Wie man hühnchen auf salz im ofen kocht

Gebackenes Hühnchen - schnell zubereitet und sehr leckeres Gericht. Aber selbst es beginnt sich mit der Zeit abzulenken. Zum Glück gibt es in so einem Fall Optionen - genauso einfach. Beispielsweise ist Hühnchen im Salz im Ofen überraschend weich und saftig. So tut es jeder Gastgeberin nicht weh, dieses Rezept in seinem Notizbuch zu haben.

Produkte auswählen

Hühnchen

Hühnchen zum Kochen lohnt sich eine frische, glatte Haut. Am besten Geflügel nehmen. Wenn dies nicht möglich ist, nehmen Sie das Hühnchen im Supermarkt mit. Bitte beachten Sie: Es ist wichtig, dass es keine Reifenpannen gibt. Vielleicht in die Karkasse gepumpte Flüssigkeit. Beim Backen im Ofen verdunstet es und das Hühnchen wird geschmacklos.

Es wird auch Salz benötigt, nicht das erste, das zur Hand kam. Zum Beispiel wird Jod oder fein gemahlen nicht funktionieren. Kaufen Sie regelmäßig großes Speisesalz.

Beginnen Sie mit dem Kochen

Hühnchen auf Salz im Ofen

Überlegen Sie, wie Sie das Hühnchen im Salz in Schritten kochen, ohne sich auf das Rezept zu beziehen. Das allgemeine Schema sieht so aus:

  1. Spülen Sie den Hühnerkadaver ab, trocknen Sie ihn mit einem Papiertuch ab und schneiden Sie das überschüssige Fett ab.
  2. Pfoten binden mit normalen oder Nylonfäden.
  3. Backblech mit Lebensmittelfolie abdecken und eine Packung grobes Salz darauf gießen.
  4. Legen Sie das Huhn mit den Füßen nach oben auf das Backblech und legen Sie es in den Ofen.
  5. Im Ofen bei 180-200 Grad eine Stunde backen.
  6. Sie können die Bereitschaft des Produkts mit einem Streichholz oder einem Zahnstocher überprüfen, wenn Sie die Karkasse durchbohren. Aus den "Eingeweiden" fließender Saft sollte transparent sein.
  7. Servieren Sie das Gericht mit Kartoffeln oder Gemüse.

Das Geheimnis des Gerichts ist, dass das Huhn direkt beim Backen mit Salz getränkt wird. Speziell gesalzener Kadaver ist nicht erforderlich: einfach mit einer Mischung aus Gewürzen und / oder Sauce abschmieren.

Gewürze wählen

Kräutermischung für Hühnchen

Um das Huhn aromatisch zu machen, können Sie es mit Gewürzen einreiben, bevor Sie es in den Ofen schieben:

  • eine Mischung aus Kräutern für Hühnchen, Fleisch;
  • Pfeffer;
  • saure Sahne;
  • Mayonnaise;
  • Senf

Gewürze können mit Salz und Olivenöl gemischt werden und reiben Sie mit einer Karkassenmischung von der "Vorderseite" und von innen, um die Karkasse mit einer weichen Kruste saftig zu machen.

Zweiter Weg

Hühnchen kann auf andere Weise gekocht werden. Dazu wird die Karkasse entlang des Rückens geschnitten und in ausgestrecktem Zustand gelegt.

Salz kann in diesem Fall weniger eingegossen oder sogar durch Kartoffeln ersetzt werden. In diesem Fall erhalten Sie sofort das Fleisch mit einer Beilage in Soße. Aber dann wird es natürlich kein Hühnchen mehr sein, sondern etwas anderes.

Huhn auf der Flasche

Huhn auf der Flasche

Dieses originelle Hühnerrezept für Salz im Ofen beinhaltet das Aufstellen des Schlachtkörpers auf eine Glasflasche. Das Backblech ist immer noch mit weißen Kristallen gefüllt und in der Mitte ist der Kadaver auf die Flasche aufgespießt. Salz das Fleisch ist nicht notwendig, auch wenn es nicht direkt mit Salz in Kontakt kommt.

Mit dieser Technologie sollte das Fleisch saftig werden, mit einer knusprigen Kruste. Falls gewünscht, kann Salz durch Kartoffeln ersetzt werden, wodurch die Garnitur auf Fleisch vorbereitet wird.

Klassisch ist er das beste Rezept für Hühnchen im Salz im Ofen mit Foto

Zutaten:

  • Hühnerkarkasse 1,5-2 kg;
  • Salz - 1 kg;
  • Kräuter, Gewürze, Grüns.

Kochen:

  1. Waschen Sie den Hühnerkadaver gründlich und tupfen Sie ihn mit einem Papiertuch trocken.Salz Hühnchen Rezept im Ofen
  2. Gießen Sie ein Päckchen Salz auf ein Backblech.

    Salz Hühnchen Rezept im Ofen
  3. Hähnchenbrust aufstellen.
  4. Im Ofen bei 220 Grad backen.
  5. Um das Gericht duftend und mit einer appetitlichen Kruste zu machen, können Sie die Karkasse mit einer Mischung aus Olivenöl und Basilikum, Kurkuma, Rosmarin bestreichen und eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen. In die Schnitte an der Karkasse können Knoblauchstücke gelegt werden.
  6. Vor dem Servieren das restliche Salz vom Hühnchen entfernen, mit frischen Kräutern bestreuen und mit Reis oder Kartoffelpüree servieren.

Huhn gefüllt mit Reis und Trockenfrüchten

Huhn gefüllt mit Reis und Trockenfrüchten

Zutaten:

  • Hühnchen;
  • 3 Äpfel;
  • 0,5 kg feines Salz;
  • einige Pflaumen und Rosinen;
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Kochen:

  1. Die Äpfel schälen, die Samen entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Rosinen und Pflaumen gießen kochendes Wasser.
  3. Alle Früchte gießen 20 Minuten lang heißes Wasser.
  4. Lassen Sie die Flüssigkeit nach 20 Minuten ab und trocknen Sie sie mit einem Papiertuch ab.
  5. Salz auf ein Backblech gießen.
  6. Kadaver mit Pfeffer reiben.
  7. Füllen Sie die Früchte und befestigen Sie die Löcher mit Spieße oder Fäden.
  8. Legen Sie den Hühnerkadaver auf das Salz und stellen Sie ihn in einen auf 220 Grad erwärmten Ofen.
  9. Nehmen Sie heraus, wenn der Vogel mit einer rötlichen Kruste bedeckt ist.

Huhn mit Kartoffeln

Huhn mit Kartoffeln

Zutaten:

  • Hühnerkadaver;
  • Gewürze der Wahl;
  • 1 kg Salz;
  • Kartoffeln - 9 Stück;
  • Olivenöl - 1 EL. l.;
  • Knoblauch - 2-3 Nelken.

Kochen:

  1. Das Huhn waschen, mit einem Papiertuch abtrocknen.
  2. Kräuter mit Olivenöl mischen und die Kadaver mit der Mischung innen und außen einreiben.
  3. Knoblauch schälen und in Platten schneiden.
  4. Machen Sie Schnitte in der Karkasse und fügen Sie Knoblauchstücke hinein. Wenn Sie nicht auf diese Weise handeln möchten, können Sie ein Gemüse reiben oder zerkleinern und Ihre zukünftige Köstlichkeit damit bestreichen.
  5. Die eingelegte Karkasse mit Frischhaltefolie oder Folie abdecken und einige Stunden in den Kühlschrank stellen.
  6. Kartoffeln waschen, trocknen, in große Stücke schneiden, salzen und mit Olivenöl gießen.
  7. Salz auf ein Backblech geben und die Karkasse darauf legen.
  8. Legen Sie die Kartoffeln in Folie und legen Sie sie neben den Kadaver.
  9. Bei 200 Grad eine Stunde im Ofen backen.
  10. Vor dem Ende des Kochvorgangs können die Kartoffeln leicht geöffnet werden, um sie saftig zu machen.

Bewertungen, Geheimnisse

Viele Hausfrauen, die im Ofen Hühnchen mit Salz kochen, beklagen, dass die Teile des Schlachtkörpers, die nicht mit Salz in Kontakt kommen, frisch und geschmacklos sind. Um ein solches Ergebnis zu vermeiden, wird empfohlen, grobes Salz zum Kochen zu nehmen und die Karkasse leicht zu salzen, bevor sie in den Ofen geschickt wird. Obwohl das klassische Rezept dies nicht empfiehlt, können Sie das Hähnchen leicht salzen, wenn Sie Angst haben, das Gericht zu verderben.

Die Auswahl der Kräuter für jede Gastgeberin ist individuell. Es gibt fertige Gewürzsets für Hühnchen, die Sie im Supermarkt oder auf dem Markt kaufen können. Stellen Sie sicher, dass die Gewürze nicht aus Salz oder Mononatriumglutamat bestehen, was dem Gericht auch einen salzigen Geschmack verleiht. In diesem Fall riskieren Sie, das Huhn zu stark zu salzen. Nicht alle Gewürze können miteinander kombiniert werden. Wenn Sie kein Kenner des Kochens sind und keine vorgefertigten Kompositionen zur Hand sind, sollten Sie es nicht riskieren und das traditionelle Set verwenden: Knoblauch, Pfeffer, Senf oder Marinadenmayonnaise.

Salzhuhn im Ofen ist eine großartige Idee für eine Hauptmahlzeit. Gebackenes Hähnchen mit einer knusprigen Kruste gibt nicht seinen ursprünglichen Ursprung heraus - außer der außergewöhnlichen Zartheit und dem saftigen Fruchtfleisch. Wenn Sie sich auf einem Salzkissen im Ofen aufhalten, wird der Vogel offensichtlich davon profitieren!

Fügen sie einen kommentar hinzu