Wie macht man einen hamburger zu hause?

Hamburger - Amerikas berühmtestes Fast-Food-Produkt.. Ein Hamburger gilt fälschlicherweise als amerikanische Erfindung. Das stimmt absolut nicht. Dieses Sandwich wurde von Scythian-Nomaden erfunden, die Fleisch brieten und es zwischen zwei Hälften Brot legten, wobei sie verschiedene Gemüse hinzufügten.

Derzeit kann ein Hamburger in jedem Fast-Food-Betrieb gekauft werden. Warum aber etwas kaufen, wenn ein Hamburger zu Hause gekocht werden kann? Eine solche Frage, die sich viele Liebhaber von McDonald's stellen. Es ist nichts Kompliziertes dabei: Es reicht aus, die Konsistenz und das Rezept des Bulk Sandwichs zu beobachten. Am Ende erhalten Sie einen leckeren Hamburger, den Sie essen können.

Hamburger mit Gurken zu Hause: Rezept

Hamburger mit Gurken zu Hause: Rezept

Zusammensetzung:

  1. Rinderfilet - 170 g
  2. Brötchen mit Sesam - 1 Stck.
  3. Marinierte Gurken - 20 g
  4. Zwiebeln - 20 g
  5. Salat - 15 g
  6. Tomaten - 20 g
  7. Senf und Ketchup - jeweils 30 g
  8. Gewürze - schmecken

Kochen:

  • Rinderfilet auftauen. Das Filet waschen und abkühlen.
  • Reinigen Sie das Rindfleisch gründlich vom Film und trocknen Sie es ab. Das Rindfleisch in Würfel schneiden und durch einen Fleischwolf führen. Salz- und Pfefferfüllung.
  • Die gehackten Rinderpasteten mit einer Dicke von 1 cm formen und bei geschlossenem Deckel vollständig braten.
  • Gemüse waschen und trocknen. Die Tomaten in Scheiben schneiden, die Gurken hacken, die Zwiebeln in Ringe schneiden.
  • Sesambrötchen in 2 Hälften geschnitten. Das geschnittene Brötchen im Ofen erhitzen.
  • Verteilen Sie auf einem Brötchen abwechselnd Zutaten: Salat, Becher Tomaten, fertiges Kotelett, geschnittene Gurken und Zwiebelringe. Mit Ketchup und Senf würzen. Wenn gewünscht, können Sie Mayonnaise hinzufügen.
  • Bedecken Sie den Hamburger mit der zweiten Hälfte des Sesambrötchens.
  • Köstliches mehrschichtiges Sandwich ist fertig!

Hausgemachte Cheddar-Käse-Burger

Hausgemachte Cheddar-Käse-Burger

Zusammensetzung:

  1. Frisches Rindfleisch - 500 g
  2. Paniermehl - 50 g
  3. Eier - 1 Stck.
  4. Tomaten - 1 Stück
  5. Gewürzgurken - 1 Stck.
  6. Hamburgerbrötchen - 1 Stck.
  7. Cheddar-Käse
  8. Salatblätter
  9. Lieblingssauce
  10. Gewürze: Senf, Koriander, Kümmel, Oregano, Pfeffer und Salz

Kochen:

  • Das Rindfleisch durch den Fleischwolf drehen. Fügen Sie die gemahlenen Paniermehl, das Ei, die Gewürze, das Salz und den Pfeffer hinzu, um das Hackfleisch abzurunden. Mischen Sie die vorbereitete Masse gründlich.
  • Machen Sie Hackfleischpasteten. Sie sollten etwa 8 Hiebe haben. Braten Sie die Pasteten an. Koteletts werden auf jeder Seite 7 Minuten gekocht.
  • Die Tomate in dünne Scheiben schneiden.
  • Schneiden Sie die Brötchen in zwei Hälften.
  • Den Brötchenboden mit Senf einfetten, Salatblätter legen. Salatblätter würzen.
  • Den Hamburger-Cheddar-Käse, Tomatenscheiben und eingelegte Gurken dazugeben.
  • Auf das Gemüse das mit der Soße gewürzte Schnitzel geben.
  • Bedecke den fertigen Hamburger mit der zweiten Hälfte des Brötchens.
  • Das Gericht ist essfertig. Da Sie 8 Schnitzel haben, können Sie 8 Hamburger herstellen, die Sie mit Ihren Freunden und Gästen behandeln.

Klassisches Hamburger Kotelett

Klassisches Hamburger Kotelett

Zusammensetzung:

  1. Schweinefleisch - 300 g
  2. Rinderhals - 500 g
  3. Salo - 100 g
  4. Nach Geschmack würzen
  5. Sesamöl - 0,5 Teelöffel
  6. Pflanzenöl - zum Braten
  7. Zwiebeln - 2 Stck.

Kochen:

  • Fett, Fleisch (Schweinefleisch und Rindfleisch) und Zwiebeln hacken in einer Küchenmaschine den Zustand von Hackfleisch an.
  • Salz- und Pfefferfüllung. Fügen Sie ½ TL hinzu. Sesamöl.
  • Hackfleisch kneten. Bilden Sie jedes Patty und stoßen Sie es ab. Frittieren Sie das Schnitzel mit einer kleinen Menge Pflanzenöl. Das Kotelett wird auf jeder Seite 2 Minuten gebraten.
  • Hamburger Schnitzel sind fertig! Sie können sicher zum Kochen verwendet werden.

Diätetisches Hamburger Schnitzel

Diätetisches Hamburger Schnitzel

Zusammensetzung:

  1. Rinderfilet - 0,5 kg
  2. Paniermehl - 5 EL
  3. Eier - 1 Stck.
  4. Gemahlener Kreuzkümmel - 1 Teelöffel
  5. Gemahlener Koriander - 1 Teelöffel
  6. Trockener Oregano - 1 Teelöffel
  7. Salz und Pfeffer abschmecken

Vorbereiten:

  • Frisches Rinderfilet waschen, in Scheiben schneiden und in eine Fleischmühle schneiden.
  • Paniermehl, Salz, Gewürze, Pfeffer und Ei zum Hackfleisch geben.
  • Rühren Sie die Füllung gründlich um.
  • Tauchen Sie Ihre Hände in kaltes Wasser und teilen Sie die Füllung in gleich große Kugeln. Machen Sie aus jeder Kugel einen runden Kuchen von 2 cm Dicke.
  • Die Pfanne erhitzen, etwas Pflanzenöl hinzufügen und die Pastetchen auf jeder Seite 10 Minuten braten.
  • Fertige Koteletts können eingefroren und jederzeit verwendet werden.

Hamburger Kotelett im Ofen

Hamburger Schnitzel

Zusammensetzung:

  1. Mageres Rindfleisch - 400 g
  2. Fett Kalbfleisch - 400 g
  3. Salz - 1 TL
  4. Gemahlener Pfeffer - ½ TL

Kochen:

  • Lassen Sie das Kalbfleisch und das Rindfleisch durch den Fleischwolf. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu. Rühren
  • Das Fleisch in 5 Teile teilen. Pasteten 1,5 cm dick machen.
  • Legen Sie die Pasteten auf Pergamentpapier.
  • Pasteten 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Ofen auf 250 Grad vorheizen. Legen Sie das Pastetchen auf den Rost und legen Sie ein Backblech unter den Rost, um das Fett abzulassen.
  • Legen Sie die Pasteten für 25 Minuten in den Ofen.
  • Hamburger Schnitzel sind fertig.

Einen Hamburger zu Hause zu kochen ist überhaupt nicht schwierig.. Sie können Ihre eigenen Rezepte erfinden, nicht auf das klassische Rezept beschränkt. Fügen Sie Ananas, Speck, Hühnchen und andere Produkte zu Ihren Burger hinzu, um sie so lecker wie möglich zu machen. Verwöhnen Sie Freunde und Verwandte mit hausgemachten Hamburgern. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu