Wie man blumenkohl brät

Blumenkohl wurde im 12. Jahrhundert von den Arabern in Spanien eingeführt. Nach zwei Jahrhunderten erfuhren die europäischen Länder davon und in Russland erschien es während der Regierungszeit von Katharina II.

Blumenkohl ist ein nützliches und diätetisches Produkt, das die Arbeit des Magens positiv beeinflusst. Es ist unverzichtbar in der Ernährung bei Gastritis, Nierenerkrankungen, Leber- und Lungenerkrankungen.

Wie man Blumenkohl im Backteig brät?

Blumenkohl, der in Eierteig und Mehl gebraten wird, bekommt einen feinen Geschmack. Dies ist das häufigste und leckerste Rezept.

Wie man Blumenkohl im Teig brät

Zusammensetzung:

  1. Blumenkohl - 1 kg
  2. Ei - 3 Stück
  3. Mehl oder Grieß - 5 EL.
  4. Schwarzer Pfeffer - ½ TL.
  5. Salz - schmecken
  6. Pflanzenfett

Kochen:

  • Frischen oder gefrorenen Kohl 15-20 Minuten in Salzwasser kochen. Zerlege es in kleine Stücke.
  • Das Ei schlagen, Salz hinzufügen und gemahlenen Pfeffer hinzufügen.
  • Sieben das Mehl auf einem sauberen, flachen Teller. Außerdem können Sie den Mehlgrieß ersetzen, Kohl wird noch süßer und süßer.
  • Die Pfanne mit Pflanzenöl erhitzen.
  • Tauchen Sie jeden Blütenstand in Mehl und dann in ein Ei und legen Sie ihn in eine Pfanne. Braten Sie den Kohl von beiden Seiten 5-6 Minuten. Sie sollte eine goldene Farbe bekommen.
  • Wenn Sie möchten, können Sie den Kohl mit Käse bestreuen, mit einem Deckel bedecken und noch ein paar Minuten halten. Und einen kleinen Butterwürfel dazugeben, damit das Gericht noch lecker wird.

Wie schnell Blumenkohl braten?

Diese Art des Bratens eignet sich, wenn der Kohl im Garten abgerissen wird oder Sie wissen, dass er nicht mit Chemikalien behandelt wurde. Auf diese Weise gebratener Kohl ähnelt eher dem Geschmack von Pommes Frites.

Blumenkohl in Eile

Zusammensetzung:

  1. Blumenkohl - 1 Stck.
  2. Butter - 50 g
  3. Pflanzenöl - 1 Teelöffel

Kochen:

  • Blumenkohl brüht mehrmals mit kochendem Wasser und spült erneut in kaltem Wasser.
  • Schneiden Sie harte Beine, hacken Sie sie fein oder gar nicht.
  • Zerquetschte Blütenstände.
  • Butter in einer Pfanne schmelzen, etwas Pflanzenöl hinzufügen.
  • Legen Sie den Kohl und braten Sie ihn für 10-14 Minuten bei hoher Hitze.

Wie man Blumenkohl in Panade braten?

Kohl ist saftig mit einer knusprigen Schale.

Wie man Blumenkohl braten kann

Zusammensetzung:

  1. Blumenkohl-Blütenstände - 500 g
  2. Paniermehl - 100 g
  3. Grüns - 1 Bund
  4. Eier - 2 Stück
  5. Pflanzenfett
  6. Salz - schmecken

Kochen:

  • Kochen Sie die Blütenstände 10 Minuten lang in Salzwasser. Kühle sie ab.
  • Die Eier schaumig schlagen, etwas salzen.
  • Greens hacken und mit Brotkrumen mischen. Kohlblütenstände tauchen zuerst in das Ei und dann in die Semmelbrösel ein.
  • Bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten, bis sie goldbraun sind. Salatblätter anziehen und servieren.

Sie werden noch mehr Rezepte lernen, indem Sie den Artikel Rezepte für Blumenkohlgerichte lesen und wie Sie gedämpfter Blumenkohl im Artikel Blumenkohl in einem Doppelkessel herstellen.

Das Kochen von Blumenkohl braucht nicht viel Zeit. Es ist zu jeder Jahreszeit im Handel erhältlich. Ihr Geschmack ist unvergleichlich. Kochen Sie also gerne Blumenkohl!

Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu