Wie man brei richtig in wasser zubereitet

Frühstück - der Hauptteil der Tagesration. Beim Frühstück müssen wir den Körper mit Nährstoffen, Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien sättigen. Hafermehl gilt als traditionelles Frühstück der Briten. In unserem Land ist dieses Getreideprodukt auf keinen Fall jedermann beliebt. Um Haferbrei herzustellen und ihn nicht nur nahrhaft und gesund zu machen, sondern auch sehr lecker, sind besondere Fähigkeiten und Kenntnisse erforderlich.

In unserem Artikel erfahren Sie, wie Sie Haferbrei auf dem Wasser zubereiten können, damit ein Müsli-Frühstück zu einem Lieblingsgericht Ihres Haushalts wird.

Wie man Brei auf dem Wasser kocht: Kochtipps

Wie kann ich Brei in Wasser kochen?

Auf den ersten Blick scheint es, dass das Kochen von Brei sehr einfach ist. Alle Hausfrauen wissen jedoch, dass selbst für die Zubereitung von Getreide bestimmte Fähigkeiten und Kenntnisse erforderlich sind. Erfahrene Köche teilen gerne ihre Geheimnisse:

  • möchten ein Diätgericht kochen - Haferflocken in Wasser mit einem Minimum an Salz und Butter kochen;
  • fügen Sie Milch (kondensiert) oder Butter hinzu, um die Sahne geschmacklos zu machen;
  • Für Haferflocken ist es wünschenswert, ganze Grütze zu wählen.
  • Damit der Haferbrei homogen und zart ist, versuchen Sie, ihn nach dem Garen in einem Sieb zu falten - damit alle unnötigen Teile weggehen.
  • Nach dem Kochen muss der Haferbrei eine Weile in einem Topf liegen, damit er vorhanden ist.
  • Um einfache Haferbrei-Verfeinerung herzustellen, fügen Sie getrocknete Früchte, kandierte Früchte, Sirupe oder frische Früchte hinzu.
  • Diejenigen, die sich an eine Nahrungsration halten, können aus Haferflocken einen sehr nahrhaften und gesunden Smoothie herstellen.
  • Wenn Sie das Frühstück schnell zubereiten müssen, verwenden Sie den Slow Cooker. Dieser Küchenhelfer erledigt die ganze Arbeit für Sie. Sie können die Zutaten abends in einen Behälter geben und den gewünschten Modus einstellen.
  • Zum Kochen von Haferflocken ist es besser, gefiltertes oder Mineralwasser ohne Gas zu verwenden.

Klassisches Rezept

Wenn Sie vorher noch keinen Brei gekocht haben oder Ihr Haushalt seinen Geschmack nicht mag, versuchen Sie, ihn nach dem klassischen Rezept zuzubereiten. Glauben Sie mir, kein Familienmitglied wird einem solchen Frühstück gleichgültig bleiben, und Lob in Ihrer Adresse wird aus ihrem Mund in einen klingelnden Strom fließen.

Wie man Brei in Wasser zubereitet: ein klassisches Rezept

Zusammensetzung:

  • Haferflocken - 1 EL;
  • gefiltertes oder mineralwasser - 1,5-2 st.
  • etwas Salz;
  • Zucker;
  • Butter.

Kochen:

  1. Wählen Sie ganze, aber verarbeitete Haferflocken, die den Geschmack nicht bitter machen.
  2. Es ist nicht notwendig, Haferflocken vorzuweichen, da es die Flüssigkeit sehr schnell aufnimmt.
  3. Gießen Sie die richtige Menge Wasser in den Behälter (dickwandiger Topf).Wasser in der Pfanne
  4. Setzen Sie den Behälter auf mäßige Hitze und bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen, dann würzen Sie das Wasser mit Salz.Kochendes Wasser
  5. Geben Sie die richtige Menge Haferflocken in das kochende Wasser und mischen Sie alles gut.Wie man Brei in Wasser kocht
  6. Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie weiter Brei, wobei Sie gelegentlich eine Viertelstunde umrühren.
  7. Butter und Zucker dazugeben und gut mischen.
  8. Lassen Sie den fertigen Haferbrei bei geschlossenem Deckel in einer Schüssel brauen und servieren Sie ihn dann auf den Tisch.

In einem Multicooker Brei kochen

Viele Hausfrauen in der Küche verfügen über verschiedene Geräte, die den Garprozess vereinfachen. In letzter Zeit hat der langsame Kocher eine nie da gewesene Popularität erlangt. Mit Hilfe dieses Küchengeräts können Sie kulinarische Meisterwerke kreieren und sich gleichzeitig entspannen. Sie müssen nur die Zutaten in einen Behälter geben, den Rest erledigt der Slow-Cooker. Wenn Sie Haferbrei (Haferflocken) schnell kochen müssen, können Sie abends alle Zutaten in einen Behälter geben und den gewünschten Modus auswählen. Wenn Sie aufwachen, ist der wohlriechende und schmackhafte Haferbrei fertig.

Wie kann man im Slow Cooker Brei auf dem Wasser kochen?

Zusammensetzung:

  • Haferflocken-Grütze - 1 Messbecher;
  • Speisesalz;
  • Zucker oder Honig;
  • Butter;
  • Walnüsse oder kandierte Früchte;
  • Wasser - 2 Messgläser.

Kochen:

  1. Nehmen Sie eine Multikocherschale und schmieren Sie die Innenfläche gründlich mit etwas weicher Butter.Wie kann man im Slow Cooker Brei auf dem Wasser kochen?
  2. Geben Sie die richtige Menge an Flocken "Hercules" in die Schüssel und füllen Sie sie mit gefiltertem, gekochtem oder Mineralwasser.Wie kann man im Slow Cooker Brei auf dem Wasser kochen?
  3. Fügen Sie je nach Geschmack etwas Salz und Zucker hinzu.
  4. Wählen Sie den gewünschten Programmmodus in Abhängigkeit vom Multicooker-Modell. Sie können Haferbrei in den folgenden Modi zubereiten: "Kashi", "Reis-Cerealien" oder "Milchbrei".
  5. Stellen Sie den Timer für mindestens 25 Minuten ein und drücken Sie die Starttaste.
  6. Kochen Sie Haferbrei, um das Programm abzuschließen. Nachdem Sie das entsprechende Tonsignal im fertigen Haferbrei abgegeben haben, können Sie etwas Honig, Butter und gehackte Walnüsse hinzufügen.
  7. Lassen Sie den Brei nach gründlichem Mischen im Behälter und lassen Sie ihn 7-10 Minuten ziehen.
  8. Danach kann Brei in Portionen ausgelegt werden.

Haferflocken auf Wasser für Kinder mit Obst kochen

Wenn Sie ausschließlich für sich selbst kochen, können Sie Expressflocken kaufen, die ausreichen, um kochendes Wasser zu gießen und darauf zu bestehen. Kinder, besonders kleine, Brei sollten gut gekocht und zu einer homogenen Masse geschnitten werden. Wenn sich Ihr Kind weigert, Brei zu essen, fügen Sie frisches Obst hinzu, das der Krume gefällt. Zerquetschter Haferbrei mit Fruchtstücken wird seinen Geschmack haben. Darüber hinaus können Sie einen Diät-Smoothie mit demselben Rezept zubereiten.

Wie kann man Haferflocken auf Wasser für Kinder mit Obst kochen?

Zusammensetzung:

  • Haferflocken - 1 EL;
  • Früchte (Bananen, Äpfel, Orangen, Pfirsiche usw.);
  • gefiltertes oder gekochtes Wasser - 1,5-2 EL;
  • Kristallzucker;
  • Butter;
  • etwas Salz

Kochen:

  1. Haferflocken in einen dickwandigen Behälter geben und mit der erforderlichen Menge gefiltertem oder gekochtem Wasser füllen.
  2. Machen Sie ein langsames Feuer und kochen Sie 15-20 Minuten.
  3. Fügen Sie nach dem Kochen im Brei etwas Salz und Zucker hinzu, damit sie vollständig aufgelöst sind.
  4. Wenn der Haferbrei fast fertig ist, fügen Sie etwas Butter hinzu und mischen alles gut.
  5. Mahlen Sie zu diesem Zeitpunkt alle Früchte. Für kleine Kinder ist es am besten, weiche Früchte wie Bananen, Pfirsiche, Aprikosen usw. zu wählen.
  6. Haferflocken auf ein Sieb oder Sieb geben und gut zerdrücken, um eine homogene Masse zu erhalten.
  7. Sie können Obst in einem gemeinsamen Behälter hinzufügen, indem Sie sie mit Brei oder in separaten Portionen darüber verteilen.
  8. Für kleinste Haferflocken mit Früchten kann in einem Mixer zerkleinert werden.
  9. Haferflocken mit süßem Sirup oder heißer Kondensmilch servieren.

Das Frühstück muss mit Kohlenhydraten so gesättigt wie möglich sein, so dass Haferflocken eine ausgezeichnete Option sind, die Ihre Energiezufuhr auffrischen und Kraft für den ganzen kommenden Tag geben wird. Scheuen Sie sich nicht, zu experimentieren und neue Zutaten hinzuzufügen. Brei nach Ihren Geschmackspräferenzen zubereiten, zumal diese Getreideprodukte nicht nur mit Obst oder süßem Sirup gekocht werden können, sondern auch als Beilage zu Fleischgerichten oder Fisch. Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu