Wie man eierlikör macht

Eierlikör ist ein leckeres, gesundes und nahrhaftes Getränk. Dieses Rezept stammt aus der polnischen Küche. Um dieses Getränk herum gibt es viele Legenden, die die Geschichte seines Vorkommens interpretieren. Was in Polen bemerkenswert ist, im Geburtshaus der Nogul Nogue, kennen selbst kleine Kinder diese Mythen und glauben immer noch an sie und betrachten sie nicht als Märchen.

Einer Sage nach hat ein Gelehrter, Gogel, den Sänger Gogel aus der Kleinstadt Mogelev gefunden. Oft erlitt er einen Stimmverlust, was für die Arbeit wichtig war. Um dieses unmittelbare Problem zu lösen, suchte Gogel nach einer Möglichkeit, beschädigte Stimmbänder zu reparieren. Das Rezept war das einfachste und jetzt ist der Eierlikör ein sehr beliebtes Getränk. Sein Grundbestandteil ist das Hühnerei.

Vergessen Sie nicht, dass der Eierlikör auch ein hervorragendes Medikament ist, das bei Halsschmerzen, einer Erkältung oder einem leichten Husten hilft.

Wenn Sie einen Eierlikör zubereiten, können Sie experimentieren, die klassische Variante verbessern und neue leckere Artikel hinzufügen, wie Wein, Schnaps, Rum, Honig, Kakao, Fruchtsaft, Beeren oder Nüsse.

Eierlikör: Ein klassisches Rezept

Eierlikör: Ein klassisches Rezept

Zusammensetzung:

  1. 2-3 Eier
  2. Salz
  3. Zucker - 3 Teelöffel
  4. Zimt - zur Dekoration

Kochen:

  • Trennen Sie das Eigelb von den Proteinen und legen Sie die Proteine ​​für 20 Minuten in den Kühlschrank.
  • Fügen Sie eine Prise Salz und 2 TL hinzu. Zucker im Eigelb und gut verrühren, bis eine dicke Masse entsteht. Es ist notwendig, dass sich die Masse um das 2,5-fache vergrößert.
  • Fügen Sie im gekühlten Weiß 1 TL hinzu. Zucker und eine Prise Salz mit einem Mixer in einen dichten und flauschigen Schaum schlagen, dann den Eiweißschaum mit dem Eigelb mischen und nochmals gut schlagen.
  • Das Getränk in Gläser gießen, mit Zimt garnieren.

Kaffee-Eierlikör

Kaffee-Eierpunsch: Rezept

Zusammensetzung:

  1. Hühnerei - 1 Stck.
  2. Wachtelei - 5 Stück
  3. Milch - 300 ml
  4. Gemahlener Kaffee - 50 gr.
  5. Salz
  6. Zucker - schmecken

Kochen:

  • Die Weißen vorsichtig vom Eigelb trennen und das Eigelb mit dem Zucker mit einem Mixer glatt schlagen.
  • Bei Weiß etwas Salz dazugeben und mit einem Mixer in einem dicken Schaum aufschlagen.
  • Nimm ein Glas, gieße Milch auf den Boden, gieße Kaffee auf, lege dann die Eiweißmasse hinzu, dann - Eigelb mit Zucker.

Wie man Eierlikör auf Polnisch kocht?

Wie man Eierlikör auf Polnisch kocht?

Zusammensetzung:

  1. Hühnerei - 2 Stck.
  2. Milch - 300 ml
  3. Beeren - 100 gr.
  4. Nüsse - 25 gr.
  5. Zucker - 1 EL l

Kochen:

  • Eier waschen, das Weiße vom Eigelb trennen.
  • Verteilen Sie die Eigelbe mit einem Zuckermixer, bis die Farbe der Zitrone glatt ist.
  • Beeren waschen und mit einem Mixer klein schneiden.
  • Mischen Sie die Beerenmasse mit Zucker Eigelb.
  • Eiweiß mit einer Prise Salz, Schneebesen zu einem flauschigen, dichten Schaum.
  • Die Beeren-Eigelb-Mischung in ein Glas geben, Eiweißschaum hinzufügen und mit gehackten Nüssen garnieren.

Eierlikör: Ein Hustenrezept

Eierlikör: Ein Hustenrezept

Zusammensetzung:

  1. Hühnerei - 2 Stck.
  2. Kristallzucker - 150 gr.
  3. Kakao - 100 gr.
  4. Butter - 10 gr.

Kochen:

  • Nehmen Sie die Eier, trennen Sie das Weiß vorsichtig vom Eigelb und mahlen Sie das Eigelb mit einem Zuckermixer, bis eine homogene, glänzende Masse entsteht.
  • Fügen Sie Kakao und Butter hinzu und schlagen Sie weiter, bis der Schaum locker ist.

Siehe auch:Wie kann man Protein mit Zucker schlagen?

Eierlikör - ein Getränk, das dazu beiträgt, eine gemütliche Atmosphäre im Haus zu schaffen. Es ist mit vielen Neujahr und frohen Weihnachten verbunden. Das Rezept ist sehr einfach. Im Herzen seiner Eier und Zucker.

Fügen sie einen kommentar hinzu