Wie man gefüllten kohl in einem langsamen kocher kocht

Traditionelle Kohlrouladen sind Hackfleisch mit Reis gemischt und in Kohlblätter gewickelt. Kochmöglichkeiten gibt es viele. Sie unterscheiden sich normalerweise in der Zusammensetzung der Füllung.

Das Gericht selbst ist gesund, weil das Kochen nicht brät, sondern schmort. Wenn Sie jedoch einen gesunden Lebensstil unterstützen, ist es besser, die Kohlrouladen in einem langsamen Kocher zu kochen. Diese Methode minimiert die Bildung von Acrylamid in Lebensmitteln, außerdem wird das Futter ohne Fettzugabe zubereitet. Besonders duftend ist gefüllter Kohl, der in einem Slow Cooker gekocht wird.

Wie man gefüllten Kohl in einem langsamen Kocher kocht?

Kohlrouladen in einem langsamen Kocher

Wie man gefüllten Kohl in einem langsamen Kocher kocht?

Zusammensetzung:

  1. Weißkohl - 1 großer Kopf
  2. Reis - 400 g
  3. Schweinehackfleisch - 800 g
  4. Lek Zwiebel - 2 Köpfe
  5. Karotten - 2 Stück
  6. Tomatensauce oder dicker Tomatensaft - 0,5 l
  7. Pflanzenöl 70 g
  8. Salz, Zucker, Gewürze, Wasser.

Kochen:

  • Am schwierigsten bei der Zubereitung von Kohlkohlzubereitung. Wenn Sie vorhaben, abends ein Gericht zuzubereiten, können Sie den Kohlkopf einfrieren und vor dem Garen auftauen. Die Blätter werden weich, sie sind leicht zu verpacken.
  • Es gibt jedoch eine traditionellere Art zu kochen - Kochen. Der Kern wird vom Kopf abgeschnitten, in Salzwasser getaucht und 15-20 Minuten gekocht. Nach dieser Verdickung sollte der Bogen mit einem Messer entfernt werden.
  • Karotten und Zwiebeln müssen gereinigt, in Pflanzenöl gebraten und leicht gesalzen werden. Reis kochen. Einen Teil der Karotten in die Sauce geben und den Rest der Pfanne mit gekochtem Reis vermischen.
  • Reis mit Gemüse mischen, mit Hackfleisch mischen, Salz und Gewürze hinzufügen. Wenn gewünscht, können Sie Grüns setzen.
  • Wickeln Sie das Hackfleisch in ein Kohlblatt. In einem langsamen Kocher die Kohlrouladen zusammenfalten. Bereiten Sie die Sauce aus Wasser, Tomatensaft (vorzugsweise hausgemacht), Zucker und gekochtem Essen zu. Gießen Sie die Soße in die Schüssel, geben Sie das Lorbeerblatt und einige Erbsen schwarzen Pfeffer. Stellen Sie den Slow Cooker für 2 Stunden in den Modus "Löschen". Lassen Sie die Kohlrollen nach dem Signal weitere 20 Minuten im Modus "Heizen".

Wie man lazy Kohlrouladen in einem langsamen Kocher kocht?

Faule Kohlrouladen in einem langsamen Kocher

Faule Kohlrouladen in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  1. Schweinefleisch - 400 g
  2. Hühnchen - 200 g
  3. Knoblauch - 4 große Zähne
  4. Bogen - 1 Kopf
  5. Weißkohl - 0,5 Kopf
  6. Tomatenpaste - 2 EL l
  7. Trinkcreme - 100 g
  8. Schwarzer Pfeffer, Salz, Zucker
  9. Fleischbrühe - 200 ml
  10. Grüns - 30 g

Kochen:

  • Das Fleisch verdrehen, die gehackten Gewürze, Salz, die gehackte Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und mit dem Fleisch vermischen.
  • Kohl fein hacken, mit Hackfleisch mischen. Fügen Sie hinzu oder nicht Reis - entscheiden Sie selbst. Dieses Rezept in der klassischen Reisform muss nicht verwendet werden. Wenn die Füllung auseinander fällt, können Sie ein Ei in das Bündel einfahren. Wenn der Kohl rau ist, muss er vor dem Hinzufügen der Masse mit kochendem Wasser eingegossen und dann gepresst werden.
  • Im langsamen Kocher im "Suppen" -Modus müssen Sie eine Sauce vorbereiten, in der faule Kohlrouladen gedünstet werden. Mischen Sie dazu die vorgekochte Brühe, Tomaten, gehackte Gemüse, Sahne, Salz und Zucker. Die Sauce 10 Minuten kochen.
  • Bällchen mit Kohl formen und in einer Schicht auf dem Boden des Slow Cooker in einer Sauce anrichten. Im "Quenching" -Modus 1 Stunde lang faule Kohlrouladen kochen. Vor dem Ende des Kochvorgangs können Sie dem Gericht Knoblauch hinzufügen.

Kohlauflauf mit Fleisch

Faule Kohlrouladen sind in ihrer Zusammensetzung dem Kohlpudding sehr ähnlich.

Kohlauflauf mit Fleisch

Zusammensetzung:

  1. Fleisch - 500 g
  2. Gekochter Reis - 3 EL.
  3. Kohl - 400 g
  4. Grüns, Gewürze
  5. Butter
  6. Salz - schmecken

Kochen:

  • Kohl muss sehr fein hacken. Die Unterseite des Multikochers mit geschmolzener Butter bestreichen. Der Auflauf ist in Schichten angeordnet, die unterste Kohlschicht, dann das Hackfleisch und der Reis, wieder Kohl. Top Auflauf mit Butter bestreichen.
  • Stellen Sie den Langsamkocher in den Modus "Löschen" und kochen Sie das Gericht 10 Minuten vor Ende des Kochvorgangs 1 Stunde lang. Schmieren Sie den Auflauf mit Sauerrahm.

Lenten vegetarischer Kohlrouladen in einem langsamen Kocher

Lenten vegetarischer Kohlrouladen in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  1. Reis - 1 EL.
  2. Karotten - 1 Stck.
  3. Zwiebel - 1 Kopf
  4. Weißkohl - 1 Kopf
  5. Salz, Pfeffer, Gewürze, Zucker - abschmecken
  6. Pilze - 200 g
  7. Tomatensaft - 2 EL.
  8. Gemüsebrühe - 2 EL.
  9. Pflanzenfett

Kochen:

  • Zwiebeln, Möhren und Gemüse in Öl braten.
  • Pilze müssen ebenfalls gereinigt, gehackt, mit Karotten und Zwiebeln gemischt werden.
  • Den Kohl in Blätter zerlegen, in Salzwasser kochen. Achten Sie darauf, nicht zu verdauen.
  • Reis kochen, mit geröstetem Gemüse mischen, salzen, Gewürze hinzufügen. Wickeln Sie die magere Füllung in Kohlblätter.
  • Gießen Sie die Brühe in die Schüssel des langsamen Kochers und legen Sie die Kohlrouladen hinein. Im "Quenching" -Modus 1 - 1,5 Std. Garen und vor dem Ende des Garens den mit Zucker vermischten, dicken Tomatensaft in die Schüssel geben. Zucker macht das Gericht würzig. Die Sauce sollte die Kohlrouladen leicht bedecken.
  • Sie können ein Gericht nicht nur aus Weißkohl, sondern auch aus Rotkohl zubereiten. Auch Hackfleisch mit Reis kann mit Traubenblättern gefüllt werden. Dieses Gericht wird Dolma genannt. Es wird unter Zugabe einer Vielzahl von Gewürzen wie Basilikum, Minze, Dill, Kümmel, Koriander zubereitet. Im Allgemeinen ähnelt das Rezept für das Kochen von Dolma dem Kochen herkömmlicher Kohlrouladen. Nur Weinblätter müssen nicht gekocht und eingefroren werden. Es reicht aus, sie mit kochendem Wasser zu verbrühen und 5-7 Minuten in Wasser zu halten.

Was ist gefüllter Kohl?

Fertig gefüllter Kohl übergoss Sauce, in der sie gedünstet wurden. Sie können sie mit Sauerrahm abschmecken, die mit gehacktem Grün darauf gemischt wird. Eine ausgezeichnete Beilage zum Gericht sind Kartoffelpüree. Wenn die geschlagenen Kartoffelpürees mit Sahne und Butter für Sie zu kalorienreich sind, kann gekochtes Gemüse eine Nahrungsergänzung zu Kohlrouladen sein. Bei der Füllung oder Sauce wird empfohlen, nicht nur traditionelle Kräuter, sondern auch Koriander, Basilikum hinzuzufügen. Für Liebhaber von würzigen Gerichten können fein gehackte Paprikaschoten in die Sauce gegeben werden.

Kohlrouladen sind nicht nur lecker, sondern auch ein sparsames Gericht. Fleisch zum Kochen erfordert etwas, in einem Abteil mit Reis ist das Gericht nahrhaft und Gemüse und Sauce geben der Kohlrolle Saftigkeit und Pikantität. Experimentieren Sie mit Füllungen, um ein Gericht in einem langsamen Kocher zuzubereiten, das nicht nur diätetisch und gesund, sondern auch appetitlich ist!

Fügen sie einen kommentar hinzu