Wie man gefrorene grüne bohnen kocht

Archäologische Ausgrabungen deuten darauf hin, dass die Bohnen vor Jahrhunderten in Lebensmitteln verwendet wurden. Das ist ganz natürlich, denn diese Bohnen sind nahrhaft und äußerst nützlich.

Gefrorene grüne Bohnen: nützliche Eigenschaften

Gefrorene grüne Bohnen: nützliche Eigenschaften

In einer Stangenbohne gibt es wenige Kalorien, daher empfehlen Ernährungswissenschaftler seinen Anhängern von Diäten und Unterstützern einer gesunden Ernährung.

Die Zusammensetzung der Bohnen ist ungewöhnlich reichhaltig - dies sind Carotin und Folsäure ua Vitamine - Gruppe B, Vitamine A und C.

In Bohnen enthaltene Mineralien werden vom Körper in großen Mengen benötigt. Dies sind Eisen, Kalium, Zink, Magnesium, Chrom, Kalzium. Es gibt auch Bohnen und Ballaststoffe, Kohlenhydrate und Eiweiß, Fette und Zucker. Diese Nährstoffe tragen zur Erhaltung der Gesundheit des Körpers bei und schützen vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale.

Ernährungswissenschaftler sagen, dass die Bohnen nach 40 Jahren in der Ernährung der Menschen sein müssen.

Mindestens zweimal pro Woche sollten Sie aus diesen Bohnen verschiedene Gerichte zubereiten.

Die nützlichen Eigenschaften einer Stangenbohne sind zahlreich: Sie verbessert deutlich die Funktion des Magens und des Darms, lindert Bronchitis, Rheuma, Hautkrankheiten und beschleunigt die Genesung von Darminfektionen, hauptsächlich aufgrund ihres Schwefelgehalts.

Bohnen senken den Blutzuckerspiegel perfekt und sind daher für Diabetiker unverzichtbar.

Wie man gefrorene grüne Bohnen kocht

Es gibt viele Rezepte für gefrorene Chapolis.

Eine der erfolgreichsten sind bulgarische Bohnen.

Wie man gefrorene grüne Bohnen kocht

Zusammensetzung:

  • Bohnen - 0,5 kg
  • Paprika - 2 Stück
  • Fett - 100 g
  • Roter halbsüßer Wein - 2 EL
  • Weinessig - 1 EL. l
  • Fertiger Senf - 1 TL
  • Zuckersand - 1/2 Teelöffel
  • Salz - schmecken
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer - abschmecken.

Kochen:

  1. Schneiden Sie die Spitzen der Bohnenschalen ab, spülen Sie sie mit kaltem Wasser aus, hacken Sie sie und kochen Sie sie 3 Minuten lang. in kochendem Salzwasser. Anschließend in ein Sieb abtropfen lassen, um das Wasser vollständig zu vergießen.
  2. In einer Pfanne den Speck anbraten, den Speck herausnehmen, Salz, Zucker, Pfeffer, Wein und Senf zum Fett geben, alles zum Kochen bringen und den Weinessig hinzufügen. In die Sauce die Bohnen, Speckscheiben und Paprika ein wenig in einer anderen Pfanne anbraten. Erhitzen Sie einige Minuten. Beim Servieren die Bohnen mit frischen Kräutern bestreuen.

Wie man gefrorene grüne Bohnen kocht

Köchen wird empfohlen, junge Bohnen zu verwenden: Sie ist zart, weich und saftig. Es ist sehr schnell vorbereitet - 5 Minuten. in kochendem Wasser, 8 min. - gedämpft, und für die Zubereitung von gefrorenen Bohnen dauert es nur 2 Minuten.

Schneiden Sie die Spitzen der Schoten vor dem Kochen ab und lassen Sie sie 2 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Verwenden Sie gereinigtes, weiches Wasser zum Kochen. Vermeiden Sie Aluminiumgeschirr. Schließen Sie den Topf sofort mit dem Deckel, damit das Wasser schneller kocht, und kochen Sie die Bohnen bis sie fertig sind. Es sollte elastisch sein, aber nicht mehr knirschen. Nachdem Sie die Bohnen aus der Pfanne genommen haben, tauchen Sie sie schnell in eine Schüssel mit sehr kaltem Wasser. So behalten Sie die helle Farbe der Schoten. Die grünen Bohnen unmittelbar nach dem Kochen mit Butter, Salz und schwarzem Pfeffer servieren.

Salat aus gefrorenen grünen Bohnen: ein Rezept

Grüne Bohnen - ein diätetisches Produkt, nützlich um fit zu bleiben. Gerichte dieser Bohnen, insbesondere Salate, sind ideal für eine ausgewogene Ernährung.

Würziger Bohnensalat

Würziger Bohnensalat

Zusammensetzung:

  • Gefrorene grüne Bohnen -100 g
  • Oliven - 50 g
  • Hartkäse - 100 g
  • Salat - 1 Bund
  • Basilikum -1 Haufen
  • Petersilie - 1 Bund
  • Speck - 100 g
  • Sauce:
  • Olivenöl - 2 EL l
  • Essig
  • Knoblauch - 1 Gewürznelke
  • Senf in Körnern -0,5 TL.
  • Schwarzer Pfeffer - 1 Prise
  • Salz - schmecken

Kochen:

  1. Gefrorene grüne Bohnen in kochendes Wasser tauchen und ca. 1 Minute kochen lassen. Als nächstes legen Sie es auf die Platte und lassen Sie es abkühlen.
  2. Speck in dünne Streifen schneiden. In Olivenöl knusprig braten. Legen Sie dann Speckstreifen auf Papierservietten, um überschüssiges Fett zu entfernen.
  3. Den Käse in Würfel schneiden. Petersilie fein hacken. Salat und Basilikum reißen. Schneiden Sie die Oliven in Hälften.
  4. Machen Sie ein Salatdressing für Senf, Essig und Olivenöl, drücken Sie eine Knoblauchzehe aus und fügen Sie eine Prise Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu. Die Zutaten mischen, den Dressing gießen und mischen.

Grüne Bohnen sind für alle nützlich, aber besonders wichtig für die Ernährung von Menschen, die mit Übergewicht zu kämpfen haben. Gefrorene Bohnen zuzubereiten ist schnell und einfach und daher ein beliebtes Gericht in der täglichen Speisekarte.

Fügen sie einen kommentar hinzu