Wie köstliche okroschka zu kochen

Okroshka - kalte Suppe, die perfekt sein wird heiß ersetzenSuppeoder Borschtsch. Die Fülle an Gemüse und frischem Gemüse macht die Okroschka nicht nur lecker, sondern auch nützlich. Oskoschka nach den unten vorgeschlagenen Rezepten zubereitet, werden auch diejenigen, die dieses Gericht noch nie geliebt haben, es gerne essen.

Wie kocht man klassische Okroschka?

Zusammensetzung:

  1. Kartoffeln - 5 Knollen
  2. Gekochtes Fleisch oder Wurst - 500 g
  3. Gurken - 3 Stück
  4. Eier - 5 Stück
  5. Grüns - je mehr desto besser
  6. Serum oder Kwas - 2 l
  7. Sauerrahm - 400 g
  8. Senf - schmecken
  9. Salz

Kochen:

  • Kochen Sie Kartoffeln und Eier, bis sie vollständig gekocht sind. Gemüse und Kräuter gründlich gewaschen, grüne Zwiebel beiseite gestellt. Alle Zutaten sind sehr fein gehackt.
  • Gehackte Frühlingszwiebeln mit Salz mahlen.
  • Wir geben alles in eine Pfanne, gießen es mit Kwas oder Molke.
  • Sauerrahm in einem separaten Behälter mischen, mit Senf mischen, in die Pfanne geben, Salz hinzufügen, etwas Zucker hinzufügen, alles gut abkühlen und servieren.

Wie kocht man schnelles Haschisch?

Zusammensetzung:

  1. Kartoffel - 2 Stück
  2. Wurst - 200 g
  3. Gurke - 1 Stück
  4. Rettich - 6 Stck
  5. Grüns - 60 g
  6. Eier - 3 Stück
  7. Geriebener Meerrettich - 1 EL.
  8. Senf - 1 TL
  9. Pfeffer
  10. Salz

Kochen:

  • Kartoffeln und Eier kochen. Alle Fertiggerichte fein gehackt, cool.
  • Vor dem Servieren mit Eiern, Sauerrahm und kaltem Kwas füllen.

Wie grünes Okroschka zu kochen?

Zusammensetzung:

  1. Gurken - 3 Stück
  2. Rettich - 6 Stck
  3. Grüns - 150 g
  4. Eier - 2 Stück
  5. Salz
  6. Kalter Kefir

Kochen:

  • Eier kochen und abkühlen. Alle Zutaten fein schneiden, wieder abkühlen.
  • Gießen Sie vor dem Servieren kaltes Kefir.

Wie köstliche Fisch okroshka zu kochen?

Zusammensetzung:

  1. Kabeljau - 500 g
  2. Spinat - 300 g
  3. Sauerampfer - 200 g
  4. Zucker - 1 TL
  5. Zitronenschale - 1 TL

Kochen:

  • Kochen Sie den Fisch in Salzwasser bis er gar ist, reiben Sie den Sauerampfer durch ein Sieb und fügen Sie Zucker und frisch geriebene Zitronenschale hinzu. Der resultierende Brei verdünnte 1,5 Liter Kwas.
  • Reiben Sie die Gurken und fügen Sie 100 g gehackte Frühlingszwiebeln hinzu.
  • Gurken und Zwiebeln in Platten anrichten, mit einem kleinen Stück gekochten Fisch belegen, mit einer Mischung aus Kwas und Gemüse bedecken und 1 TL hinzufügen. Meerrettich optional.

Wie kocht man einen leckeren Pilz okroshka?

Zusammensetzung:

  1. Gesalzene Pilze - 400 g
  2. Kartoffeln - 250 g
  3. Karotten - 50 g
  4. Gurken - 200 g
  5. Frühlingszwiebeln - 100 g
  6. Eier - 2 Stück
  7. Senf - 2 EL
  8. Sauerrahm
  9. Kwas

Kochen:

  • Pilze sorgfältig gewaschen und fein gehackt. Für dieses Rezept sind eingelegte Pilze nicht geeignet, sondern nur gesalzen.
  • Eier, Karotten, Kartoffeln kochen, bis sie vollständig gekocht sind.
  • Eigelbe peretert vorsichtig mit Senf.
  • Eiweiss fein gehackt, alle anderen Zutaten sind auch fein gehackt.
  • Gemüse, Champignons und Gemüse umrühren, Eigelb mit Senf füllen, Kwas gießen und servieren.

Die Geheimnisse des Kochens köstlicher Okroschka

  • Okroshka ist doppelt so lecker, wenn Sie ein Dressing dafür machen. Mahlen Sie dazu das Eigelb mit 1 TL. Zucker, Salz und Senf. Gekochter Brei sollte mit Kwas leicht verdünnt werden. Wenn Sie Okroschka auf dem Tisch servieren, füllen Sie ihn mit dieser Mischung.
  • Gut okroshka sollte sehr kalt sein, vor dem Servieren mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank lagern.

  • Alle Zutaten für Okroshka sollten gleich geschnitten sein, je kleiner, desto besser. Außerdem stellt sich eine sehr schmackhafte Okroschka heraus, deren Zutaten gerieben werden.
  • Für gute Okroshka sind geriebener Meerrettich und Sauerrahm unverzichtbare Zutaten.
  • In Okroschka muss es viele frische Gurken und Gemüse geben.
  • Okroshka kann nicht nur Kwas nachgefüllt werden. Man kann Molke, Kefir und sogar Mineralwasser einfüllen!
  • Der am besten geeignete Kwas für Okroshka ist ein ungesüßter weißer Kwas. Am besten machen Sie ihn selbst. Lesen Sie mehr darüber, wie Sie ein selbstgebrautes Bier herstellen können. Lesen Sie dazu den Artikel Wie Sie ein selbstgebrautes Bier herstellen können.
  • Das ideale Verhältnis von Gemüse und Fleisch in der Okroschka beträgt 1: 1. Diese Okroschka bekommen die leckersten.
  • Fischarten, die für Fisch okroshka geeignet sind - Hechtbarsch, Schleien, Kabeljau, Forelle und rosa Lachs.

Siehe auch:Wie kocht man okroshka auf Kefir?

Okroshka ist ein wunderbares Gericht, das nicht nur zu Hause zubereitet werden kann, sondern beispielsweise auch in einem Landhaus. Es reicht aus, die notwendigen Zutaten und den Kwas in der Flasche mitzunehmen. Okroshka sättigen und stillen den Durst. Und Feinschmecker werden es nicht ablehnen, Fisch okroshka zu versuchen!

Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu