Wie man kartoffelpüree mit milch und ei macht

Crushed Kartoffeln - ein traditionelles Gericht auf jedem festlichen und alltäglichen Tisch. Aber das Geheimnis, dieses Gericht zu kochen, ist für jeden etwas. Fragen Sie zehn Leute, wie sie es vorbereiten, und Sie erhalten völlig unterschiedliche Antworten. Einige Leute bevorzugen es, Milch, Knoblauch und Kräuter hinzuzufügen, andere wie Kartoffelpüree mit Ei. In diesem Artikel werden wir sehen, wie man Kartoffelbrei mit Milch zart und luftig macht.

Wie man Kartoffelpüree mit Milch zubereitet: Tipps von erfahrenen Hostessen

Wie man Kartoffelpüree mit Milch macht

Obwohl das Kochen von zerdrückten Kartoffeln ein einfacher Vorgang ist, sehen die Kartoffelpüree für einige Hausfrauen klumpig und zu dick aus. Was ist der Haken? Warum erweist es sich manchmal als geschmacks- und ungesäuerte zerstoßene Kartoffeln? Die Antworten auf diese Fragen sind einfach und von erfahrenen Hostessen schon lange bekannt.

Um duftende und luftige Kartoffelbrei herzustellen, gibt es mehrere Geheimnisse:

  • Um eine Kartoffel ohne Klumpen zu zerkleinern, muss sie gut gekocht werden. Die Bereitschaft der Knollen kann mit einem Messer oder einer Gabel überprüft werden.
  • Jeder kennt das Motto: „Den Brei darfst du nicht mit Butter verderben“, das kann sicher zerdrückten Kartoffeln zugeschrieben werden. Butter verleiht Kartoffeln einen reichhaltigen, angenehmen Geschmack. Die idealen Anteile sind 100 Gramm Öl pro 500 Gramm Kartoffeln.
  • Um den Brei luftig zu machen, sollten erfahrene Hausfrauen ohne moderne Küchengeräte von Hand geschlagen werden. Es wird angenommen, dass auf diese Weise ausreichend Sauerstoff in die Schale gelangt, wodurch sie sehr üppig und zart wird.
  • Die Farbe der fertigen Kartoffelpüree hängt direkt von der ausgewählten Kartoffelsorte ab. Gelbe Stärkeknollen verleihen dem Gericht einen angenehmen Farbton derselben Farbe. Weiße Kartoffelsorten erhalten schneebedeckten Luftbrei.

Um dem Gericht einen besonderen pikanten Geschmack zu verleihen, können Sie im Püree auch gebratenen Speck, Knoblauch und verschiedene Grüns hinzufügen - hier wählt jede Hausfrau Zutaten nach eigenem Ermessen.

Kartoffelpüree mit Milchgeschmack: Rezept

Kartoffelpüree mit Milch: ein Rezept

Zusammensetzung:

  • 1 kg Kartoffeln;
  • 100 g Butter;
  • 100-150 ml Milch;
  • Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochen:

  1. Kartoffeln müssen gewaschen und geschält werden.Rohe Kartoffeln
  2. Erfahrenen Hausfrauen wird empfohlen, die Kartoffelknollen in Stücke zu schneiden - so kocht er schnell.Geschnittene Kartoffeln
  3. Die Kartoffelstücke in einen Topf geben, salzen und mit Wasser bedecken. Stellen Sie sicher, dass ausreichend Wasser vorhanden ist. Idealerweise sollten Kartoffeln 1-2 cm bedeckt sein.
  4. Stellen Sie den Kochtopf auf den Herd und kochen Sie, bis die Kartoffeln fertig sind. Erfahrene Köche raten, die Bereitschaft der Knollen mit einer Gabel zu überprüfen - weiche Kartoffeln lassen sich leicht punktieren und bleiben nicht auf dem Besteck.
  5. 5 Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, müssen Sie die Milch fast zum Kochen bringen. Es sollte heiß genug sein, damit der Brei nicht grau wird.

    Milch
  6. Aus der Pfanne müssen Sie das Wasser sorgfältig abtropfen lassen und der in Stücke geschnittenen Kartoffelbutter hinzufügen.
  7. Kneten Sie die Kartoffeln. Verwenden Sie hierfür am besten den üblichen Hand-Talker. Püree, geschlagener Mixer, zu dick und klebrig.Kartoffelpüree
  8. Bei der Verarbeitung von Kartoffeln zu Kartoffelpüree sollte bei Bedarf Milch in kleinen Portionen hinzugefügt werden. Damit soll sichergestellt werden, dass die Maische nicht zu flüssig wird.
  9. Die Kartoffeln bis zu einer einheitlichen Konsistenz schlagen und die Anwesenheit von Klumpen sorgfältig nachverfolgen.Kartoffelpüree mit Milch
  10. Fertige Kartoffelpüree serviert mit Fleisch oder Fisch.

Gestampftes Ei kochen

Kartoffelpüree mit Ei: Rezept

Zusammensetzung:

  • 1 kg Kartoffeln;
  • 100-150 g Butter;
  • 2 frische Eier;
  • Lorbeerblätter;
  • schwarze Pfefferkörner;
  • Salz abschmecken

Kochen:

  1. Vor dem Kochen sollten die Kartoffeln gewaschen, geschält, Wasser eingegossen und zum Kochen gebracht werden.
  2. Wenn die Kartoffeln kochen, müssen Sie den Schaum entfernen, salzen und Lorbeerblatt und Pfefferkörner hinzufügen. Es ist notwendig, für ungefähr 30 Minuten zu kochen, bis es fertig ist.
  3. In einer separaten Schüssel das Wasser abtropfen lassen und Lorbeerblatt und Pfeffer entfernen.
  4. Fügen Sie die Butter zu den Kartoffeln hinzu, schneiden Sie sie in nicht zu große Stücke, etwas Brühe und machen Sie Kartoffelpüree.
  5. Wenn das Kartoffelpüree ausreichend homogen ist und eine luftige Konsistenz hat, sollten Sie frische Eier hinzufügen und alles schnell und gründlich mischen.
  6. Fertige zerstoßene Kartoffeln können mit Fleischsauce serviert werden.

Kaloriengerichte

Kartoffelpüree: Kalorien

Kalorienfertige Kartoffelpüree hängt direkt von den Zutaten in seiner Zusammensetzung ab. So enthalten zum Beispiel Kartoffelpüree, die für die diätetische Ernährung bei verschiedenen Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts auf Milch- und Butterbasis hergestellt werden, 90 Kcal pro 100 g Produkt. Dazu gehören:

  • Fette - 3,3 g;
  • Protein - 2,1 g;
  • Kohlenhydrate - 13,7 g

Ein solches Püree ist nicht nur für Diäten, sondern auch für Kinder sehr nützlich. Tatsächlich enthält es neben den Nährstoffen Vitamine verschiedener Gruppen und Spurenelemente, die für den wachsenden Organismus notwendig sind.

Kartoffelbrei, ohne Milch und Butter gekocht, enthält die geringste Menge an Kalorien - 63 Kcal pro 100 g. Dies ist fast halb so viel wie die in der Schale gekochten Kartoffeln.

Zerkleinerte Kartoffeln mit Ei, Milch und Butter enthalten 84 Kcal / 100 g. Dazu gehören:

  • Fette - 2,7 g;
  • Proteine ​​- 2,6 g;
  • Kohlenhydrate - 13 g

Köstliche echte Kartoffelpüree enthält eine große Anzahl von Kalorien. Natürlich können Sie keine Fremdfette in Form von Butter, Eiern und Milch hinzufügen, aber dann wird der Geschmack des Gerichts völlig anders sein.

Kartoffelpüree Kartoffelpüree

Wie Sie sehen, ist das Kochen üppiger und schmackhafter Kartoffelpürees sehr einfach. Es genügt, um die grundlegenden Aspekte des Kochens zu beherrschen und dem Rezept zu folgen. Crushed Kartoffeln - ein gesundes und nahrhaftes Gericht! Guten Appetit!

Fügen sie einen kommentar hinzu