Wie man leichtes rindfleisch zubereitet

Gerichte aus Nebenprodukten sind nicht nur lecker und gesund, sondern auch recht sparsam und daher sehr beliebt. Viele Hausfrauen wissen jedoch nicht, wie sie eine Lunge aus Rindfleisch zubereiten sollen, und ziehen dieses Produkt unangemessen der Aufmerksamkeit aus. Aber aus der Lunge heraus erweist es sich als sehr interessant, befriedigend, aber gleichzeitig Diätgerichte. Darüber hinaus ist das Kochen ein Kinderspiel.

Auswahl und Zubereitung der Rinderlunge

Auswahl und Zubereitung der Rinderlunge

Wenn Sie sich entscheiden, dieses Nebenprodukt zuzubereiten, achten Sie auf seine Wahl. Eine gute, frische Rinderlunge sollte eine einheitliche Textur haben und eine angenehme rosa Farbe haben. Er soll auch von Blut gereinigt werden.

Vor dem Kochen die Lunge einige Stunden in Wasser einweichen und mehrmals wechseln (bis sie durchsichtig wird). Dann spülen Sie das Nebenprodukt gut unter fließendem Wasser ab, ziehen Sie die Filme und die Luftröhre ab.

In den meisten Fällen muss die Rinderlunge zuerst gekocht werden, auch wenn Sie sie später braten. Schneiden Sie dazu die Innereien in große Stücke und legen Sie sie in einen Behälter. Ein wichtiger Punkt: Die Lunge schwimmt beim Kochen. Deshalb kochen Sie sie am besten in einer mit einem Deckel bedeckten Frittierpfanne, die kleiner ist. Wenn Sie Fleisch in einem Kochtopf zubereiten, verwenden Sie auch einen kleinen Deckel und drücken Sie ihn mit etwas Gewicht auf. 40 Minuten lang leicht in Salzwasser kochen, dann erneut mit Wasser spülen, um den Schaum zu entfernen.

Gerichte aus Rinderlunge

Sie haben also Innereien gekauft und sogar für die Weiterverarbeitung vorbereitet. Was kann aus Rinderlunge gekocht werden? Tatsächlich machen sie alles daraus: Salate, Suppen, Gulasch, Fleischbällchen, hausgemachte Wurst, Füllung für Kuchen und sogar Pudding! In Deutschland ist dieses Produkt Bestandteil vieler Gerichte der nationalen Küche: Leberwurst, Strudel, Wiener Lamm. Wählen Sie das am meisten bevorzugte Rezept und fangen Sie an zu kochen!

Leichter Salat

Eine der einfachsten Antworten auf die Frage, wie man eine Lunge aus Rindfleisch lecker zubereiten kann, ist die Zubereitung eines Salats.

Leichter Salat

Zutaten:

  • Licht - 200 g;
  • Ei - 2 Stück;
  • Möhren (frisch oder auf Koreanisch) - 100 g;
  • Tomate - 2 Stück;
  • Hartkäse - 100 g;
  • Bulgarischer Pfeffer - 1 Stück;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Salz - nach Geschmack;
  • Pflanzenöl - 2 EL. l.;
  • Mayonnaise - zum Auftanken;
  • Grüns - zur Dekoration.

Kochen:

  1. Kochen Sie die Lunge wie oben angegeben. Abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden.Leichter Salat: ein Rezept
  2. Pfeffer in Würfel schneiden. Nehmen Sie die Möhren aus der Verpackung. Sie können frische Karotten verwenden, in Streifen schneiden.Leichter Salat: Gemüse
  3. Die Eier schlagen und in Pflanzenöl wie Pfannkuchen anbraten.Leichter Salat: Eierpfannkuchen
  4. Schneiden Sie den Eierpfannkuchen in Streifen.Leichter Salat: Eier
  5. Käse reiben, Knoblauch drücken.Leichter Salat: Käse
  6. Die Zutaten in einer Salatschüssel mischen, mit Mayonnaise würzen und mit Tomatenscheiben und Gemüse garnieren.

Es stellte sich als sehr schöner und leckerer Salat auf dem festlichen Tisch heraus.

Leichte Suppe

Aus den Nebenprodukten entstehen sehr nahrhafte, reichhaltige und leckere Suppen.

Leichte Suppe

Zutaten:

  • leichtes Rindfleisch - 500 g;
  • Petersilienwurzel - 150 g;
  • Selleriewurzel - 150 g;
  • Kartoffeln - 2 Stück;
  • Buchweizen - 100 g;
  • Zwiebeln - 1 Stück;
  • Möhren - 1 Stück;
  • Pfeffer, Salz - abschmecken.

Kochen:

  1. Lunge waschen, hacken, mit Wasser abdecken und auf den Herd stellen.
  2. Warten Sie auf das Kochen und kochen Sie weitere 2 Stunden. Vergessen Sie nicht, den Schaum zu entfernen. Um zu verhindern, dass das Fleisch aufschwimmt, drücken Sie es mit einem Deckel.
  3. Zwiebeln und Möhren in Würfel oder Streifen schneiden, braten.
  4. Wurzeln putzen, in Streifen schneiden.
  5. Das Gemüse in einen Topf geben und 10 Minuten kochen lassen.
  6. Gießen Sie die gehackten Kartoffeln.
  7. Nach 10 Minuten den gewaschenen Buchweizen, Zazharku und Gewürze hinzufügen.
  8. Kochen Sie weitere 20 Minuten und lassen Sie es unter dem Deckel stehen.

Andere Zutaten können zu dieser duftenden Suppe hinzugefügt werden.

Leichtes Gulasch

Ein sehr einfaches Rezept für zartes Gulasch.

Leichtes Gulasch

Zutaten:

  • leichtes Rindfleisch - 500 g;
  • Möhren - 1 Stück;
  • Zwiebeln - 1 Stück;
  • Bulgarischer Pfeffer - 1 Stück;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Koriander - 0, 5 Teelöffel;
  • Tomatenmark - 2 EL. l.;
  • Pflanzenöl - zum Braten;
  • Salz, Pfeffer.

Kochen:

  1. Licht kochen und in dünne Streifen schneiden.
  2. Paprika und Zwiebeln in Würfel schneiden, die Möhren grob reiben.
  3. Lunge und Gemüse einige Minuten im Öl anbraten.
  4. Fügen Sie 350 ml kochendes Wasser hinzu und fügen Sie Tomatenpaste hinzu. 15 Minuten löschen.
  5. Zum Schluss mit Koriander würzen, salzen und Pfeffer und Knoblauch hinzufügen.

Rindfleischlungenfleisch mit Gemüse, das auf diese Weise zubereitet wird, als würde es im Mund schmelzen.

Rinderlunge in einem langsamen Kocher

Das Rezept, wie man Rinderlunge in einem langsamen Kocher zubereitet, ist für jede Gastgeberin nützlich.

Rinderlunge in einem langsamen Kocher

Zutaten:

  • Licht - 600 g;
  • Zwiebeln - 1 Stück;
  • Möhren - 1 Stück;
  • trockener Wein (rot) - 150 ml;
  • scharfer Pfeffer - 0, 5 Teelöffel;
  • Gewürze (Basilikum, Rosmarin, Thymian, Minze usw.), Salz.

Kochen:

  1. Lunge waschen und kochen. Abkühlen und in Würfel schneiden.
  2. Zwiebeln und Möhren schneiden und in die Multikocherschüssel geben. Legen Sie die Lungenstücke darauf.
  3. Gewürze hinzufügen, salzen und über den Wein gießen.
  4. Rühren und kochen Sie eine Stunde lang im Abschreckmodus.

Leicht, in einem langsamen Kocher gegart, bewahren die nützlichen Eigenschaften perfekt.

Rindfleisch Lungenkoteletts

Wenn Sie nicht wissen, wie man Rinderlunge zubereitet, damit es besonders weich, zart, zart und saftig ist, verwenden Sie dieses Rezept.

Rindfleisch Lungenkoteletts

Zutaten:

  • Licht - 400 g;
  • Rinderhackfleisch - 400 g;
  • Ei - 4 Stück;
  • Weichkäse - 150 g;
  • Zwiebeln - 2 Stück;
  • Knoblauch - 4 Scheiben;
  • Salz, Pfeffer, Pflanzenöl.

Kochen:

  1. Die gekochten Lungen hacken. Zwiebel hacken.
  2. Mit Hackfleisch mischen, 1 Ei, Gewürze und gepressten Knoblauch hinzufügen.
  3. Blind die Koteletts.
  4. Frischkäse mit geschlagenen Eiern mischen.
  5. Rollen Sie die Pasteten in Mehl und dann in einer Mischung aus Eiern und Käse.
  6. Auf jeder Seite 15-20 Minuten braten.

Koteletts zu machen ist wirklich einfach, aber der Geschmack ist einzigartig!

Wiener Rinderlunge

Wie kocht man Rinderlunge in der Tradition der deutschen und österreichischen Küche? Ein detailliertes Rezept mit Foto hilft Ihnen dabei.

Wiener Rinderlunge

Zutaten:

  • leichtes Rindfleisch - 700 g;
  • Möhren - 1 Stück;
  • Zwiebeln - 1 Stück;
  • Sahne - 4 EL. l.;
  • Petersilien- und Selleriewurzeln - 100 g;
  • Zitronensaft - 1 EL l.;
  • Pfefferkörner - 6 Stück;
  • Nelke, Lorbeerblatt;
  • Thymian - 0,5 tsp .;
  • Kapern - 2 EL. l.;
  • Butter - 2 EL l.;
  • Mehl - 3 EL l.;
  • Salz, Zucker.

Kochen:

  1. Wurzeln schälen und abschneiden. Wasser einfüllen, auf das Kochen warten.
  2. Lunge waschen und in kochendes Wasser eintauchen. Etwa eine Stunde kochen lassen.
  3. Nehmen Sie die Lunge aus der Brühe, legen Sie sie auf die Tafel, bedecken Sie die Oberseite mit einer anderen Tafel und drücken Sie sie mit einer Last nach unten. 12 Stunden stehen lassen.
  4. Brühe belasten.
  5. Gießen Sie ½ Liter Brühe in eine Pfanne, fügen Sie mit Wasser verdünntes Mehl hinzu.
  6. Die Sauce 10 Minuten kochen und dabei gelegentlich umrühren. Fügen Sie Pfeffer und Salz hinzu sowie Zucker, Kapern und Zitronensaft.
  7. Sauce leicht gießen und bei mittlerer Hitze erwärmen.
  8. Butter schmelzen, Sahne darin gießen und verquirlen. In die Sauce geben.

Das originelle Gericht mit pikantem, exquisitem und delikatem Geschmack ist fertig!

Wenn Sie aus einem dieser Rezepte eine Lunge aus Rindfleisch zubereiten, werden Sie verstehen, wie leckere, reichhaltige Fleischsäfte ein solches Nebenprodukt sein können. Darüber hinaus ist es auch unglaublich nützlich: Es enthält eine beträchtliche Menge an Vitaminen (Gruppen B, A, PP, C), Mineralstoffen (Kalzium, Magnesium, Kalium, Jod, Eisen, Zink). Auch in der Lunge des Rindes gibt es unersetzliche Proteine, die für die Erhaltung der Gesundheit, Jugend und Schönheit unserer Haut verantwortlich sind. Und aufgrund seines geringen Kaloriengehalts kann es als Diätfutter verwendet werden. Indem Sie dieses Nebenprodukt in Ihre Ernährung aufnehmen, achten Sie auf Ihre Gesundheit und Ihr Aussehen und bleiben bis zum Älteren in ausgezeichnetem Zustand.

Fügen sie einen kommentar hinzu