Wie man muscheln reinigt

Muscheln gehören beim Kochen zu Recht zu einem sehr schmackhaften, leckeren und ungewöhnlichen Gericht. Aber um sie zu genießen, müssen Sie lernen, sie zu reinigen. Muscheln sind wichtig zu reinigen aus Müll und Sand sortieren, getrennt verwerfen und verwerfen.

Nützliche Eigenschaften von Muscheln

Muschelfleisch bezieht sich auf hochwertige Phosphatide-Proteine, die sich positiv auf die Leberfunktion auswirken. Sie enthalten mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die Gehirnfunktion und Sehschärfe, viele Spurenelemente und Vitamine bieten.

Nützliche Eigenschaften von Muscheln

Darüber hinaus gehören Muscheln zu den stärksten Antioxidantien. Die Verwendung von Muscheln reduziert regelmäßig das Risiko von Krebs, Arthritis und stärkt das Immunsystem. Muscheln sind sehr nahrhaft. Sie tragen dazu bei, den Gesamttonus des Körpers zu verbessern, den Stoffwechsel und die Blutbildung zu verbessern, besitzen eine Vielzahl von heilenden Eigenschaften und helfen bei der Bekämpfung von Übergewicht.

Wie man gefrorene Muscheln reinigt?

  • Nach einer sorgfältigen Auswahl die Muscheln eine Stunde lang mit kaltem Wasser in einen Topf geben. Maismehl ins Wasser geben. So kann man die Muscheln aus dem Sand reinigen, der keine Zeit hatte, draußen zu gehen, und dort vor dem Gefrieren bleiben.
  • Miesmuscheln mit Schnurrbart beiseite stellen und dann reinigen. Ziehen Sie dazu die Antennen mit Ihren Fingern oder einer Zange in Richtung der Spüle. Dann können sie weggeworfen werden, da sie nicht benötigt werden. Reinigen Sie danach die Spüle von Schmutz und Sand, der daran haftet. Dies wird Ihnen beim Bürsten helfen.
  • Wenn Sie die Muscheln vollständig gereinigt haben, legen Sie sie in heißes Wasser und kochen Sie, bis sie bei hoher Temperatur vollständig geöffnet sind. Fügen Sie Weißwein oder etwas Fischbrühe hinzu, um die Muscheln besser zu kochen. Normalerweise dauert dieser Vorgang 10 Minuten. Schütteln Sie zu diesem Zeitpunkt den Topf vorsichtig mit gleichmäßig aufgewärmten Muscheln. Die Muscheln, die sich geöffnet haben, dienen zum Tisch, und diejenigen, die sich nicht geöffnet haben, werfen sie weg.

Wie frische Muscheln reinigen?

  • Sie benötigen fließendes, frisches und kaltes Wasser, ein Handtuch, eine Spülbürste, zwei Schüsseln und natürlich die Muscheln. Frische Muscheln sind sehr wichtig, um am selben Tag zu kochen, an dem sie gekauft wurden. Wenn Sie jetzt nicht kochen möchten, legen Sie sie in eine Schüssel, legen Sie eine feuchte Serviette darauf und stellen Sie sie in den Kühlschrank. Aber je früher Sie sie kochen, desto geschmackvoller werden sie ausfallen.

Wie frische Muscheln reinigen?

  • Wählen Sie vor dem Kochen Muscheln mit offenen Klappen, Chips und anderen Schäden aus und entsorgen Sie sie. Wenn die Klappen etwas angelehnt sind, dann klicken Sie auf die Muschel, die sofort geschlossen wird, sie eignet sich zum Kochen. Nimm eine tiefe Schüssel, gieße kaltes Wasser ein und lege Muscheln da. Das wird es erlaubenden Sand filtern
  • Platzieren Sie einen Arbeitsplatz in der Nähe der Spüle, bereiten Sie eine zweite Schüssel mit Wasser, eine Spülbürste und einen geschlitzten Löffel vor. Nehmen Sie die Muscheln nach 20 Minuten einzeln heraus. Wickeln Sie eine Muschel in ein Handtuch und ziehen Sie sie von der Muschel weg. Wenn Sie hineinziehen, kann die Muschel beschädigt werden. Verwenden Sie eine Bürste, um die Schalen von den Ablagerungen zu reinigen. Verarbeitete Muscheln in sauberes Wasser legen.
  • Durch die langfristige Wärmebehandlung wird Muschelfleisch nicht zarter. Nach 5 minuten Das Fleisch wird duftender, aber nach 20 Minuten. - härter
  • Versuchen Sie, in den Geschäften Muscheln zu kaufen, die die Qualität der Produkte überwachen, da Muscheln dazu neigen, das umgebende Wasser zu durchdringen, und sie unterscheidet sich leider nicht immer durch Reinheit und das Fehlen schädlicher Substanzen.

Womit werden Muscheln hergestellt?

Womit werden Muscheln hergestellt?

  1. Die einfachste Art, Muscheln zu kochen, besteht darin, sie in einer Pfanne mit Wasser und einem Glas Weißwein zu braten. Die Flüssigkeit sollte sie jedoch nicht vollständig bedecken, Muscheln sollten gedämpft werden. Nach 5 minuten Sie werden fertig sein, und die noch nicht geöffneten Muscheln sollten weggeworfen werden.
  2. Wenn Muscheln in Muscheln serviert werden sollen, sollten Zitronenscheiben und Tassen mit klarem Wasser auf dem Tisch stehen. Sie können auch Papiertücher oder Feuchttücher vorbereiten. Miesmuscheln werden wie andere Meeresfrüchte trockener Weißwein oder leichtes Bier serviert.

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru- Julia

Fügen sie einen kommentar hinzu