Wie man ein omelett in einem langsamen kocher zubereitet

Ein üppiges Omelett mit Gemüse und Schinken ... Was gibt es Schöneres als dieses Frühstück? Das Gericht selbst ist nicht sehr kompliziert. Mit einem langsamen Kocher wird das Kochen noch einfacher. Alle Zutaten einschlafen, Timer einstellen - und alles ist fertig!

Wie macht man ein Omelett in einer multivariaten Variante?

Wie koche ich ein Omelett in einem langsamen Kocher?

Multivarka ein wirklich multifunktionales Gerät. Es ist nicht nur möglich, Haferbrei zu kochen, sondern auch Suppen, zartes Fleisch und sogar Gebäck. Mit Hilfe des Geräts werden ungewöhnlich schmackhafte Kekse und Omeletts erhalten: flauschig, zart, im Mund schmelzend. Dieses Ergebnis wird aufgrund von Feuchtigkeit und Dichtheit erzielt.

Echte Omelettes werden immer gebacken, nicht gebraten. Während des Frittierens tritt im Gegensatz zum Temperaturregime beim Backen keine gleichmäßige Erwärmung auf.

Der Vorteil von Multicooking ist, dass das Gericht mit dem richtigen Verhältnis der Zutaten fast unmöglich ist. Sie können es zum Frühstück kochen. Stellen Sie einfach die Startzeit des Geräts ein. Es gibt viele Rezepte für Omelette in einem langsamen Kocher. Alle basieren auf dem gleichen Prinzip. Eier schlagen, Milch und Gewürze dazugeben und für ein Paar in den Eintopf geben.

Sie können mit Zutaten experimentieren. Verwenden Sie statt Milch Sahne oder Sauerrahm. In diesem Fall erhält das Omelett einen völlig anderen Geschmack. Für ein leckeres Gericht müssen Sie nur qualitativ hochwertige Produkte auswählen. Dies gilt insbesondere für Eier. Der optimale Fettgehalt der Milch - 2, 5-3 Prozent.

Omelett mit Tomaten in einem langsamen Kocher

Gemüse ist eine ausgezeichnete Zutat für Rührei. Als Füllstoffe werden bulgarische Gemüsepaprika, Tomaten, Zwiebeln und Auberginen verwendet. Ignorieren Sie nicht die Grüns. Ein klassisches Omelett ist ohne es nicht möglich. Denken Sie nicht, dass diese Produkte nur im Sommer verwendet werden können. Frisches Gemüse kann leicht durch gefrorene ersetzt werden. Für das Grün können Sie getrocknete Kräuter verwenden. Ohne Dill, Petersilie und Zwiebel ist ein Omelett nicht vorstellbar.

Omelett mit Tomaten in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  1. Eier - 3 Stück
  2. Milch - 125 ml
  3. Tomaten - 3 Stück
  4. Bulgarischer Pfeffer - 1 Stck.
  5. Öl, Salz Pfeffer nach Geschmack

Kochen:

  • Zwiebel schälen und fein hacken. Schmieren Sie den Slow Cooker mit Öl, schalten Sie den Backmodus oder einen ähnlichen Modus ein.
  • Zwiebel gießen und 10 Minuten köcheln lassen. Tomaten und Paprika schneiden. Wir breiten sie bis zum Bogen aus. 5 Minuten schmoren. Die Eier schlagen, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Milch hinzufügen. Füllen Sie die Eimilchmischung in den Slow Cooker und kochen Sie weitere 20 Minuten.

Omelette mit Wurst in einem langsamen Kocher

Omelette mit Wurst in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  1. Eier - 4 Stück
  2. Milch - 1 EL
  3. Tomaten - 1 Stück
  4. Wurst - 150 gr.
  5. Käse - 100 gr.
  6. Fenchelhaufen
  7. Salz, Pfeffer - abschmecken

Kochen:

  • Eier mit einer Gabel schlagen. Milch hinzufügen. Rühren Sie die Eimischung. Schneiden Sie die Wurst und die Tomaten ab. Um die Tomaten weicher zu machen, können Sie sie mit kochendem Wasser vorgiessen und die Haut entfernen.
  • Käse reiben eine große Reibe. Bratwurst, Tomaten und Käse in die Ei-Milch-Mischung geben und den gehackten Dill dazugeben. Salz- und Pfefferomelett. Eine Schüssel Multikocher fetten wir mit Pflanzenöl ein. Die Schicht muss dünn sein. Gießen Sie die vorbereitete Masse in den Slow Cooker.
  • Aktivieren Sie den Backmodus oder einen anderen Modus, der für die Herstellung von Omeletts geeignet ist. Wurst kann durch Schinken, Wurst, geräuchertes oder gekochtes Fleisch ersetzt werden.

Omelett mit Pilzen in einem langsamen Kocher

Omelett mit Pilzen in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  1. Eier - 3 Stück
  2. Zwiebeln - 1 Stck.
  3. Pilze - 100 gr.
  4. Milch - 0,5 Esslöffel
  5. Sonnenblumenöl, Salz, Gewürze - zum Abschmecken

Kochen:

  • Pilze in mittlere Stücke schneiden. Den Bogen putzen und fein hacken. Fügen Sie dem Schüssel Multikocheröl hinzu. Zwiebeln dort setzen.
  • Stellen Sie den Backmodus ein. Die Zwiebeln 10 Minuten braten, die Champignons dazugeben und weitere 10 Minuten braten. Schlagen Sie die Eier mit einer Gabel oder einem Mixer. Fügen Sie Milch hinzu und mischen Sie die Mischung.
  • Mit Milch geschlagene Eier in die Schüssel geben. Rühren Sie die Mischung um die Pilze gleichmäßig zu verteilen.
  • Wir machen noch 10 Minuten ein Omelett im selben Modus. Serviert mit gehackten Kräutern und Gemüse.

Omelette, die in einem langsamen Kocher gegart wird, hat eine Reihe von Vorteilen. Es ist für diejenigen geeignet, die ihre Figur beobachten. Kein Öl, nur Dampf und Müdigkeit. Dies macht das Gericht kalorienarm. Bei dieser Methode bleiben bei der Wärmebehandlung Nährstoffe erhalten. Backen und Dämpfen sind die besten Möglichkeiten zum Kochen für diejenigen, die gesundes Essen bevorzugen.

Kann kein üppiges Omelett machen? Verwenden Sie den langsamen Kocher! Sie machte gerade dieses Gericht. Wie koche ich ein Omelett in einem langsamen Kocher? Es reicht aus, alle Zutaten zu mischen und in die Schüssel zu gießen. Nach 20 minuten Ihr Tisch wird ein kalorienarmes, zartes und leckeres Gericht haben.

Fügen sie einen kommentar hinzu