Wie man frisch gefrorene makrelen zu hause in essig einlegt

Gesalzener Fisch ist eine Art Snack, der das ganze Jahr über auf Ihrem Tisch stehen kann. Darüber hinaus sollte der menschliche Körper regelmäßig die im Fisch enthaltenen Nährstoffe erhalten.

Wie man frische gefrorene Makrelen in Essig legt

In Fettsorten, wie beispielsweise Makrele, ist eine große Menge essentieller mehrfach ungesättigter Omega-3-Fettsäuren enthalten. Substanzen, die der Körper nicht selbst produziert, sondern für den normalen Ablauf vieler Stoffwechselvorgänge benötigt. Außerdem enthält es die notwendigen Vitamine, Makro- und Mikronährstoffe. Die Vorteile dieses Produkts stehen außer Zweifel:

  • Stimulierung der Gehirnaktivität (Gehirn und Rückenmark);
  • erhöhte Immunbarriere;
  • Teilnahme am Herz-Kreislauf-System;
  • Verbesserung von Haut und Haaren;
  • obligatorische Verwendung für schwangere und stillende Frauen, Kinder in der Phase des aktiven Wachstums.

Wählen der richtige Fisch zum Versalzen

In den Regalen der Lebensmittelgeschäfte können Sie heute leicht Makrelen verschiedener Salzung finden. Wie jedoch und frischgefroren, gefroren. So kann jede Hausfrau frisch gefrorene Makrelen nach ihrem eigenen Rezept zu Hause beizen.

Frisch gefrorene Makrelen werden in den Fischabteilungen der Geschäfte in Form von ausgenommenen oder nicht ausgenommenen Schlachtkörpern verkauft. Beachten Sie, dass es einen Unterschied zwischen frisch gefrorenem und gefrorenem Fisch gibt. Im ersten Fall erfolgt der Gefriervorgang innerhalb weniger Minuten nach dem Aufnehmen oder Reinigen. Tatsächlich sind die Fische fast lebendig gefroren. Dadurch ist es möglich, die Frische des Produkts zu erhalten.

Frisch gefrorene Makrelen weisen einige charakteristische äußere Unterschiede auf:

  • silbergrauer Korpusschirm;
  • rosa oder rötliche Kiemen;
  • keine Mängel und Schäden;
  • Kadaver ganz und eben, hart, aber nicht "Stein";
  • es gibt keinen frost;
  • Der Geruch von Fisch ist frisch, als ob er gerade gefangen wurde.

Köstlicher gesalzener hausgemachter Fisch

Du hast den richtigen Fisch ausgesucht. Wie kann man frisch gefrorene Makrelen zu Hause lecker gurken? Hier sind einige Rezepte. Zuerst sollte der Fisch aufgetaut, von den Eingeweiden gesäubert werden, die Flossen trimmen, waschen. Zum bequemen Salzen ist es besser, die Karkasse in Stücke zu schneiden (1 Karkasse - 2-3 Stücke). Kleine Fische können im Ganzen gebeizt werden, denn das Absacken dauert länger.

Schnell trockener Botschafter:

  1. in einer Schüssel Salz, Zucker (3 EL) und etwas gemahlener schwarzer Pfeffer mischen;
  2. reiben Sie jedes Stück Makrele mit der vorbereiteten Mischung;
  3. verarbeiteter Fisch wird in einem Behälter zum Versalzen untergebracht, kompakt, aber nicht dicht;
  4. 2 Tage im Kühlschrank stehen.

Schneller Botschafter in Salzlake:

Wie kann man frisch gefrorene Makrelen zu Hause lecker gurken?

Zutaten:

  • 1 Liter Wasser
  • 3-5 Art. l Salz
  • 3 EL. l Zucker
  • Senfpulver (1 EL),
  • 2 EL. l Pflanzenöl
  • auf mehreren Erbsen duftenden und schwarzen Pfeffers,
  • 3 Nelken,
  • Fersen von Lorbeerblättern.

Kochen:

  1. Wir kombinieren das alles in einem Topf, zünden es an und bringen es zum Kochen;
  2. Die Sole von der Hitze nehmen, abkühlen lassen;
  3. Fischstücke, die zum Salzen in einen Behälter gelegt werden;
  4. mit der gekühlten Sole gießen Sie Makrele;
  5. für 3 Tage in den Kühlschrank stellen;
  6. Es wird von Zeit zu Zeit empfohlen, die Teile auf der anderen Seite zu wenden, um die Gleichmäßigkeit der Glasur sicherzustellen.

Botschafter in Marinade:

Die Zusammensetzung der Marinade ist ungefähr dieselbe wie die von Sole, nur dass hier 2 EL hinzugefügt werden. l Tischessig. Im Übrigen kann die Menge der Bulk-Zutaten je nach Geschmack variieren.

  1. kochen Sie die Salzlake zuerst für 5 Minuten, fügen Sie dann Essig hinzu;
  2. Legen Sie die Stücke mit gekühlter Marinade und mindestens einen Tag im Kühlschrank in den Behälter.
  3. Zum Servieren mit Zwiebelringen oder gehackten Frühlingszwiebeln dekorieren.

Ungewöhnlicher Botschafter

Möchten Sie, dass Ihre gesalzenen Makrelen appetitlicher aussehen? Goldener Schatten, als ob sie rauchte? Dann machen Sie eine Teegurke.

Zutaten:

  • Salz und Zucker gehen in die Sole (4 Esslöffel),
  • 4 EL. l Schwarzer Tee
  • 1 Liter kochendes Wasser;

Kochen:

  1. Tee zuerst brauen;
  2. fügen Sie dann Salz und Zucker hinzu;
  3. mit der gekühlten Sole gießen Sie Makrele;
  4. Im Kühlschrank drei Tage einweichen.

Hier ist es sehr einfach, schnell und kostengünstig, Sie können frisch gefrorene selbst gemachte gesalzene Makrelen herstellen. Das zarte Fruchtfleisch ist gut von Knochen und Haut getrennt. Sie können dem gleichen Essen einfach nicht widerstehen. Die regelmäßigen Satelliten gesalzenen Fisches auf dem Tisch sind gekochte Kartoffeln in irgendeiner Form, grüne Zwiebeln und anderes Gemüse, frisches Gemüse, eine Kruste aus Roggenbrot.

Fügen sie einen kommentar hinzu