Wie essigsäure 70 bis 9 prozent verdünnen

Das Ende des Sommers und des Frühherbstes ist für alle Hostessen eine schwierige Zeit. Es ist Zeit für Vorbereitungen für den Winter - Salzen, Einmachen, Kochen. Im Allgemeinen Sorgen - voller Mund. Und oft passiert es, wenn sich mitten in der Konservenphase plötzlich herausstellt, dass sich kein Tropfen Essig im Haus befindet. Es spielt keine Rolle, in diesem Fall gibt es einen sparsameren Nachbarn, der immer zur Rettung kommt. Aber das ist Pech - der Nachbar hatte Essigsäure mit 70% iger Essenz, aber es funktioniert nicht für die Konservierung. Nur einen Ausweg - zu verdünnen. Heute erklären wir Ihnen, wie Sie Essigsäure mit 70 bis 9 Prozent verdünnen und die Lagerung nicht stören.

Produkttypen

Die einfachste Antwort auf die Frage:

Die einfachste Antwort auf die Frage: "Woher kommt Essig?" - "Aus dem Laden." Aber lassen Sie uns heute den Blickwinkel etwas erweitern. Jeder von uns kann sich an den Fall erinnern, als eine offene Flasche Wein oder Bier nach einiger Zeit unvollendet und sauer blieb. Beim Säuern oder Fermentieren wird Essigsäure gebildet.

Bei der Gärung wird nur natürlicher Essig gewonnen. Dazu werden fermentierte alkoholhaltige Flüssigkeiten destilliert und erhalten konzentrierte Essigsäure, die anschließend in die Regale der Geschäfte gelangt.

Wie man die Essigessenz auf 9% Essig verdünnt, werden wir später erzählen, aber nun ein wenig über die Arten dieses Produkts. Heute verwenden Sie zu kulinarischen Zwecken verschiedene Essigsorten:

  • Alkohol - ein Naturprodukt ohne Geschmack. Es wird aus einer wässrigen Lösung von Ethylalkohol erhalten.
  • Reis - ein Produkt, das auf fermentiertem Reis oder Reiswein basiert. Es ist unverzichtbar als duftendes Gewürz.
  • Balsamico - ein Naturprodukt mit süßlichem Geruch, dunkler Farbe und dichter Konsistenz.
  • Obst - ein tolles Gewürz für Salate aus Gemüse und Knödel. Apfelessig hat als Heilmittel an Popularität gewonnen.
  • Aromatisch - ein Produkt, das auf der Basis von Alkoholessig durch Zugabe von würzigen und duftenden Kräutern hergestellt wird.
  • Malz - wird auf der Basis von Gerstenmalz hergestellt. Betont den Geschmack von Fertiggerichten und verleiht ihnen Adstringenz.
  • Sherry - hergestellt aus Weinbrei-Rebsorten Muscatel oder Palomino.
  • Synthetisch - es wird aus Sägemehl oder bei der Herstellung von Mineraldüngern aus Erdgas gewonnen. Es hat einen ausgeprägten chemischen Geschmack und Geruch. Unterscheidet sich in der kostengünstigen Produktion. Auf die Regale fällt mit der Aufschrift "Dining". Der Hauptunterschied zu natürlichem Essig ist ein hoher Gehalt an toxischen und krebserregenden Stoffen, der jedoch durch seine günstige Qualität besticht.

Wie verdünne ich Essigsäure um 70% bis 9%?

Essig kann als separates Gewürz für Fertiggerichte verwendet werden.

Essig kann sowohl als separates Gewürz für Fertiggerichte als auch als Bestandteil von Saucen, Marinaden und Salatsaucen verwendet werden. Aufgrund seiner antiseptischen Eigenschaften ist es für die Konservenindustrie unverzichtbar.

Und endlich ist es an der Zeit, das Geheimnis zu öffnen, wie man 70 Prozent Essig auf 9 Prozent verdünnt. Eigentlich gibt es hier kein Geheimnis: Wir brauchen nur Wasser, kleine mathematische Fähigkeiten und Genauigkeit.

Zuchtprozess

Um die gewünschte Essigkonzentration zu erhalten, sollten Sie die Menge an Wasser und Essenzen finden, die für die Lösung erforderlich ist:

Ve = Cr x Vp / Ke:

  • Ve ist das erforderliche Volumen der Essenz, ml;
  • Vr - das erforderliche Volumen der Lösung, ml;
  • Cr - die gewünschte Konzentration der Lösung,%;
  • Ke ist die Konzentration von Essenz,%.

Vb = Vp-Ve:

  • Vb - die erforderliche Wassermenge.

Zum Beispiel haben wir 70% ige Essigsäure, und wir müssen 500 ml 9% ige Essiglösung erhalten:

Ve = 9 x 500/70 = 64,3 ml, Vv = 500 - 64,3 = 435,7 ml, das heißt, Sie müssen 64,3 ml Essenz einnehmen und mit 435,7 ml Wasser mischen. Alles ist elementar!

Mit etwas tieferen mathematischen Kenntnissen kann man aus dem Anfangsvolumen der Essenz eine Formel ableiten, um das Volumen der Lösung mit der erforderlichen Konzentration herauszufinden: Vp = Ke x Ve / Cr. In Gegenwart von 0,5 Liter von 70% der Essenz können wir also fast 4 Liter 9% igen Essig erhalten, während es leicht zu erraten ist, dass wir 3,5 Liter Wasser ausgeben werden.

dennoch, damit Sie in diesen Berechnungen nicht verwirrt werden

Damit Sie bei diesen Berechnungen nicht völlig verwirrt sind, empfehlen wir die Verwendung eines vorgefertigten Tisches zum Verdünnen von Essigsäure 70 bis 9 Essig.

Die erforderliche Essigkonzentration,% Die anfängliche Konzentration von 70%
30

1: 1,5

(Verhältnis -

1 Teil Essenz auf n Teilen Wasser)

10 1: 6
9 1: 7
8 1: 8
7 1: 9
6 1:11
5 1:13
4 1:17
3 1: 22,5

Sicherheitsvorkehrungen

Unsachgemäße oder unachtsame Verwendung von Essigsäure kann zu Vergiftungen oder Verbrennungen der inneren Organe führen.

Unsachgemäße oder unachtsame Verwendung von Essigsäure kann zu Vergiftungen oder Verbrennungen der inneren Organe führen. Und je nach Schweregrad kann es sogar tödlich sein. Um solche Probleme zu vermeiden, empfehlen wir die folgenden Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:

  • Erwerben Sie die Essigessenz in den offiziellen Handelsbetrieben. Das Etikett muss Informationen über das Produkt und seine Konzentration enthalten.
  • Gießen Sie verdünnten Essig in einen separaten Behälter und notieren Sie ihn über Inhalt und Konzentration.
  • Versuchen Sie nicht, das Produkt direkt aus der Flasche zu schmecken, um zu verhindern, dass Essigsäure in den Körper gelangt.
  • Verdünnen Sie den Essig an einem gut belüfteten Ort. Langfristiges Einatmen von Essigdämpfen vermeiden.
  • Wenn Sie mit Essigsäure vergiftet werden, rufen Sie sofort einen Krankenwagen und unternehmen Sie Schritte, um den Magen zu waschen. Verwenden Sie auf keinen Fall Medikamente, die Erbrechen verursachen.
  • Wenn die oberen Atemwege gereizt sind, hilft das Spülen mit kaltem Wasser und das Einatmen mit einer Lösung aus Natronlauge.
  • Wenn plötzlich Säureessig in die Augen gerät, waschen Sie diese sofort mit kaltem Wasser ab und tropfen Sie sie mit einer Lösung von Novocain.
  • Bei Hautkontakt waschen Sie diese Stelle gründlich mit fließendem Wasser und Seife ab.
  • Bewahren Sie Essig außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Um nicht mit einem solchen Minor zu enden, ist es dennoch notwendig zu beachten, dass der Essig nur dann variiert, wenn die Empfehlungen und Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden, und gibt Ihrem Menü einen einzigartigen Geschmack. Es wird auch helfen, für einen langen kalten Winter in jedem Glas Gurken und Marinaden ein Stück letzten Sommer zu sparen. Ja, und sparen Sie trotzdem nicht an Ihrer Gesundheit, konsumieren Sie nur ein Naturprodukt, lassen Sie Kunststoffe für Maschinen.

Fügen sie einen kommentar hinzu