgens aus.
  • Füllen Sie den Wasserkocher mit Apfelschale, gießen Sie Wasser in den Wasserkocher und lassen Sie ihn mehrmals zum Kochen bringen (kochen - kühlen, kochen - kühlen und so mehrmals). Dann die Apfelschale aus dem Kessel nehmen, Wasser einfüllen und den Kessel mit einem Spülschwamm waschen.
  • Gießen Sie saure Milch in den Wasserkocher und kochen Sie ihn. Den Wasserkocher 2-3 Stunden mit saurer Milch belassen. Dann spülen Sie den Wasserkocher.

Wie entferne ich Kalk vom Wasserkocher?

  • Entfernen Sie den Schaum mit einem Sprite, Cola oder Pepsi aus dem Kessel. Gießen Sie eines dieser Getränke in den Wasserkocher, kochen Sie es, kühlen Sie ab und spülen Sie es aus.
  • Gießen Sie Tomaten oder Gurkengurken in den Wasserkocher und kochen Sie. Die Gurke kommt nur aus Gemüsekonserven mit einem eisernen Deckel.
  • Um die Waage zu entfernen, kann der Wasserkocher mit Soda gereinigt werden. Verwenden Sie zur Reinigung mit Soda einen Schwamm. Verwenden Sie einfach keine Metallbürsten, da diese die Oberfläche beschädigen können. Soda entfernt nicht nur Plaque aus dem Wasserkocher, sondern desinfiziert es auch.

Wie kann man mit Kartoffeln die Waage entfernen?

Wenn Sie Soda mit Kartoffelschalen verwenden, erhöht dies die Wirkung um ein Vielfaches. Es ist eine absolut sichere Methode für die Gesundheit, die sich seit Jahren bewährt hat. Um die Waage aus dem Wasserkocher zu entfernen, Beachten Sie den folgenden Algorithmus:

  • Kartoffelschale gründlich waschen.
  • Reinigung fein hacken.
  • Falten Sie die gehackte Reinigung in den Wasserkocher. Die Reinigung sollte das gesamte Volumen des Wasserkochers ausfüllen.
  • Gießen Sie so viel Wasser in den Wasserkocher, dass die Kartoffelschalen bedeckt sind.
  • Fügen Sie 2 EL hinzu. Soda
  • Schalten Sie den Wasserkocher ein und lassen Sie ihn kochen.

Wie kann man mit Kartoffeln die Waage entfernen?

  • Lassen Sie nach dem Kochen das Wasser ab, reinigen Sie es und spülen Sie den Wasserkocher unter fließendem Wasser ab. Reinigen Sie die Oberfläche der Wasserkocher mit einem Schwamm. Spülen
  • Gießen Sie sauberes Wasser in den Wasserkocher und kochen Sie es erneut. Wiederholen Sie den Vorgang mindestens dreimal, damit das Wasser nicht nach Soda und Stärke schmeckt.

Wasserkocher von Plaque gereinigt!

Chemikalien für die Waage

Maßstab entfernen Sie können spezielle Chemikalien verwenden, welche für Wasserkocher ausgegeben werden. Solche Mittel sind teuer, aber die Wirkung ist erstaunlich.

Wenn Sie sich entschließen, die Waage auf chemischem Wege vom elektrischen Wasserkocher zu befreien, müssen Sie immer die Anweisungen auf der Verpackung befolgen. Nach der Verwendung von Chemikalien müssen Sie den Wasserkocher mehrmals spülen.

Siehe auch: Wie reinige ich einen Wasserkocher?

Das Entfernen der Waage aus dem Wasserkocher ist einfach - die Hauptsache regelmäßig zu tun, damit der Wasserkocher nicht vorzeitig bricht. Die wichtigste Maßnahme, um das Auftreten von Zunder zu verhindern - die Verwendung von gefiltertem Wasser, Wenn Sie also einen mehrstufigen Filter kaufen, wird die Reinigung des Wasserkochers von der Waage einfacher.

Fügen sie einen kommentar hinzu