Wie gelee zu hause machen

Wenn Sie sich entschließen, Ihren Haushalt mit einem köstlichen und zarten Dessert zu verwöhnen, versuchen Sie, Gelee herzustellen. Der Prozess der Zubereitung nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, und alle notwendigen Zutaten befinden sich im Kühlschrank. Darüber hinaus gilt Gelee als sehr nützliches Produkt, das eine große Menge an Nährstoffen enthält. Wie macht man Gelee zu Hause?

Wir haben für Sie einige einfache Rezepte für die Zubereitung eines leckeren Gelee-Desserts ausgewählt.

Gelee zu Hause

Was Sie über das Kochen von Gelee zu Hause wissen müssen?

Um das Gelee nicht nur lecker, sondern auch nützlich zu machen, müssen Sie diese Nuancen bei der Zubereitung berücksichtigen:

  • Wenn Sie Gelee für kleine Kinder zubereiten, verwenden Sie nur natürliche Produkte.
  • Der Hauptbestandteil von Gelee ist Gelatine - sie muss vorher eingeweicht werden;
  • Gelee kann in spezielle Formen gegossen werden oder Geschirr, wie Gläser oder Gläser, verwenden.
  • Wenn Sie ein mehrschichtiges Gelee zubereiten, wird jede nachfolgende Schicht gegossen, wenn sich die vorherige verdickt.
  • Sie können eine Vielzahl von Früchten und Beeren zu Gelee hinzufügen, Sie können auch Honig, Joghurt, Marmelade, Hüttenkäse und Milch verwenden.

Gelatinegelee: klassisches Rezept

Wie Gelatine-Gelee herzustellen: ein klassisches Rezept

Wie bereits erwähnt, wird Gelee meistens mit Gelatine zubereitet, da er dazu beiträgt, die Form und das Einfrieren des Desserts zu erhalten. Außerdem wird Gelatine mit Gelatine viel schneller und einfacher zubereitet. Wir bieten Ihnen ein Rezept für leckeres Gelee mit Früchten.

Zusammensetzung:

  • Gelatine - 3 EL. l.;
  • Wasser - 0,5 l;
  • Obst und Beeren (nach Ihrem Ermessen);
  • Zucker - 100 g

Kochen:

  1. Obst und Beeren sollten gewaschen und gereinigt werden. Wenn Sie beispielsweise einen Apfel oder eine Birne nehmen, müssen Sie die Knochen abziehen und in einer Kirsche entfernen.
  2. Nun müssen die Früchte in kleine Portionen geschnitten werden.Gelatinegelee
  3. Bereiten Sie den Sirup zu: Erhitzen Sie das Wasser in einem separaten Behälter, lösen Sie den Zucker auf und kochen Sie bei schwacher Hitze weiter.Gelatinegelee
  4. Fügen Sie etwas Obst und Beeren zum Sirup hinzu und kochen Sie etwas (3-5 Minuten), nehmen Sie es vom Herd und lassen Sie es abkühlen.
  5. Wir nehmen spezielle Formen für Gelee (oder Gläser) und legen die restlichen Früchte und Beeren aus.
  6. Gelatine muss eingeweicht werden, damit sie geschwollen ist, dann in einen kleinen Topf gegeben und in Brand gesetzt. Warten Sie, bis es vollständig aufgelöst ist. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Gelatine nicht siedet, da in diesem Fall ihre Eigenschaften verloren gehen.Gelatinegelee
  7. Die gelöste Gelatine muss vorsichtig zum Sirup gegeben werden und gut mischen.
  8. Sirup mit Gelatine wird in Formen gegossen und in den Kühlschrank geschickt.
  9. Sobald sich das Gelee verdickt, kann es serviert werden.

Sauerrahm-Gelee-Rezept

Sauerrahm-Gelee-Rezept

Zusammensetzung:

  • Sauerrahm - 1 l;
  • Gelatine - 20 g;
  • Obst und Beeren (nach Wahl);
  • Zucker - 100 g

Kochen:

  1. Gelatine, zuvor geschwollen, muss in einem Topf bei schwacher Hitze oder in einer Mikrowelle erhitzt werden.
  2. Sauerrahm mit Zucker sollte zu einem homogenen Massenmixer geschlagen werden.
  3. Fügen Sie die Gelatine hinzu und geben Sie die Gelatine in die saure Sahne. Alles gut mischen.
  4. Obst muss gewaschen, geschält und fein gehackt werden, in Sauerrahm geben und mischen.
  5. Die resultierende Mischung wird in Formen gegossen und zum Kühlschrank geschickt, bis sie sich verdickt.

Wie macht man aus Marmelade Gelee?

Marmelade-Gelee

Zusammensetzung:

  • 150 g Erdbeermarmelade;
  • 1 EL Wasser
  • 15 g Gelatine.

Kochen:

  1. Gelatine muss mit kaltem Wasser gefüllt werden und warten, bis sie anschwillt.
  2. Erdbeerbeeren sollten aus der Marmelade entfernt werden, und Wasser sollte in den Sirup gegossen und gemischt werden.
  3. Kochen Sie den Sirup bei schwacher Hitze und fügen Sie langsam Gelatine hinzu.
  4. Wenn die Gelatine aufgelöst ist, nehmen Sie die Pfanne vom Herd.
  5. Wir verteilen die Erdbeeren auf den Boden der Formen und gießen den Sirup mit Gelatine ein.
  6. Wenn der Sirup abgekühlt ist, sollten Geleeschalen in den Kühlschrank gestellt werden.

Das Rezept zur Herstellung von mehrfarbigem Gelee mit Früchten

Gelee mit Früchten

Zusammensetzung:

  • Gelatine - 40 g;
  • Puderzucker - 1 EL;
  • 3 Orangen;
  • 6 Kiwis;
  • 2 Bananen;
  • cremiger Joghurt - 250 ml.

Kochen:

  1. Die Orangen schälen und den Saft mit einem Entsafter auspressen.
  2. Orangenschale in kleine Stücke schneiden und mit Joghurt mischen.
  3. Wir reinigen Kiwi, Banane und Peitsche mit einem Mixer (separat), bis er sich in eine Aufschlämmung verwandelt.
  4. Gelatine wird wie in früheren Rezepten in Wasser gelöst.
  5. Gelatine in Joghurt gießen und mischen. Die resultierende Mischung wird in Formen gegossen, nur ein Viertel davon gefüllt und zum Kühlschrank geschickt.
  6. Sobald die Basis aushärtet, fügen Sie Kiwi hinzu, mit Gelatine vorgemischt, und geben Sie sie erneut in den Kühlschrank.
  7. Auf diese Weise bilden wir zwei weitere Schichten: Orange und Banane. Die Hauptsache ist zu warten, bis die vorherige Schicht ausgehärtet ist.

Sie können die Schichten in beliebiger Reihenfolge anordnen, andere Früchte hinzufügen oder verschiedene Beeren zwischen verschiedene Arten von Gelee geben. Top Jelly kann mit Nüssen bestreut oder mit Früchten dekoriert werden.

Gelee zu Hause: Foto

Kirschgelee

Gelee mit Gelee

Gelee-Regenbogen

Erdbeergelee

Tomatengelee

Orangengelee

Es gibt viele Möglichkeiten, zu Hause Gelee herzustellen. Es besteht aus Hüttenkäse und Sauerrahm, Marmelade und Fruchtsaft. Diese Liste ist endlos. Experimentieren, neue Zutaten hinzufügen, originale Geleeformen erfinden - und Ihr Dessert wird bei Gästen und Haushalten ein Erfolg. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu