Wie man blumenkohlbaby für das füttern kocht

Im Leben jedes Babys, auch wenn er gestillt wird, kommt früher oder später der Moment der Einführung komplementärer Lebensmittel. Wenn Sie die Empfehlungen von Ärzten in Betracht ziehen, was Sie mit Gemüse anfangen sollen, wäre Blumenkohl die beste Wahl, in Brei zerquetscht. Und vor der Zubereitung eines solchen nützlichen Lebensmittels für das Kleinkind stellt sich vor allem die Frage, wie viel Blumenkohl für Kartoffelpüree gekocht werden muss.

Blumenkohl enthält Vitamine, Spurenelemente und Aminosäuren, die für das Wachstum und die Entwicklung des Babys wesentlich sind. Aber die Hauptsache - leicht verdauliche Proteine, die in einem kleinen Körper keine allergischen Reaktionen hervorrufen. Dieses Gemüse ist ein diätetisches Produkt und wird daher auch für Kinder mit atopischer Dermatitis empfohlen. Außerdem verursachen gekochte Blütenstände dieser Kohlart keine Gase im Darm von Säuglingen, was in den ersten Lebensmonaten besonders wichtig ist.

Ein frisches Gemüse auswählen

Wie wählt man Blumenkohl für Ergänzungsfutter?

Bevor Sie sich mit den Nuancen kochender Ergänzungsnahrungsmittel befassen, insbesondere wie viel Blumenkohl für ein Kind zubereitet wird, sollten Sie sich auf die Regeln für die Auswahl eines Gemüses konzentrieren:

  • Ein frischer Blumenkohlkopf zeichnet sich durch sein hohes Gewicht und seine rein weiße Farbe aus.
  • Es ist besser, ein Gemüse mit grünen Blättern auf der Unterseite zu wählen (stellen Sie sicher, dass der Kopf kürzlich gepflückt wurde).
  • der Hauptstamm des Gemüses muss kräftig aussehen und einen Hauch Elfenbein haben;
  • Blütenstände auf frischem Kohl passen eng zusammen;
  • An der Oberseite des Kopfes dürfen sich keine schwarzen Flecken befinden.

Wenn Sie ein Tiefkühlprodukt kaufen, vergessen Sie nicht, dass nach dem Kochen nur 50-60% der Vitamine darin enthalten sind.

Wie kocht man Blumenkohl für Ergänzungsfutter?

Wie kocht man Blumenkohl für Ergänzungsfutter?

Bei der Untersuchung von Rezepten für Ergänzungsfutter müssen Sie nicht nur sorgfältig nachdenken, wie und wie viel Blumenkohl für Babypüree zubereitet werden muss, sondern auch auf die Vorbereitungsphase.

  1. Gehen Sie gut gewaschen aus und teilen Sie sich in kleine, mittelgroße Blütenstände (sollte nicht viel kleiner sein).
  2. Spülen Sie jedes Stück erneut mit Wasser (kalt).
  3. Die Blümchen auf ein Papiertuch legen und trocknen lassen.

Danach können Sie mit dem Kochen beginnen, wobei Sie nicht vergessen, dass Babynahrung ohne Salz hergestellt wird.

Kochen:

Wie kocht man Blumenkohl für Ergänzungsfutter?

  1. Gießen Sie kalt gefiltertes Wasser in einen Emailtopf.
  2. Wir stellen den Topf auf das Feuer und warten auf das kochende Wasser.
  3. Tauchen Sie die Blütenstände in kochendes Wasser und versuchen Sie, sie nach unten zu ziehen.
  4. Bei schwacher Hitze 7-9 Minuten kochen.
  5. Wir nehmen das Gemüse aus der Brühe und mahlen es mit einem Mixer.
  6. Gießen Sie die Brühe hinzu, damit die Konsistenz des Pürees flüssig wird. Köder bereit.

Im Laufe der Zeit, wenn sich das Baby an dichteres Futter gewöhnt, kann die Brühe in Kartoffelpüree nicht hinzugefügt werden, da der Kohl nach dem Kochen von selbst ziemlich saftig ist.

Wie viele gedünstete Blumenkohl?

Wie und wie viel, um den Blumenkohl zu dampfen?

Wie Sie wissen, spart das Dämpfen viel mehr Nährstoffe als beim Kochen. Daher kann Babykohlpüree auf diese Weise gemacht werden.

Kochen:

  1. Waschen und trocknen Sie die Köpfe, die in Blütenstände zerlegt sind.
  2. Legen Sie die Stücke mit den Stielen in den Dampfkorb.
  3. Gießen Sie Wasser in die Pfanne, damit das Gemüse beim Absenken des Korbes nicht ins Wasser fällt.
  4. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer, decken Sie sie mit einem Deckel ab und lassen Sie sie ca. 12-13 Minuten kochen.
  5. Der Mixer mahlt das fertige Gemüse in einem Püree und fügt das Wasser hinzu, in dem der Kohl gekocht wurde.

Wenn das Haus über einen langsamen Kocher verfügt, kann man Dampfkraut damit vertrauen.

Kochen:

  1. Reine Blütenstände in einer Multikocherschale gestapelt.
  2. Fügen Sie 3 EL hinzu. l Wasser
  3. Stellen Sie den Modus "Dämpfen" auf 20 Minuten.
  4. Mahlen Sie Gemüse in Kartoffelpüree.

In beiden Fällen sollte beachtet werden, dass der Blumenkohl, wenn er klein ist, vollständig gegart werden kann. Sie müssen nur die Garzeit um 7-10 Minuten erhöhen, bis der Hauptstiel erweicht.

Um zu verstehen, wie viel Blumenkohl für Kartoffelpüree gekocht wird, müssen Sie nicht den Moment verpassen, in dem die Stiele weich werden, aber nicht in Stücke zerfallen. Dazu müssen Sie beim Kochen von Gemüse für die Fütterung regelmäßig die Bereitschaft mit einer Gabel versuchen. Dann wird ein leckeres Kartoffelpüree aus richtig gekochtem Blumenkohl sicherlich Ihre Krümel ansprechen.

Fügen sie einen kommentar hinzu