Wie man hüttenkäseauflauf im ofen zubereitet

Sicherlich wissen alle Hausfrauen, wie man einen Quarkauflauf im Ofen macht. Und jede Frau, die die Technik geschickt beherrscht, hat ein eigenes Kochrezept. Wir bieten an, Ihr Kochbuch mit ein paar weiteren interessanten Optionen zu füllen.

Sei klug bei der Arbeit

Sogar die beginnende Gastgeberin weiß, wie man Hüttenkäse, Eier und Sauerrahm zum Backen wählt. Aber wie man den Hüttenkäseauflauf im Ofen zubereiten kann, ist üppig geworden? Dieses Geheimnis ist nur wenigen zugänglich. Tatsächlich gibt es nichts Superkomplexes oder Geheimnis. Um die Backhöhe mit Hüttenkäse zu erreichen, ist es wünschenswert, durch ein feines Sieb zu mahlen. Dieser Auflauf wird viel zarter.

Sauerrahm kann man übrigens immer durch Sahne ersetzen, und Eier sollten sehr sorgfältig geschlagen werden. Im Idealfall sollten die Produkte, wenn sie richtig gemacht werden, ihr Volumen fast verdreifachen.

Wenn Sie das Eigelb aus den Zutaten entfernen und zum Backen nur den Eiweißteil des Eies verwenden, setzt sich der Auflauf nicht ab. Aus Eigelb können Sie zum Frühstück einen Kuchen, Gebäck oder Käsekuchen zubereiten.

Wenn Sie möchten, können Sie auch Honig zum Backen anstelle von Zucker hinzufügen oder Obst, Nüsse und Rosinen in den Teig geben. Hier können Sie Ihre Geschmacksvorlieben und gastronomischen Bedürfnisse ausprobieren.

Und jetzt, wie sie sagen, Geschäftszeit. Zur Entwicklung neuer Rezepte.

Käsekuchenpudding mit Erdbeersoße

Wie macht man eine Quarkpfanne im Ofen ungewöhnlich und lecker? Versuchen Sie, einfach jede Beerensauce in das Gericht zu geben, zum Beispiel von Erdbeeren. Es ist nicht schwer zuzubereiten und das Gebäck wird mit neuen hellen Farben spielen.

Käsekuchenpudding mit Erdbeersoße

Zusammensetzung:

  • 1 ½ EL. Hüttenkäse;
  • 4 EL. l saure Sahne;
  • 4 EL. l Zucker;
  • 1 EL l Mehl;
  • 3 Eier;
  • 150 Gramm Erdbeeren;
  • 1 EL l Stärke.

Kochen:

  1. Den Hüttenkäse in eine normale Glasschüssel geben und mit einer Gabel vorsichtig zerdrücken. Wenn Sie einen üppigen Auflauf erhalten möchten, mahlen Sie die Bruchmasse besser durch ein feines Sieb.Hüttenkäse
  2. In einer separaten Schüssel mit Schneebesen Sauerrahm schlagen, ist es wünschenswert, ein Produkt mit 20% Fett zu verwenden.Sauerrahm
  3. In einer separaten Schüssel die Eigelbe mit Zucker schlagen, bis sie weiß werden und das Volumen zwei- bis dreimal vergrößern.Eigelb mit Zucker schlagen
  4. Nun, bei hohen Umdrehungen des Mischers, schlagen Sie die Proteine ​​zu dicken, beständigen Peaks und fügen Sie eine Prise Salz hinzu.Proteine ​​peitschen
  5. Zur Masse hinzufügen, saure Sahne, vorgesiebtes Mehl und geschlagene Proteine. Alle Zutaten vorsichtig mit einem Löffel mischen.Zu der Masse die saure Sahne hinzufügen
  6. Jetzt müssen Sie dem Teig Proteine ​​hinzufügen und alles kräftig und schnell mischen. Um ein Absetzen der Mischung zu verhindern, ist es am besten, Proteine ​​in mehreren Ansätzen hinzuzufügen.
  7. Wir legen das Formular mit Backpapier aus, fetten es mit einem Stück Margarine oder Butter ein und verteilen den Teig. Die Masse der Masse über die gesamte Oberfläche der Schüssel verteilen.

    Auflauf backen
  8. Wir nehmen die Backform aus dem Ofen, die 35-40 Minuten lang auf 180 Grad vorgeheizt ist. Wenn die Oberfläche der Kasserolle brennt, muss sie mit Folie bedeckt werden.Auflauf backen
  9. Während der Auflauf gegart ist, machen Sie die Sauce. Reinigen Sie dazu die Erdbeerschwänze.Erdbeersauce
  10. Reiben Sie die Früchte durch ein Sieb und mischen Sie den Mixer mit Zucker. Setzen Sie die Sauce auf ein kleines Feuer.
  11. Verdünnen Sie die Stärke in einer separaten Schüssel mit Wasser und gießen Sie einen dünnen Strahl in die Sauce. Bringen Sie die Sauce ohne zu rühren zum Kochen und kochen Sie sie zwei Minuten lang.
  12. Servieren Sie den fertigen Auflauf mit Erdbeersauce auf A-la-carte-Tellern.

Hüttenkäse-Auflauf

In diesem Rezept erfahren Sie, wie Sie im Ofen einen köstlichen Hüttenkäse-Auflauf mit Kürbisnoten zubereiten können. Wir sind zuversichtlich, dass Liebhaber gesunder und gesunder Lebensmittel diese Bemühungen zu schätzen wissen werden, denn der Hauptbestandteil des Backens ist ein solcher vitaminreicher Kürbis. Wenn diese Frucht in Ihrer Speisekammer versehentlich veraltet ist, beeilen Sie sich, daraus einen duftenden Genuss zu machen.

Hüttenkäse-Auflauf

Zusammensetzung:

  • 400 g frischer Kürbis;
  • 400 g Hüttenkäse;
  • 3 Eier;
  • 50 g grieß.

Kochen:

  1. Schälen Sie den Kürbis von der Schale und den Kernen, schneiden Sie die Früchte in kleine Stücke.Kürbis
  2. Um alle Nährstoffe im Kürbis aufzubewahren, bereiten Sie ihn für 15-20 Minuten in einem langsamen Kocher oder Doppelkocher vor.Kürbis in einem langsamen Kocher
  3. In der Zwischenzeit wird das Gemüse in einer separaten Schüssel gekocht. Mischen Sie Eier, Hüttenkäse und Grieß. Optional können Sie auch ein paar Esslöffel Honig oder Zucker hinzufügen.
  4. In Scheiben geschnittene gekochte Kürbisse mahlen durch ein feines Sieb oder mahlen in einem Mixer zu einem Zustand von Kartoffelpüree.
  5. Mischen Sie die Hüttenkäse-Kürbis-Mischung zusammen.Kürbispüree und Hüttenkäse
  6. Wir verschieben den Teig in die mit einem Stück Margarine gefettete Form und entfernen ihn im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen.
  7. Nach 20 Minuten sollte der Auflauf vollständig gebacken sein und die Oberseite mit einer köstlichen goldenen Kruste bedeckt sein.
  8. Die fertige Schale für die Dekoration kann mit Puderzucker gepudert und auf den Tisch gebracht werden.

Hüttenkäse-Auflauf ist nicht nur ein sehr schmackhaftes und gesundes Gericht, sondern auch ziemlich universell. Es eignet sich zum Frühstück, es ist eine großartige Ergänzung zum Abendessen, und zum Abendessen können Sie eine Tasse aromatisierten Tee mit einem Stück Gebäck genießen. Hüttenkäse-Auflauf verliert übrigens nicht an Geschmack, sondern erhält im Gegenteil neue Farbtöne, auch wenn er kalt serviert wird. Stoppen Sie im Allgemeinen, zögern Sie nicht, gehen Sie sofort in die Küche und überprüfen Sie alles selbst!

Fügen sie einen kommentar hinzu