Wie man auberginen zu hause für den winter einfriert, frisch

Das Einfrieren von Gemüse, Obst und Beeren für den Winter ist seit langem bekannt. Der Gefrierschrank bietet Vitamine für einen langen Winter. Von vielen geliebt "Blau" ist keine Ausnahme. Wie können Auberginen eingefroren werden, damit sie ihren wunderbaren Geschmack nicht verlieren?

Wie friert man frische Auberginen ein?

Das Einfrieren von Gemüse, Obst und Beeren für den Winter ist seit langem Gewohnheit.

Gefrorenes Gemüse eignet sich sehr gut zum Kochen verschiedener Gerichte. Damit dieses ungezogene Gemüse seinen Geschmack behält und nach dem Auftauen weich und saftig ist, müssen Sie ein paar Tricks kennen, wenn Sie es in den Kühlschrank legen.

  • Rohe Auberginen erfordern eine zusätzliche Vorbereitung. Für die Ernte wird empfohlen, frisches Gemüse zu verwenden. Jede Aubergine muss gewaschen, getrocknet, der Stiel und, falls gewünscht, die Haut entfernt werden. Um frische Auberginen für den Winter einzufrieren, müssen sie verbrüht werden - blanchieren. In kleine Stücke schneiden - Kreise, Würfel - Gemüse wird in ein Sieb gegeben und für ein paar Minuten in kochendes Wasser abgesenkt. Dank dieses einfachen Verfahrens wird die Bitterkeit von der Frucht verschwinden, und das Fleisch wird nach dem Auftauen nicht zu "Gummi".
  • Es lohnt sich zu bedenken, dass das Auberginenbrei für eine halbe Stunde in Luft dunkler wird, so dass Sie für die Zukunft kein Gemüse schneiden sollten. Es ist besser, es in Portionen zu machen, für ein Blanchieren.
  • Zitronensaft kann zu kochendem Wasser hinzugefügt werden. Es beeinflusst den Geschmack nicht, behält jedoch die ursprüngliche Farbe des Fruchtfleischs bei.
  • Aus gekochtem Wasser werden Auberginenstücke mit einem geschlitzten Löffel aufgefangen und einige Minuten unter kaltes Wasser gestellt. Danach dürfen sie abtropfen und auf Papiertüchern trocknen.
  • Die fertigen Stücke werden in einen Vakuumbeutel oder einen speziellen Behälter gegeben und in den Gefrierschrank geschickt. Es ist einfach!

Braten, steigen, kochen - einfrieren!

Auberginen können nicht nur frisch eingefroren, sondern auch gebraten, gedämpft, gekocht werden

Auberginen können nicht nur frisch eingefroren, sondern auch gebraten, gedämpft, gekocht usw. werden. Wie man gekochte Auberginen einfriert?

Backen

Im Ofen auf 200 ° C erhitzt0Auf einem Backblech, mit Folie bedeckt und mit einer ausreichend großen Menge Pflanzenöl bestreut, die Auberginen - zuvor gewaschen - mit einem abgeschnittenen Stiel. Die Bratzeit hängt von der Größe des Gemüses ab und variiert von einer halben bis einer Stunde. Bevor Sie die Früchte in den Ofen legen, muss die Schale an mehreren Stellen durchstochen werden. Nachdem die Aubergine fertig ist, kann sie abkühlen. Entfernen Sie dann die Schale und nehmen Sie das Fruchtfleisch heraus, verpackt in einem Behälter oder in einem Beutel, und senden Sie es anschließend in den Gefrierschrank.

Mit dem gleichen Erfolg können Auberginenscheiben gebacken werden. Ofentemperatur - etwa 1800C, Zeit - 1 Stunde. Gemüse muss regelmäßig gemischt werden, um es gleichmäßig zu backen.

Fry

Mit dem gleichen Erfolg können Auberginenscheiben gebacken werden

Auberginen, gewaschen und in Stücke geschnitten, gesalzen und in Butter in einer Pfanne gebraten. Kein Mehl hinzufügen. Eine breite Schüssel wird mit Plastikfolie ausgekleidet und darauf gebratene Scheiben verteilt. Wenn Sie mehrere Schichten anlegen möchten, verschieben sie den Film. Die Schüssel wird über Nacht in den Kühlschrank gestellt, und am nächsten Tag werden die Auberginen in Tiefkühlbeuteln „bewegt“ und in den Tiefkühler gestellt.

Wie kann man Auberginen auftauen?

Eine gute Hausfrau sollte nicht nur wissen, wie man Auberginen zu Hause einfriert, sondern auch, wie man sie richtig auftaut.

Es ist praktisch, die spezielle Funktion des Mikrowellenofens zu nutzen - „Auftauen“ oder das Gemüse im Kühlschrank auftauen zu lassen. Viele Hausfrauen schicken Auberginen in die Pfanne, ohne darauf zu warten, dass sie auftauen. Sie wissen, dass das Gemüse sich beim Kochen selbst "erreicht". Alle Methoden sind gut, außer das Auftauen in Wasser. Zusammen mit Vitaminen werden die Auberginen verlassen, und das Fruchtfleisch wird wässrig und geschmacklos.

Die Antwort auf die Frage, ob Auberginen im Tiefkühlschrank eingefroren werden können, ist also gefunden. Köstliches, saftiges, köstliches "Blau" im Winter vermittelt das Gefühl von Sommer. Die Möglichkeit, verschiedene Arten von Speicher zu versenden, bietet eine Fülle von Optionen für die zukünftige Verwendung.

Fügen sie einen kommentar hinzu